1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDS2 Netzwerkproblem oder defekt?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von simplon, 12. Juni 2011.

  1. simplon

    simplon Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit Isio S2
    TechniSat Digicorder HD S2
    Anzeige
    Hallo,
    möchte Filme (SD) vom Digicorder auf den PC überspielen.
    Ich habe den Digicorder HDS2 (Client, Softwareversion 1193i) mit der Fritzbox und Computer (Win7 Ultimate 64bit verbunden). Kennwort ist vergeben und der entsprechende Ordner in Windows freigegeben. Mediaport 1.3.9 auch unter Adminrechten installiert.
    Egal ob Firewall und/oder Virenscan deaktiviert oder aktiviert, eine Verbindung vom PC zum Digicorder kommt bei mir zwar zustande jedoch kommt nach 2-3Minuten, manchmal auch etwas länger, die Meldung "Fehler: Verbindung wurde unterbrochen" :wüt:. Ich habe, wenn ich mal Verbindung habe, auch nur eine Datenrate von max. 400kbyte/s :winken:. Ist ja auch nicht wirklich flott, somal 1500 kbyte/s und mehr die Regel sein sollte.
    Das einzige was geht ist der Datenaustausch auf einen USB-Stick :). Es sollte aber doch ohne Probleme übers Netz funktionieren

    Was kann ich noch einstellen oder überprüfen um eine stabile Verbindung bzw. höhere Datenrate zu erreichen?

    Gruß
    simplon
     
  2. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: HDS2 Netzwerkproblem oder defekt?

    Warum die Unterbrechungen zustande kommen, dazu kann ich Dir keinen Rat geben, aber um die Übertragungsgeschwindigkeit anzuheben schon.

    1. den HDS2 für die Datenübertragung vorweg immer auf Radiomodus stellen,
    2. fast noch wirksamer, nach Beginn der Datenübertragung den Receiver in standby schalten, im Display steht dann "bitte warten". Das steht dann so lang, bis das Übertragungsergbnis (von einer gelungenen Übertragung mal ausgehend) am PC quittiert wird.
    Datenraten bis 4000kBit/s waren damit bei mir erreichbar (waren, weil ich einen solchen Digicorder HDS2 nicht mehr habe).
    Die erzielbare Datenrate krabbelt so nach und nach während der Übertragungsphase auf die höchstmöglichen Werte, also nicht sofort.

    Gruß
    ms3
     
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: HDS2 Netzwerkproblem oder defekt?

    Könnte an der Fritzbox liegen!
    Ich hab nen normalen Router(Linsys WRT-610N) und ebenfalls einen PC mit Win7 Ultimate 64Bit.
    Aber mit Mediaport gibts bei mir Null Probleme, außer eben der langsamen Übertragungsrate.
     
  4. simplon

    simplon Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit Isio S2
    TechniSat Digicorder HD S2
    AW: HDS2 Netzwerkproblem oder defekt?

    Hallo,
    die Geschichte mit dem Radiomodus und anschließendem abschalten hab ich auch schon probiert. Keine Auswirkung. Ebenfalls gleichbleibende Datenrate (max. 400kbyte/s) und/oder Abbruch.

    Zu der Sache mit der Fritzbox wüsste ich nicht was ich noch ändern kann. Hab schon den Netzwerkport auf "permanent" gestellt und dem Digicorder höchste Priorität eingeräumt.

    Kann es sein, dass der Netzwerkausgang am Digicorder defekt ist? Aber dann würde doch überhaupt keinen Datenverkehr zustandekommen!!!:confused:

    Bin Ratlos aber noch nicht ganz am Boden zerstört:winken:

    Gruß
    simplon
     
  5. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: HDS2 Netzwerkproblem oder defekt?

    Gut, da noch Potenzial bei Dir da ist, mach mal eine Werkseinstellung!
    Möglicherweise hilft's, aber vorher die Datenbank sichern, sonst sind die manuell eingerichteten Programmplätze verschwunden.
    Wie das geht, nehme ich an ist bekannt (dbdump, dbload).

    Gruß
    ms3
     
  6. simplon

    simplon Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit Isio S2
    TechniSat Digicorder HD S2
    AW: HDS2 Netzwerkproblem oder defekt?

    Hallo ms3,

    Flash-Reset hab ich schon versucht. Nix.
    Ist doch das Gleiche wie "Werkseinstellung"? Oder?:winken:
    Wenn ich jetzt die ganz aktuelle Software installieren sollte (möchte ich aber nicht wegen den HD+-Restriktionen), wird sich ja wohl auch nichts ändern, oder?

