1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hdmi UND scart-Anschluss?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eulenspiegel2, 13. Oktober 2007.

  1. Eulenspiegel2

    Eulenspiegel2 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe heute meinen HD-Receiver bekommen. Mein Fernseher kommt erst nächste Woche, daher möchte ich mir Premiere zumindest schon mal an meinem Monitor ansehen. In diesem Zusammenhang habe ich ein paar Fragen.

    1. Reicht es, wenn ich den HDMI-Stecker in meine Grafikkarte stecke (HDMI->S-Video-Konverter) oder muß neben dem HDMI-Kabel auch parallel ein SCART-Kabel zum TV bzw. Monitor führen? Ich denke ja mal nicht, aber der Zeichnung auf dem meinem Packet beiliegenden Zettel nach sieht es eigentlich so aus. (in dem Fall bräuchte ich es natürlich gar nicht erst versuchen, da mein Monitor natürlich keinen Scart-Eingang hat)

    2. Gibt es überhaupt einen Konverter von HDMI auf S-Video? Meine Grafikkarte hat nur einen S-Video-Eingang.

    3. Mit welcher Software (nach Möglichkeit Freeware) kann ich den Input, der via S-Video reinkommt wiedergeben?


    So, das war´s. Sorry für die Anfängerfragen, aber trotz ausgiebiger Googlesuche konnte ich keine Antworten finden.


    Gruß Marc
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: hdmi UND scart-Anschluss?

    HDMI ist ein digitaler Anschluss (mit Bild+Ton), S-Video hingegen ist ein analoger Anschluss (nur Bild). Beides ist somit nicht zueinander kompatibel!
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: hdmi UND scart-Anschluss?

    Hi,

    1) Man braucht nur 1 Kabel, nicht beide. Also entweder HDMI oder SCART. Deine Grafikkarte wird aber keinen HDMI-Eingang haben, daher bleibt in deinem Fall nur noch SCART übrig.

    2) Vielleicht. Wird allerdings sehr teuer, da man hierfür einen Digital/Analog-Wandler braucht. Einfacher ist es mittels SCART-Adapter und S-Video-Kabel.
    Falls deine HDTV-Box kein S-Video-Signal ausgeben kann, kannst du immernoch ein FBAS-Signal über's Kabel schicken, das funktioniert auch. Kosten: <10€

    3) Die Software, die der Grafikkarte beilag. Alternativ kannst du DScaler probieren, aber ob das funktioniert hängt davon ab, ob deine Grafikkarte unterstützt wird.

    The Geek
     
  4. Eulenspiegel2

    Eulenspiegel2 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: hdmi UND scart-Anschluss?

    Wow! Binnen drei Minuten zwei qualifizierte Antworten. Nicht schlecht!! :)

    Verstehe ich nicht ganz. Mein HD-Receiver hat doch einen SCART-Ausgang. (aber keinen S-Video-Ausgang) Kann ich den nicht unabhängig davon über einen SCART->S-Video-Konverter mit dem S-Video-Eingang der Grafikkarte verbinden? Dann wäre die Sache mit dem FABS-Signal doch eh nicht von Relevanz, oder verstehe ich das falsch?
     
  5. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: hdmi UND scart-Anschluss?

    SCART ist ein Anschluss, der FBAS, S-Video, RGB, Stereoton und Steuersignal vereinen kann. Die Betonung liegt auf "kann", denn welche Pins nun auch wirklich beschaltet werden, entscheidet der Hersteller.

    Somit besteht die Möglichkeit, dass deine Box S-Video über SCART ausgeben kann. Es spielt daher gar keine Rolle, dass deine Box nicht den kleinen 4-poligen Hosidenstecker hat, S-Video kann genausogut über SCART ausgegeben werden, und mittels eines simplen Adapters, kann man SCART mit dem S-Video-Eingang der Grafikkarte verbinden.
    Das ist kein Signalkonverter. Dieser Adapter hat lediglich SCART auf der einen und S-Video auf der anderen Seite, und verbindet die Pins entsprechend. Am Signal wird nix verändert, daher sind diese Adapter auch billig.

    Mit Konverter meinst du wahrscheinlich ein Signalumwandler. Sowas gibt's mit Sicherheit auch, kostet aber mehr.
    Allerdings ist es möglich, auch ein FBAS-Signal über das S-Video-Kabel zu schicken. In der Software für den PC wählst du einfach ob ein FBAS oder S-Video-Signal anliegt.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2007
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: hdmi UND scart-Anschluss?

    Also SCART ist erstmal ein genormter Stecker.
    S-Video hingegen ein Bildsignal.
    Mit S-Video Stecker meint man halt den Stecker, der meist für Übertragungen eines S-Video Signales genutzt wird.

    Man kann auch über einen SCART Stecker ein S-Video Signal ausgeben. Da müßte man dann im Receiver einstellen. Wenn das geht, dann ist ein Adapter SCART auf S-Video Stecker kein Problem.

    Über SCART kann man ansonsten auch noch ein RGB oder FBAS (CVBS) Bild ausgeben. Die meisten Grafikkarten mit Videoeingang können auch FBAS (CVBS). Auch über den S-Video Stecker. Meist geht also auch in dem Fall ein Adapter SCART auf S-Video Stecker. Hier muss man dann im Videotool als Signalart FBAS (CVBS) anstatt S-Video einstellen.


    EDIT: Zu langsam getippt. ;)
     
  7. Eulenspiegel2

    Eulenspiegel2 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: hdmi UND scart-Anschluss?

    Danke Leute, Ihr seid echt klasse!!
     
  8. Eulenspiegel2

    Eulenspiegel2 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    AW: hdmi UND scart-Anschluss?

    Du weißt ja nicht, ob ich nicht zu den Leuten gehöre, die den letzten Eintrag zuerst lesen. ;)
     
  9. goody

    goody Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    401
    AW: hdmi UND scart-Anschluss?

    Mit S-Video an der Grafikkarte meinst du sicherlich den 4-Pin Hosidenanschluß.
    Dafür gibts doch direkt Scart auf Hosiden+Audiocinch-Adapterkabel. Die Audioanschlüsse gehen dann über Cinch-Klinkenadapter in die Soundkarte.
     

Diese Seite empfehlen