1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI Kopierschutzmeldung!

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von STEEL123, 25. August 2010.

  1. STEEL123

    STEEL123 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo! Habe seit gestern die Möglichkeit 3 Monate lang sky HD zu testen. Jedoch bei einigen Sendern: sky ActionHD, sky CinemaHD, sky CinemagicHD und sky Cinema HitsHD kommt bei einigen Filmen die Meldung: (sinngemäß) "Der HDMI Kopierschutz ist aktiviert. Bitte drücken sie OK um die Ausgabe über EXT1 zu aktivieren!" Der Ton funktioniert aber und über Scart ist auch ein Bild zu sehen. Bei all den anderen HD Sendern kommt diese Meldung nie. Was kann ich dagegen tun? Ich habe einen Philips DSR 5005 Satreceiver und ordnungsgemäß über HDMI 1.3a angeschlossen. Sollte doch also den Kopierschutz lesen können, oder? Komisch ist nur das alle anderen HD Sender ohne Probleme funzen.
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.743
    Zustimmungen:
    2.058
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HDMI Kopierschutzmeldung!

    Die anderen Sender haben ja auch keinen Kopierschutz.

    Was hast du für einen TV?
     
  3. thorsi

    thorsi Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDMI Kopierschutzmeldung!

    Da es sich um einen zertifizierten Receiver handelt, können kopiergeschützte Sendungen nicht aufgenommen werden, das ist einfach so und kann mit diesem Receiver auch nicht geändert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2010
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMI Kopierschutzmeldung!

    Was aber mit dem HDMI Kopierschutz nichts zu tun hat, man nimmt ja nicht über HDMI auf. ;)
    Es geht hier auch nicht ums aufnehmen.
     
  5. STEEL123

    STEEL123 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDMI Kopierschutzmeldung!

    Stimmt. Hier gehts darum das ich über HDMI kein Bild habe. TV ist ein Toshiba C3000. Also durchaus Kopierschutz zertifiziert.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: HDMI Kopierschutzmeldung!

    1. das und 2. hat das auch nichts mit zertifiziert zu tun, denn der HDCP Kopierschutz ist fester Bestandteil der HDMI Spezifikation und wird von jedem Gerät genutzt, welches einen HDMI Anschluss besitzt, egal ob zertifiziert oder nicht zertifiziert durch Sky.

    Zum eigentlichen Problem:

    Das Handshake-Problem, welches du schilderst tritt meist in Verbindung mit sehr billigen oder defekten HDMI Kabeln auf oder wenn Receiver und TV nicht direkt miteinander verbunden sind, sondern durch eine Weiche, Dolby Digital Receiver oder ähnliches geschleift werden.

    Bitte mal Kabel raus und wieder rein stecken, Kontakte reinigen, notfalls austauschen. Zudem, falls was dazwischen geschaltet ist, direkt verbinden!

    PS:
    Falls du das Kabel nutzt, was beim Receiver dabei war ... ja, dass ist der billigste Mist den es überhaupt gibt und Kopierschutzprobleme sind damit keine Seltenheit. Ersetzen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2010
  7. STEEL123

    STEEL123 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDMI Kopierschutzmeldung!

    Daran kanns liegen. Habe das Kabel direkt verbunden und ja, ich habe das mitgelieferte Kabel genutzt. Welches Kabel würdet ihr mir empfehlen? Sollte aber nicht zu teuer sein.
     
  8. Baba96

    Baba96 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDMI Kopierschutzmeldung!

    Stell in deinem Receiver DVI als Video Output ein (Achtung: kein Ton mehr darüber!), dann sollte zumindest ein Bild dasein. Sonst stöpsel alles über den Komponent Anschluss an und lass darüber alles laufen, das umgeht HDCP komplett!
     
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.603
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HDMI Kopierschutzmeldung!

    Komponent dürfte wohl bei den Sendern deaktiviert sein.

    whitman
     
  10. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: HDMI Kopierschutzmeldung!

    Hängt vom Receiver ab. Beim Pace ging bei HDMI Ansschluss der YUV Eingang nicht mehr. Beim HD1000 kams downscaled noch an.
     

Diese Seite empfehlen