1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI-Kabel

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Major König, 14. Januar 2012.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Habe mir gerade nen Film über Blu-Ray angesehen und mit einem mal, hatte ich starke Bild und Tonstörungen. Es wechselte von Schnee wieder auf Bild und das in schneller Abfolge, ebenso knackte der Ton. Ich habe dann erst geschaut ob die Stecker fest drin sind und das waren sie. Dann habe ich ein anderes genommen und siehe da, keine Störungen mehr. Das alte Kabel wieder dran und da hatte ich wieder Störungen. Also liegt es am Kabel. Das habe ich letztes Jahr bei Ebay gekauft und war das billigste No-Name Kabel was angeboten wurde.

    Da ich aber trotzdem nicht unbedingt ein überteuertes Oehlbach kaufen möchte sondern es trotzdem noch günstig sein soll, wollte ich fragen ob jemand diese HDMI-Kabel aus der Amazon-Linie verwendet und diese auch schon länger hat? Sind die OK, ich meine von der Verarbeitung her oder hatte da jemand auch mal Ausfälle?

    Was könnte man sonst noch empfehlen was nicht so teuer ist?

    Wie kommt es eigentlich das ein HDMI-Kabel ganz plötzlich schlapp macht obwohl es keinerlei Belastung oder dergleichen ausgesetzt war?
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: HDMI-Kabel

    Alle HDMI-Kabel mit der Kennzeichnung "High-Speed" oder "Kat.2"...
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HDMI-Kabel

    Na also High-Speed stand auf dem Ebay Kabel auch drauf aber nach nem halben Jahr war es vorbei mit High-Speed, daher meine Frage wegen der Verarbeitung. :D Möchte jetzt nicht unbedingt alle paar Monate nen neues Kabel kaufen. ;)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMI-Kabel

    Wenn Du ein Kabel kaufen willst was nicht von selbst wieder rausfällt und Wackelkontokate hervorzaubert, dann nimm ein Kabel aus der Clicktronik Reihe. ;)
     
  5. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HDMI-Kabel

    Clicktronik, wen du massive Metallstecker schön findest, wenn du ein funktionelles und günstiges Kabel suchst die Amazon Basic HDMI (z.B. das mit 4facher Abschirmung und Geflechtschlauch sieht zudem nichtmal wirklich billig aus)
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMI-Kabel

    Von den "Lindy HDMI 1.3b CAT2 Digital-Video-/-Monitor-Kabel - Kabel, 41171" Kabeln kann ich zB. nur abraten. Die Stecker sind recht lose und haben mir in letzter Zeit eine Menge Sucherein beschert. Ich hatte die kabel bestellt weil ich von anderen anbietern keine so kurzen Kabel gefunden hatte.
    Die habe ich jedenfalls erstmal alle entsorgt.
     
  7. starhunter71

    starhunter71 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS923/Philips 42PFL7008K/Philips BDP7500 Blu-ray/AC Ryan PlayOn HD/Sky komplett + HD+ mit CI+ Modul+ SkyGo bis 31.07.2017
    AW: HDMI-Kabel

    Hab zwei von diesen Kabeln (je 3 Meter) im Betrieb (SAT-Receiver + Blu-ray Player) und kann die wirklich empfehlen. Sitzen fest und sind sehr gut verarbeitet. Für den angegebenen Preis (3m für 8,99) wird man nichts besseres finden, meine Meinung
    Einziges Manko: die Kabel sind ziemlich dick und unflexibel beim "verstecken". Allerdings werden die mit der Zeit auch etwas "weicher"
     
  8. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.097
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Clicktronic, wir haben sowohl optische Kabel als auch HDMI- Kabel. Stabil, nicht überteuert.
     
  9. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HDMI-Kabel

    Danke für eure Antworten, ich denke ich nehme dann mal so ein Amazon Kabel. :winken:
     
  10. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2.420
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: HDMI-Kabel

    Wüsste auch nicht was bei einem Kabel für 150€ besser sein soll, als bei einem für 9,99€. Da bei HDMI die Daten Digital verarbeitet werden, gibt es sowieso nur "geht" oder "geht nicht". Zwischendinge wie geht schlechter als dass andere gibt es nicht. Wenn natürlich die Verarbeitung so schlecht ist, dass "Wackelkontakte" auftreten, kann es natürlich sein, dass es sehr billig verarbeitet wurde.
     

Diese Seite empfehlen