1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDS2 USB Dateien exportieren, reimportieren

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Early Shovel, 28. März 2010.

  1. Early Shovel

    Early Shovel Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo in die Runde,
    Ich habe nun schon lange den HDS2
    Ein Problem kann ich nicht lösen.

    Wenn ich einen Film auf externer Festplatte speichere,
    kann ich den auch wieder zurücklade.
    Ich kann den dann Anschauen, und auch wieder exportieren.
    Dann ist aber die Länge auf der externen Festplatte auf 0:00 Std gesetzt
    und der Film kann nicht mehr angeschaut werden.
    Es stürtzt sogar der HDS2 ab. so das ich nur noch mit Reset 5 s lang Ausschalter drücken ihn wieder starten kann.

    Frage.

    Wie kann man Dateien exportieren, reimportieren, und das beliebig

    Gruß
    Roland
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: HDS2 USB Dateien exportieren, reimportieren

    Du musst den kompletten Ordner exportieren und dann wieder importieren.
    Es gibt keine Begrenzungen!
     

Diese Seite empfehlen