1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDS2 Plus Bildqualität Schlecht, Defekt?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Stefan., 11. Mai 2009.

  1. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo und guten Tag

    Ich hab mir letzten Freitag einen Technisat DigiCorder HD S2 Plus aufgrund der doch guten Bewertung/en, unter anderem auch hier im Forum, gekauft. Wichtig ist uns die einfach Bedienbarkeit und ein Sauberes Bild.

    Die Bedienbarkeit des Gerätes ist Super aber das Bild?

    Ich hab eine Technisat Satanlage mit Quad-LNB und einen Panasonic Plasmafernseher mit 37 Zoll (94 cm) Bildschirmdiagonale. Bisher nutzte ich eine Dreambox 7000 zum Aufnehmen/ Abspielen und einen Topfield TF7700 HSCI um Premiere HD zu Sehen. Auf dem Topfield ist noch die Firmware ohne PVR Funktionen drauf.

    Nachdem ich den Technisat in Betrieb genommen hatte, die neuste Firmware und Senderliste ist drauf, hat bei mir eine große Entäuschung Eingesetzt! Das Bild hat entgegen meiner beiden alten Receiver eine leichte Unschärfe und irgendwie ist das Bild Blass, sowohl bei SD als auch bei HDTV Sendern. Dersweiteren scheint mir, als wäre im Bild ständig ein leichtes Grundrauchen/ Grieseln.

    Bei SD Sendungen mit schnellen Bewegungen sieht man leichte Ausfranzungen an den Rändern. Das schaut so aus als hätte man einen schlechten LCD vor sich. Der alte Topf bietet an der selben Antenne und am selben TV angeschlossen im Vergleich ein viel Sauberes und Scharfes Bild.

    Könnte hier ein Defekt des Technisat vorliegen?

    Mir scheint auch so, als sei das Bild/ der Sender den man anschaut Schlechter in der Qualität wenn eine Aufnahme läuft.

    Ist das schon mal jemanden Aufgefallen?

    Eine Formatfüllende Umsetzung einer 4:3 Sendung ist auch nicht möglich. Beim Topf und der Dream hab ich zb. immer das Logo bei Sat1, Vox, Kabel1 usw. gut 5 cm unter dem oberen TV Rand. Der Technisat dagegen Zoomt das Bild viel zu Hoch auf.

    Ansonste wäre das Gerät Super, abgesehen davon das nur drei Fav. Listen gibt die man nicht mal Umbenennen kann!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2009
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.410
    Zustimmungen:
    2.649
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HDS2 Plus Bildqualität Schlecht, Defekt?

    Hast du das Gerät über HDMI angeschlossen?

    Wenn ja, dann kannst du noch das Ausgabeformat wählen, wenn das auf nativ steht, dann wird das Bild vom Sender quasi an den Fernseher weitergereicht, 576i für SD Bilder. Ausfransungen deuten darauf hin dass der Deinterlacer nicht sauber arbeitet, und bei 576i wird dabei der des Fernsehers verwendet.
    Stell den HD S2+ mal auf 720p, und schaue dir dann das Bild an.

    Ansonsten ist dein Fernseher wahrscheinlich auch nur begrenzt HD fähig, eine Saklierung findet also grundsätzlich statt. Wenn der HD S2+ ein 1280x720 Bild ausgibt, muss dein Fernseher da 1024x768 draus machen, daher ist es schwer einem der Geräte bei schlechtem Bild die Schuld konkret zuzuweisen.

    Solltest du das Gerät über Scart betreiben, stelle sicher dass beide Geräte im Scart RGB Modus arbeiten, und verwende ein voll belegtes Kabel. Das würde ich aber nur als Übergangslösung betrachten, nur HDMI liefert dir ein Top Bild! HD gibts über Scart natürlich gar nicht!

    Gruß
    emtewe
     
  3. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDS2 Plus Bildqualität Schlecht, Defekt?

    Hallo emtewe

    Ich nutze natürlich HDMI, hab extra noch ein Besseres Kabel gekauft was aber nicht bringt. Ich Betreibe derzeit den Topf und den Technisat mit 1080I. Ein wechseln der Formate bringt hier keine Besserung.

