1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-Aufnahmen demultiplexen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mguenther5, 18. Mai 2011.

  1. mguenther5

    mguenther5 Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Folgendes Problem: Ich besitze einen HDTV-Sat-Receiver mit PVR-Funktion. Wenn ich nun mit ProjectX eine SDTV-Aufnahme demultiplexen will, klappt dies ohne Probleme. Mein Receiver spaltet lange Aufnahmen in mehrere TS-Dateien. Die muss ich dann einfach alle in die Kollektion hinzufügen, klappt bei SDTV auch ohne Probleme. Ich bekomme die eine m2v-Datei und eine mp2-Dateie/ac3-Datei und kann diese mit Cuttermaran schneiden.

    Nun möchte ich eine 5stündige Aufnahme von einem HDTV-Sender (in diesem Fall "Das Erste HD") demultiplexen. Ich füge die einzelnen TS-Dateien hinzu und starte das demuxen. Nun zeigt ProjectX aber x-mal die Meldung "verwerfe Videodaten, GOP größer als 6MB", und heraus kommt nur die Tonspur im mp2 und ac3-Format.

    Wie bekomme ich die HDTV-Aufnahme sauber in Video- und Tonspur getrennt?

    Danke im Vorraus!
     
  2. Normalo

    Normalo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDTV-Aufnahmen demultiplexen

    ProjectX kann mit HD-Aufnahmen nicht umgehen. Zum Demuxen von HD-Streams eignet sich die Freeware MKVextractGUI.
     
  3. mguenther5

    mguenther5 Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV-Aufnahmen demultiplexen

    Das von dir genannte Programm nimmt aber nur MKV-Files an. Ich habe aber als Ausgangsmaterial TS-Files!
     
  4. Normalo

    Normalo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDTV-Aufnahmen demultiplexen

    Hatte ich gar nicht probiert, pardon. Mit tsMuxer geht beides, muxen und demuxen von ts-Dateien.
     

Diese Seite empfehlen