1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hds2 mit neuer ssd hdd

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hob, 1. März 2013.

  1. hob

    hob Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    hallo sat fans,
    hat jemand erfahrung, ob die neuen ssd festplatten auch in den hds2 geräten laufen?
    würde gern eine lautlose einbauen,

    gruss hob
     
  2. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: hds2 mit neuer ssd hdd

    Ich fürchte, dass musst Du selbst herausfinden, da es vermutlich nur sehr wenige gibt, die eine SSD verbaut haben. Die Idee finde ich prinzipiell wegen Geräusch- und Wärementwicklung nicht schlecht, allerdings schreckt der Preis vermutlich die meisten ab. 128er SSD sind ja mittlerweile erschwinglich, aber wer baut so ein kleines Teil ein? Bei den 512er SSD fängts dann schon an weh zu tun, so bei 300-400 Euro und die kaum erhältlichen TB SSD sind ja unbezahlbar. Dann doch lieber eine von den Öko AV Festplatten. Die sind übrigens auch nahezu geräuschlos, nicht sehr warm und 1 TB gibts um die 100 Euro. Ich hör meine jedenfalls in 2m Entfernung überhaupt nicht mehr, die wird deutlich hin und wieder vom Lüfter übertönt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2013
  3. zypepse

    zypepse Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: hds2 mit neuer ssd hdd

    Ich glaube kaum, dass es eine SSD Platte mit IDE-Schnittstelle gibt :)
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.303
    Zustimmungen:
    799
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: hds2 mit neuer ssd hdd

    ide -> sata2 adapter
     
  5. zypepse

    zypepse Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: hds2 mit neuer ssd hdd

    Da passt aber der Haltebügel nicht mehr. Gibt also eine Bastelei.
     
  6. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: hds2 mit neuer ssd hdd

    Dachte der HD S2 hat schon SATA. SSD Exoten mit IDE Schnittstelle gabs aber tatsächlich damals mal in der Anfangszeit der SSD, als viele Rechner und Notebooks noch mit PATA ausgestattet waren um auch hier ein Aufrüsten zu ermöglichen.
     
  7. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: hds2 mit neuer ssd hdd

    HD-S2 hat SATA, gabs nie mit IDE.
    Und 2,5" Format der SSD ist kein Problem, dafür gibts Adapter auf 3,5".
    Problem sind dann mehr die Schrauben der ursprünglichen 3,5" HDD, denn deren Grobgewinde passt meist nicht in die Adapter, denn die haben meist ein Feingewinde, wie die Schrauben der optischen Laufwerke (CD/DVD) beim PC.

    Man kann aber mit ner anderen HDD-Schraube mit etwas Gewalt auch ein Grobgewinde reinbekommen.
    Aber da nimmt man natürlich keine der Originalschrauben vom HD-S2 sondern welche vom PC.
    Ist zwar bischen gepfuscht, aber geht.

    Aber ne SSD reinbauen ist übertrieben.
    Erstens sind selbst 240/250GB SSD noch recht teuer und zweitens weis man nicht recht ob die überhaupt erkannt werden.
    Zudem ist ne SSD nicht unbedingt für diesen Zweck gedacht, da fehlem dem Controller ein paar spezielle Optionen für SSD.
    120/128GB SSD dürften vom preis her gehen, vorallem wenn man nach älteren SATA-2 Modellen sucht, die sind rel. günstig (unter 100.-) zu haben.

    Wobei die Lautstärke wohl eher vom Lüfter als von der HDD kommt.
     
  8. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: hds2 mit neuer ssd hdd

    Wie wärs mit einer 1TB 2,5 Zoll HDD? Die hört man nicht und sind günstig.
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: hds2 mit neuer ssd hdd

    Moderne 3,5" HDD's hört man ebenfalls nicht.
    Ich hab seit ein paar Jahren ne 500GB AV-Platte drin, sogar ein älteres Modell von WD und höre nur meinen Lüfter rödeln, nicht aber die Platte.
     
  10. zypepse

    zypepse Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: hds2 mit neuer ssd hdd

    Der HD-S2 hat IDE, nur der HD-S2 plus nicht.
     

Diese Seite empfehlen