    Ich hab gestern auch mal das HD Bild verglichen, auf Premiere HD lief 300 und auf dem Technisat gab es eine Art Grundrauchen und eine Art Unschärfe, der Topf dagegen hatte das Problem nicht.

    Wenn ich etwas Aufzeichne wird das Bild auf dem Sender den ich gleichzeitig Anschaue Schlechter.

    Ich Vermute fast das ein Tuner nicht richtig Arbeitet oder hat das hier schonmal jemand anderes auch Bemerkt?
     
  4. mATriX2305

    mATriX2305 Guest

    AW: HDS2 Plus Bildqualität Schlecht, Defekt?

    Doch, geht ohne Probleme...einfach die Bildanpassung auf "Stretch" stellen und schon hast Du formatfüllendes 4:3.

    Ich habe bei meinem HDS2+ kein Grundrauschen, wie Du es beschreibst aber schon die unterschiedlichsten Erfahrungen mit Kabeln gemacht. Hast Du denn auch schon einmal dein "altes" HDMI Kabel and den Technisat angeschlossen und auch am gleichen HDMI Port deines Panas. Einfach nur um das Kabel auszuschließen.

    Ich hatte bei meinem letzten HDMI fähigen DVD Player ein besseres Bild mit Scart als mit einem mittelprächtigen HDMI Kabel.

    Der Scaler vom Pana arbeitet eigentlich hervorragend...jedenfalls kann über meinen 37" Plasmasonic nicht meckern.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.410
    Zustimmungen:
    2.649
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HDS2 Plus Bildqualität Schlecht, Defekt?

    Hast du parallel zum HDMI Kabel auch ein Scart Kabel angeschlossen? Manche Fernseher schalten dann automatisch um, weil der Technisat immer beide Signale parallel ausgibt, auch wenn du auf HDMI stellst. So wie du das Bild beschreibst, kommt es mir vor als wäre es analog übertragen.

    Gruß
    emtewe
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.410
    Zustimmungen:
    2.649
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HDS2 Plus Bildqualität Schlecht, Defekt?

    Also das Grundrauschen ist im Bild, ich habe 300 auf Bluray Disk, und man sieht durchgehend eine gewisse Körnung. Wenn das Bild also völlig sauber ist wird es irgendwo gefiltert.

    Hast du die beiden Eingänge des Topfield und des Technisat am Fernseher mal getauscht? Vielleicht sind die Einstellungen was Filter und Farben angeht unterschiedlich?

    Gruß
    emtewe
     
  7. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDS2 Plus Bildqualität Schlecht, Defekt?

    Hallo ihr Zwei

    Köntet Ihr mal Schauen was Ihr an Signal Anliegen habt!

    Mein Sathändler war heute bei mir und hat die Satanlage nochmals Kontroliert.
    Diese ist 6Monate alt und auch von Technisat mit Quad LNB und mehrfach Geschirmten Dtron 110dB HQ Class A Satkabel.

    Ich hab/ hatte folgendes Signal:
    Pegel 103 [Gelber Balken]
    Qualität 8,4/ 8,5 db

    Anscheinend zu gut für den DigiCorder HD S2 Plus!?

    Nach dem Einsetzen von Dämpungsreglern hab ich nun auch ein FAST Sauberes und doch gutes Bild.

    Meine Werte jetzt:
    Pegel 98 [Grüner Balken]
    Qualität 8,2/ 8,3 db

    Mein Händler Vermutet eine Überempfindlichkeit der Tuner die wohl auch schnell Übersteuern bei gelben Balken.
    Wie sind denn eure Erfahrungen dazu?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2009
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.410
    Zustimmungen:
    2.649
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HDS2 Plus Bildqualität Schlecht, Defekt?

    Mit meiner 45cm Multytenne Twin und meinen Fensterdurchführungen, sind zu hohe Pegel sicher nicht mein Problem ;)
     

Diese Seite empfehlen