1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI Probleme AVR-2307 und Sharp Aquos

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von HDHardy, 8. April 2007.

  1. HDHardy

    HDHardy Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ringgau
    Technisches Equipment:
    Denon AVR 2307
    Humax Humax PR HD1000
    Sharp Aquos LC-32RA1E
    Anzeige
    :confused: Hallo,

    habe einen AVR-2307 Reveiver von Denon und seit kurzem einen Humax PR-HD1000 und einen Sharp Aquos LC-32RA1E. Wenn ich die Geräte einschalte dauert es genau 15min, bis der Denon Receiver das Signal vom Humax erkennt und ein Bild wiedergibt. Auch mit einem DVD Player dauert es 15min, bis irgendwelche Relais im Denon klicken und dann kommt ein Bild im Sharp-LCD an.

    Danke-
    bin zum ersten mal in einem Forum, bitte um Gnade, sollte ich Fehler machen
     
  2. Alfisti

    Alfisti Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    ruhige ländliche Gegend
    AW: HDMI Probleme AVR-2307 und Sharp Aquos

    Moins,

    wie sind denn die Geräte angeschlossen?
    Sat -HDMI-> Receiver -HDMI-> TV ?
    Hast du dem Denon den richtigen Digitaleingang zugewiesen?
    Versuchs doch mal mittels TOS Link-Kabel zum Denon und Scart oder YUV direkt zum TV. Hast du dann auch so eine lange Bedenkzeit des Denon?
     
  3. HDHardy

    HDHardy Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ringgau
    Technisches Equipment:
    Denon AVR 2307
    Humax Humax PR HD1000
    Sharp Aquos LC-32RA1E
    AW: HDMI Probleme AVR-2307 und Sharp Aquos

    Hi,
    habe den Sat Receiver mit HDMI an den Denon angeschlossen und auch den HDMI 1 Eingang zugewiesen, dann gehe ich raus mit HDMI (Monitor Ausgang am Denon) an den LCD Fernseher. Hatte alles vorher mittels Scart an einen alten Pal Fernseher da lief alles einwandfrei, der neue LCD macht aber mit der HDMI Schnittstelle Probleme.
    Habe heute mal den Humax direkt mit HDMI an den Sharp Aquos angeschlossen, die mögen sich sofort.

    Ciao
     
  4. Alfisti

    Alfisti Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    ruhige ländliche Gegend
    AW: HDMI Probleme AVR-2307 und Sharp Aquos

    Dann hol dir noch ein optisches Kabel und schließe den Sat so am Receiver an. Das ist jetzt die einfachste Methode in meinen Augen.
    Keine Ahnung, warum der Denon so lange zum Umschalten braucht :confused: .
     
  5. HDHardy

    HDHardy Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ringgau
    Technisches Equipment:
    Denon AVR 2307
    Humax Humax PR HD1000
    Sharp Aquos LC-32RA1E
    AW: HDMI Probleme AVR-2307 und Sharp Aquos

    Hi Markus,
    danke für die Nachricht. Gebe den Ton ja direkt über optisches Kabel an den Denon Receiver, mir gehts hier nur um die Bildwiedergabe über HDMI. Vielleicht findet sich ja noch jemand, der das gleiche Problem hat. Habe eine e-mail an Denon geschickt, mal sehn was die sagen.

    Tschüss
     
  6. Alfisti

    Alfisti Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    ruhige ländliche Gegend
    AW: HDMI Probleme AVR-2307 und Sharp Aquos

    Hallo Hardy,

    ach so, dann musst du aber auch die Frage gestatten, warum du erst den "Umweg" über den Receiver gehst und nicht gleich Sat und TV direkt miteinander verbindest?
    Bei mir zu Hause habe ich das auch so: Sat (Homecast) direkt über HDMI an TV (dann kann ich auch ohne Receiver fernsehen) und zusätzlich per optischem Kabel die DD Spur an Receiver (Denon AVR 3806). Mein DVDP (Denon DVD 2930) habe ich per HDMI über den Receiver angeschlossen und von dort per HDMI an LCDTV.

    Sag mal, überträgt denn der Humax überhaupt DD Signale über HDMI? Mein Homecast tut das nämlich nicht. Liegt wohl daran, dass in den HDMI-Specs steht, dass DD übertragen werden KANN aber nicht MUSS.
    Der DVDP z.B. schickt Bild und Ton (in DD) komplett per HDMI.
     
  7. HDHardy

    HDHardy Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ringgau
    Technisches Equipment:
    Denon AVR 2307
    Humax Humax PR HD1000
    Sharp Aquos LC-32RA1E
    AW: HDMI Probleme AVR-2307 und Sharp Aquos

    Hi,
    Habe extra den AVR 2307 gekauft, damit ich alles da anschließen kann und dann nur mit einem HDMI-Kabel zum LCD gehe, und er konvertiert ja auch alle Videosignale in HDMI. Sonst müsste ich ja für den DVD noch ein Kabel zu Fernseher legen. Der Händler hatte mir diese Lösung ja auch vorgeschlagen, um Kabel zu sparen. Und es wäre ja uach alles super, wenn das Einschalten nicht 15min dauern würde. Und bei 2000€ für alles, sollte es schon schneller funktionieren.
     
  8. Alfisti

    Alfisti Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    ruhige ländliche Gegend
    AW: HDMI Probleme AVR-2307 und Sharp Aquos

    Ruf doch einfach mal die Hotline von Denon an. Die sind immer sehr hilfsbereit.
    Evtl. liegt's ja doch eher am Receiver. Bin da jetzt auch etwas ratlos.
     

Diese Seite empfehlen