1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI-Produkte erhalten neue Logos

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. November 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sunnyvale, Kalifornien - Die Organisation für die HDMI-Lizenzvergabe, HDMI Licensing LLC, hat neue Etiketten für HDMI-Kabel vorgestellt, die mit der Veröffentlichung des neuen Standards 1.4 eingeführt werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDMI-Produkte erhalten neue Logos

    Oh, schön, aber was machen sie wenn denn in 6 Monaten das neue HDMI with High-Speed-Ethernet und ner weiteren unterstützten Auflösung kommt? Und dann drei Monate später noch nen neues unterstütztes Tonformat? ;)

    SCART war einfacher ;)

    cu
    usul
     
  3. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HDMI-Produkte erhalten neue Logos

    Na klasse, das ist doch was für Otto Normalverbraucher:
    "Welches Kabel muß ich denn jetzt dazu nehmen?"
    "Natürlich das HDMI-High-Speed with Ethernet-Kabel, die anderen Kabel übertragen nicht so gute Farben!"
     
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDMI-Produkte erhalten neue Logos

    Das wird bestimmt nur für die Kabelhersteller gemacht damit die Gründe finden ihre Wucherkabel an den Mann zu bringen ( besserer Aufkleber = höherer Preis ) und der Kunde fällt drauf rein.
     
  5. tv-satt

    tv-satt Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Wisi Spiegel, OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Philips 42pfl7633, Panasonic DMR EH 585 beide über HDMI, Wisi OS 96
    AW: HDMI-Produkte erhalten neue Logos

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2009
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.216
    Zustimmungen:
    4.524
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: HDMI-Produkte erhalten neue Logos

    Nö, die übertragene Auflösung ist dem Kabel relativ egal, wichtig ist die maximale Bandbreite und die hat sich zu 1.3 nicht geändert.

    Der Unterschied zu 1.3 ist lediglich, daß ein paar Adern für die Ethernet-Fähigkeit zum besseren Schutz vor Störungen verdrillt sind. Wer dieses nicht benötigt, der benötigt auch kein 1.4-Kabel.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDMI-Produkte erhalten neue Logos

    Kommt immer noch auf die Kabellänge an. Ich fahre hier auch fehlerfreies stabiles 100MBit/s Ethernet über Telefonkabel (Sowas um Cat.3).

    Abgesehen davon brauchts nicht zwanzig verschiedene Logos, und man braucht auch nicht mit Ethernet und ohne.
    Man muss EINEN Kabeltype spezifizieren und dann EIN Logo für diesen Kabeltype vergeben. Und dann können Hersteller Kabel für 3,50 EUR bauen die diese Spezifikationen einhalten.
    Weil für HDMI brauchts einfach nur ein Kabel was bestimmte Randbedingungen einhält und keine Voodoozauberei und 20 verschiedene Kabelvarianten.

    Bei HDMI blickt ja jetzt schon keine Sau mehr durch, wie soll das erst in 5 Jahren aussehen?

    cu
    usul
     
  8. tv-satt

    tv-satt Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Wisi Spiegel, OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Philips 42pfl7633, Panasonic DMR EH 585 beide über HDMI, Wisi OS 96
    AW: HDMI-Produkte erhalten neue Logos


    wer lesen kann ist klar im vorteil:

    es gibt auch einen audio rückkanal und 3d.....
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: HDMI-Produkte erhalten neue Logos

    Hallo Das Macht Irre :D
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.216
    Zustimmungen:
    4.524
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: HDMI-Produkte erhalten neue Logos

    Du bringst Protokoll- und Kabel-Spezifikationen durcheinander. Dem Kabel ist es relativ egal, ob die übertragenen Bits eine hochauflösende Landschaft oder einen Kugelfisch in 3D darstellen. Nur die Chips in den Geräten müssen die Bits entsprechend codieren können.

    Für den Audio-Rückkanal gibt es ja auch keine neue Leitung, es bleibt bei 19 Pins.
     

Diese Seite empfehlen