1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI statt Ethernet?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von GitcheGumme, 12. August 2011.

  1. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    Anzeige
    Kann man denn auch im Haus statt eines Ethernet-Kabels, über das nur begrenzte Dateiformate abspielbar sind (je nach Empfänger) auch ein HDMI-Kabel verlegen?
    Der Medienserver (Reelbox) hat ja einen HDMI-Ausgang. Das Dateiformat kann aber nur von der Box selbst gelesen werden, oder einem VLC-Player. Laptops schaffen es aber nicht ruckelfrei via Netzwerk wiederzugeben, auch nicht direkt von der Festplatte (zumindest HD).
    Darum die Frage. Wenn ich HDMI-Kabel verlege und ne Anschlußdose in jeden Raum lege. Kann man dann einfach ein HDMI-Kabel von der Dose zum TV anlegen und den Inhalt ansehen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMI statt Ethernet?

    Nö, das können auch Mediaplayer abspielen.
    Wird dann aber ein teures Vergnügen zumal Du ab einer bestimmten Länge dann Repeater setzen musst.
    Ausserdem brauchst Du dann entsprechende HDMI Verteiler.
    Per Netzwerkkabel und Mediaplayer dürfte das ganze einfacher sein. (zur Not auch per WLan).
     
  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: HDMI statt Ethernet?

    Dann sage mir doch mal bitte welche Mediaplayer VDR wiedergeben können? Ich habe keinen gefunden und an jedem Ort so einen Player hinstellen? Das wäre sicherlich auch nicht günstig.
     
  4. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HDMI statt Ethernet?

    OMG du bekommst bald das Goldene DAU abzeichen !
    Weist du überhaupt was ein Netzwerk und eine HDMI Verbindung ist ?
    Wie alt bist du ?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMI statt Ethernet?

    Du musst die VDR Datei nur in TS umbenennen dann lässt sie sich mit jedem Player mit Realtec Chipsatz abspielen. wie man es hier auch macht:klick.
    Günstiger wie das Verteilen und Verstärken von HDMI aber schon.
     
  6. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: HDMI statt Ethernet?

    @Viennaboy
    GitcheGumme hat viele hilfreiche Beiträge geleistet. Die Nomienierung als DAU finde ich sehr grenzwertig. Ebenso die Frage nach seinem Alter.

    Auf Deine Art, werden viele Foren kaputt gemacht. Danke im vorraus.
     
  7. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HDMI statt Ethernet?

    Sorry aber jeder der sich ein wenig in der IT auskennt sollte den unterschied zwischen HDMI und Netzwerkkabel kennen. Das ist so als würdest du den unterschied zwischen einen Schiff und einen LKW ned kennen.
     
  8. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: HDMI statt Ethernet?

    Es geht hier aber um die Übertragung von Bildinhalten und nichts anderes. Und bei Netzwerkfreigaben sind die Dateiformate eingeschränkt, während man von einem PC, was anderes ist ein Medienserver ja auch nicht, alles via HDMI wiedergeben kann, da das Empfangsgerät (TV) ja nur Empfänger, aber nicht Verwerter ist.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMI statt Ethernet?

    Nein sind sie nicht. Da kann man alles übertragen was man will.
    Bedenke das Du per HDMI keine Auswahl hast was Du empfängst. Alle Empfänger bekommen somit das gleiche Signal und es lässt sich nicht auswählen.

    Per Netzwerk kann jeder Empfänger eine beliebige Auswahl treffen.
    Die maximal Kabellänge bei HDMI ist 15m bei Netzwerk kannst Du 100m problemlos verlegen.
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HDMI statt Ethernet?

    HDMI kann man switchen, d.h. es empfangen nicht zwingend alle das gleiche Bild. Aber: Man muss dann mehrere Sender haben, 1 HDMI-Ausgang von einem Gerät kann immer nur 1 Signal senden.
     

Diese Seite empfehlen