1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMi Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Philip187, 15. November 2009.

  1. Philip187

    Philip187 Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ich bin neu hier und habe mal eine Frage an euch,

    Ich habe mir vor einiger Zeit einen LCD-Fernseher von Samsung gekauft. Daran habe ich meine PS3 über HDMI angeschlossen und es läuft.Nun habe ich mir einen Receiver gekauft mit Festplatte und HDMI Anschluss. Wenn ich diesen über HDMI laufen lassen will funktioniert das aber nicht.Ich habe keine Bild und Ton. Über Scart funktioniert alles einwandfrei. Dieses Problem hatte ich früher schon einmal und da habe ich gedacht es lag an dem Receiver und habe diesen dann wieder umgetauscht.Aber nun wieder das selbe Problem. Bei meinen Bekannten ging dies sofort ohne irgendwelche Einstellungen. Normal würde ich sagen, dass meine HDMI Anschlüsse defekt sind aber da die PS3 auf allen 3 Eingängen funktioniert bin ich Ratlos....
    Nun meine Frage woran kann das liegen?
     
  2. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: HDMi Problem

    Hallo Philip187,

    Du lässt sehr viele Fragen offen!
    Stellt dein TV automatisch auf den richtigen HDMI-Eingang?
    Wenn nicht muss das manuell gemacht werden.
    Welchen HDMI-PVR hast Du dir gekauft? Muss bei dem evtl. der HDMI-Ausgang erst im Menü freigegeben werden?
     
  3. Philip187

    Philip187 Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDMi Problem

    Ja den richtigen Eingang erkennt er und zu dem Receiver, ich habe mir den "Medion Life P7003" zugelegt. Im Menü habe ich keine Einstellungsmöglichkeiten im Bezug auf HDMI gefunden.
     
  4. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: HDMi Problem

    Das ist doch kein Receiver sondern ein HDD-DVD-Recorder?
    Leider finde ich das Teil online nicht um mal in die Anleitung zu schauen.
    Ließ nochmal nach, da muss was zu HDMI stehen!
     
  5. mazdamax

    mazdamax Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Hirschmann HD-801S
    AW: HDMi Problem

    Bei mir ging anfangs der HD Reveiver auch nicht, musste ihn erst bei meinem Phillips unter "Gerät hinzufügen" aktivieren.
    Ab dann ging alles so wie erwartet ....

    Diese Funktion müsste normal jeder Flat haben ...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.917
    Zustimmungen:
    3.899
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMi Problem

    Nein. Die Geräte die ich kenne (Samsung, LG, Panasonic, Sony) habe alle Eingänge schon aktiviert. (Bei Pansonic kann man die Eingänge aber deaktivieren).

    Das wird aber nicht das Problem sein denn die Eingänge sind ja alle funktionsfähig (Da mit PS3 getestet).

    Aber nicht jedes Gerät ist in der Lage auch den Eingang automatisch umzusschalten. Das ist nur bei Scart standardisiert.
     
  7. mazdamax

    mazdamax Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Hirschmann HD-801S
    AW: HDMi Problem

    Es hat schon geklappt auch automatisch, aber hab zusätzlich die Funktion einer sepparaten Geräteinstallation gesehen und diese vorgenommen.

    Einziger Unterschied ist nur, dass nicht HDMI 1 am TV steht sond HD - Receiver ......

    Quasi nur eine Zuordnung des Anschlusses zu einem bestimmten Gerät.
    So hab ich es verstanden.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen