1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDS3 Festplattformat

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Lollipop, 27. November 2011.

  1. Lollipop

    Lollipop Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Digit Isio stc+; Sony KD-49X8305C; Bose Solo 15 TV
    Anzeige
    Hallo an alle hier im Forum,

    ich bin neu hier und auch ein sogenannter Überläufer von einem anderen Hersteller von DVB-S Receivern.

    Ich habe mir jetzt einen HDS3 zugelegt und bin beim Studium der BA und des Menüs auf einige Fragen gestoßen.

    1. Das interne HDD - Format ist "TSD"(Standardeinstellung).Aber auch FAT32 lässt sich einstellen bzw. die HDD lässt sich damit formatieren. Welches Format ist den besser geeignet für Aufnahmen?

    2. Gibt es ein Freewareprogramm (außer Mediaport) mit dem man Zugriff auf die HDD des Receivers hat und somit die Aufnahmen auf den PC übertragen kann?
    Bei meinem Vorgänger habe ich das mit FileZilla gemacht.

    Gruß :winken:
     
  2. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HDS3 Festplattformat

    Hallo,

    da der Rec. UpnP tauglich ist, sollte die Formatierung doch keine Rolle spielen, oder Irre ich mich?
    Du solltest doch so direkt auf die Aufnahmen des HDS 2 zugreifen können.

    Durch die 4 GB Blöcke, ist das Fat 32 eher ungünstig.

    Hat jemand probiert mal eine NTFS Festplatte ext. anzuschließen, ob er die erkennt wie die ISIO Rec. auch?
     

Diese Seite empfehlen