1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV auch mit Röhren-TV ?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von ovve0815, 2. März 2006.

  1. ovve0815

    ovve0815 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Moin moin zusammen,

    ist es möglich mit meinen neuen TV von Panasonic HDTV darzustellen, natürlich nur in Verbindung mit einer demensprechen Set-Top-Box.

    Ich meine ich hätte gelesen das es evtl. gehen würde, da mein TV diesen Com-Anschluß hat.

    Gerät ist ein Panasonic TX 36 PL.
     
  2. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.925
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Panasonic DMP-BDT300
    Apple TV 4
    FireTV Box
    WDTV Live HD
    X-Box One S
    AW: HDTV auch mit Röhren-TV ?

    Nein das ist mit deinem TV nicht möglich trotz Komponenteneingang und dieser Acuity Technik zur Erhöhung der Zeilenanzahl. Es gibt soweit ich weiss nur 2 CRT Geräte von JVC die HD tauglich sind in Deutschland.
     
  3. thyl

    thyl Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    68
    AW: HDTV auch mit Röhren-TV ?

    Und auch bei den Geräten von JVC ist es unwahrscheinlich, dass die Röhren überhaupt eine entsprechende Zahl von Bildpunkten (Phosphortriplets) aufweisen.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: HDTV auch mit Röhren-TV ?

    Ein sehr guter Röhren TV zeigt aber auch schon mit runtergerechnetem HDTV (576i) ein ähnlich gutes Bild wie ein 768 Zeilen LCD mit 1080i ansteuerung.
     
  5. ovve0815

    ovve0815 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    27
    AW: HDTV auch mit Röhren-TV ?

    Moin moin zusammen,

    erstmal schönen Dank für Eure schnellen Antworten.
    Der neue Humax ist bestellt, mal schauen wie das TV-Bild auf den HD-Testkanälen damit aussieht.
     
  6. babara

    babara Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: HDTV auch mit Röhren-TV ?

    die Röhren überhaupt eine entsprechende Zahl von Bildpunkten (Phosphortriplets) aufweisen.
     
  7. Roquet

    Roquet Guest

    AW: HDTV auch mit Röhren-TV ?

    Ein Röhren TV ist nicht HDTV fähig, da erübrigt sich doch eigentlich die Frage.
     
  8. joehot

    joehot Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    70
    Technisches Equipment:
    neotionbox 1000 ( ohne s )
    AW: HDTV auch mit Röhren-TV ?

    hallo !
    das ist ja wohl grundsaetzlich leicht moeglich einen roehrentv hdtv faehig zu machen - woher kann sonst ein vga-monitor eine so hohe aufloesung ohne probleme machen ? ein vga-roehren-monitor ist grundsaetzlich die selbe technik wie ein tv ( von der roehre her ) .
    mfg
    joerg
     
  9. Pfanne

    Pfanne Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Werdohl
    AW: HDTV auch mit Röhren-TV ?

    Scholli (board ikone in diesem Forum) hat einen HDTV-fähigen JVC, hab ich mal hier gelesen (nagelt mich nicht drauf fest). Zur Zeiten der letzten IFA wurde über HDTV-fähige Röhren einiges diskutiert, vielleicht ist da die Suchfunktion ganz interessant, um da mal was nachzulesen.

    mfg,
    Pfanne
     
  10. ferribaci

    ferribaci Guest

    AW: HDTV auch mit Röhren-TV ?

    @Roquet


    Guten Morgen Herr Experte!

    Ich frage mich was ich da bei mir seit 1,5 Jahren rumstehen habe? Einen JVC HV-36P38SUE. Das ist eindeutig ein Röhrenmonitor, glaube es mir! Ich musste ihn schliesslich auch tragen. :D Damit empfange ich seit dieser Zeit HD 1080i 50/60 Hz-Signale über meine Zinwell/Quali-TV-Box.

    Das Gerät wird auch als 32er oder 28er angeboten.

    HV-32P40BJ + HV-28P40BJ

    Und wenn man in diesem Forum sucht wird man auch noch weitere Erkenntnisse zum Thema HDTV und Röhre finden. Aber es sind ja wieder die Twiggy-Zeiten angebrochen: Flach ist geil? :winken:


    ferribaci
     

Diese Seite empfehlen