    Gruß
    simplon
     
  7. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: HDS2 Netzwerkproblem oder defekt?

    k.A. ob das was bringen würde. Die letzte SW hatte ich wegen der HD+ -Sachen absichtlich vermieden und die Vorgängerversion war völlig i.O.

    Theretisch dürfte dennoch nichts passieren, da die HD+ Restriktionen nur dann wirken, wenn auch ein solches Modul drin steckt. Ich habe es unterlassen, da der Receiver den Besitzer wechseln sollte, da hat man möglicherweise bessere Verkaufschancen bei "ohne HD+" und die Vorgänger-SW bestens (bei mir) funktionierte.

    Ja, Werkseinstellung ist das Gleiche.

    Mache mal ein anderes Experiment.
    Nimm eine solche zu exportierende Aufnahme, benenne diese aber vorher am Receiver um in einen ganz einfachen eher kurzen Namen ohne irgendwelche Zusatzzeichen oder Umlaute.

    Es gab bei mir auch Aufnahmen, wie genau die benannt waren oder von welchem Sender stammend, habe ich nicht mehr in Erinnerung. Die gingen dann auch zumindest nach dem Umbennen dann ohne Übertragungsabbrüche.
    Sicher, solche Abbrüche hatte ich auch schon ab und an. Jedoch so selten, dass ich es schon verdrängt hatte.

    Gruß
    ms3
     
  8. simplon

    simplon Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit Isio S2
    TechniSat Digicorder HD S2
    AW: HDS2 Netzwerkproblem oder defekt?

    Hallo ms3,

    nochmal "Vielen Dank":winken: für deine Bemühungen. Leider hat auch ein Umbenennen einer Aufnahme keinen Erfolg.

    Ich muss wohl mit dem Umstand leben, dass ich Aufnahmen wohl nur über USB-Stick kopieren kann. Shit happens!!!:eek:

    Nochmals vielen Dank.

    Falls dir/euch trotzdem noch was einfallen sollte, ich bin für alle Vorschläge dankbar.:love:

    Grüße ins Web
    simplon
     
  9. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: HDS2 Netzwerkproblem oder defekt?

    Das ist jetzt wirklich Schade und will mir nicht so recht einleuchten.

    Ich habe jetzt mal eine ganz verwegene Theorie, es liegt möglicherweise an dem Win7 Ultimate. Es handelt sich ja hierbei um das umfassende Win7.
    Möglicherweise werkeln da im Hintergrund eine Menge Dienste, die so bei den abgespeckten Varianten nicht da sind und auf die das "Sensibelchen" Mediaport mit Übertragungsabbrüchen reagiert.
    Ich mag mich erinnern, als ich nur XP hatte und dasselbe nach langer Betriebszeit ziemlich vermüllt war gab es auch (meist natürlich immer zum falschen Moment) solche Abbrüche. Nach ein/zwei Neustarts gings dann aber meist.

    Unabhängig davon gab ich mir dann mal die "Disziplinarmaßnahme" auf und hatte den Rechner entmüllt, mit so einem richtigen Kauf-SW-Optimierer/Cleaner und neuer Festplatte (waren wohl Fehler drauf).
    Es war mir dann erst viel später aufgefallen, dass ich eigentlich keine Abbrüche mehr hatte.
    Dann kam noch Win7 HE/32Bit dazu (eine weitere Festplatte), ansonsten selbiger Desktop.
    Mit Win7 gab's überhaupt noch keine Abbrüche.

    Damit nährt sich bei mir die Theorie, dass beim Datentransfer bestimmte (i.d.R. unbekannte Kommunikation im LAN) Abläufe den Mediaport außer Tritt bringen. Die SW setzt scheinbar eine "laborähnliche Umgebung" voraus, wobei sonstiges Weiterarbeiten mit dem PC während der Übertragung bei mir keine negativen Auswirkungen bisher hervorgebracht haben.

    Vielleicht ist es ein Anstoß für neue Überlegungen, denn mit dem Mediaport zu arbeiten ist letztlich die optimale Lösung, nachdem ich auch alles durchprobiert hatte.
    ...und die Netzwerkverbindung zumindest physikalisch eigentlich immer da ist.

    Gruß
    ms3
     
  10. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: HDS2 Netzwerkproblem oder defekt?

    gelöscht
     

Diese Seite empfehlen