1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI Rotstich

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Oeweli, 24. November 2012.

  1. Oeweli

    Oeweli Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Wir haben seit etwa 2 Jahren einen Samsung LED TV. Doch seit ein paar Wochen spinnt er nur noch. Ab und zu hat das Bild plötzlich einen Rotstich und flimmert leicht. Bei Grün oder Blauer Farbe ist es nicht wirklich bemerkbar. Dann hört es ohne Grund irgendwann auf. Man konnte das Problem beheben indem man ein bisschen am HDMI stecker rüttelte, doch jetzt geht das auch nicht mehr.

    Habe schon viel probiert... Factory Reset, Bildschirmkalibration, Netzstecker wo anders usw. Das Problem besteht nur bei den HDMI Anschlüssen(allen 4x), Composite funktioniert. Verschiede Geräte verwendet, andere Kabel.. nichts gebracht.

    Hier mal ein Video wie es aussieht:
    Hdmi Problem - YouTube

    Hat wer Ahnung was es sein könnte?
    Danke im voraus.
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HDMI Rotstich

    Kabel defekt, oder der Anschluss des Ausgabegerätes ist defekt (Wackelkontakt).
     
  3. Oeweli

    Oeweli Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDMI Rotstich

    Danke für die Antwort!

    Also ich habe 3 verschiedene HDMI Kabel getestet. Bei allen das gleiche. Das Problem ist beim Receiver und PS3.(PC über HDMI hab ich auch mal kurz getestet, aber in der Zeitspanne passierte nichts) Wenn es besteht, ist es auf allen Eingängen so. Danach wenns wieder geht, geht es bei allen Eingängen wieder. Ich habe die Befürchtung das im TV selbst die Kontakte bei den HDMI defekt sind. Garantie ist leider ausgelaufen.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HDMI Rotstich

    HDMI-Anschlüsse leiern gerne aus. Anderen Anschluss benutzen. Wenn das Problem weiterhin bestehen bleibt, ist der HDMI-Wandler im Samsung wohl hin. Diese Wandler sind recht anfällig, weil HDMI keinen wünschenswerten Störstromschutz bietet beim Einstecken. Mit knapp 50 mA Betriebsstrom sind die eh unglaublich empfindlich.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMI Rotstich

    Wobei einen Farbstich wegen einem Wackelkontakt des HDMI Anschlusses kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Da äussern sich wackler anders. ;)

    Aber das diese Anschlusse sehr empfindlich sind stimmt. Habe auch schon mehre HDMI Kabel deswegen entsorgen müssen.
     
  6. Oeweli

    Oeweli Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDMI Rotstich

    Hallo,
    Ich habe heute den Component Eingang getestet. (Hatte das Kabel nicht, darum habe ich einfach normale Rot/Weiss Audio-Cinch Kabel verwendet)
    Und... das gleiche Problem :Z Ist wohl wirklich das Board dahin. Wenigstens Composite geht, dann muss Ich mich halt für ne Weile mit 480i vergnügen :/

    Freundliche Grüsse
     

Diese Seite empfehlen