1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDR10+ für 2016er SUHDTVs

Dieses Thema im Forum "Lob, Kritik, Anregungen" wurde erstellt von behrangc, 7. März 2018.

  1. behrangc

    behrangc Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo Leute,

    wie ihr wisst hat Samsung für die 2016er modelle im Mai letzten Jahres ein HDR10+ Update angekündigt. Bis heute fehlt eine offizielle Stellungname wo das Update bleibt. Das Update sollte im Herbst 2017 veröffentlicht werden.

    Im Samsung Community Forum hat ein MOderator nun gesagt, dass dieses Update gar nicht erscheinen wird.

    Weitere infos bekommt ihr hier: HDR10+ Update für 2016er Samsung-SUHD TVs - Online-Petition

    Bitte teilt die Petition und lasst uns zeigen, dass ein Weltkonzern uns nicht einfach belügen kann
     
  2. Bonhomme

    Bonhomme Guest

    Wir könnten ja zusätzlich noch alle mit den Füßen aufstampfen und ach menno rufen, vielleicht hilfts? :LOL:
     
  3. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    6.487
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sorry, aber Samsung ist einfach ein besch.. und kundenunfreundliches Unternehmen, von dem ich so oder so keinen Fernseher mehr kaufen würde.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    116.255
    Zustimmungen:
    5.928
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die wenigsten Hersteller bieten Funktionsupdates an. Die wollen lieber neue Geräte verkaufen.
     
    aseidel und AlBarto gefällt das.
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.431
    Zustimmungen:
    4.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Ist die Frage, wurde die Funktion bei Kauf beworben ?
    Denn dann hätte der Künde das Rechte auf Wandlung.
    -
    Bei Smartphones könnte man dem Update Problem damit begegnen, in dem Google vorschreibt, das jeder Hersteller ein reines Android System mitliefert; und wer dann möglicherweise noch die (Diagnose) Tools und Oberflächen vom Hersteller möchte, diese sich dann nachinstallieren kann.
    Samsung Huawei oder Sony, die haben den Ruf, das Gerät dahingehend besonders noch mit eignen Kreationen zu versehen.
     

Diese Seite empfehlen