1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI-Bug: Weiteres Update für Linux-Receiver VT1 von Vantage

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.238
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Vantage kämpft seit geraumer Zeit gegen Inkompatibilitäten der HDMI-Schnittstelle seines Linux-Receivers VT1. Mit der Version 02.09ML-O BETA1 unternimmt der Hersteller einen weiteren Versuch, des Problems Herr zu werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. boetschman

    boetschman Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HDMI-Bug: Weiteres Update für Linux-Receiver VT1 von Vantage

    Die Systemsicherung ist nicht bei dem Menüpunkt Werkseinstellungen zu finden!
     
  3. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HDMI-Bug: Weiteres Update für Linux-Receiver VT1 von Vantage

    20min für nen Update? Wird die Software von ex-Betanova Mitarbeitern entwickelt?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMI-Bug: Weiteres Update für Linux-Receiver VT1 von Vantage

    Nein, der Flash muss per Hand beschrieben werden.

    Bekomm man so viele Din A4 Seiten Code auf so einen kleinen Chip.:D
     
  5. rolfdegen

    rolfdegen Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDMI-Bug: Weiteres Update für Linux-Receiver VT1 von Vantage

    Leider hat das Update keine Besserung gebracht. Bild- und Tonstörungen bis zum Totalausfall sind das Ergebnis. Meine Meinung: Da programmiert der Chef noch selbst. Ist doch ein Qualitätsnovum für die Firma Vantage oder..?
     
  6. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: HDMI-Bug: Weiteres Update für Linux-Receiver VT1 von Vantage


    Der Chef ist voll auf dem CI+ und HD+ Trip. Deshalb die Probleme.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HDMI-Bug: Weiteres Update für Linux-Receiver VT1 von Vantage

    So bringt Vantage die Linux Receiver in Verruf:(
     
  8. Dotze

    Dotze Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HDMI-Bug: Weiteres Update für Linux-Receiver VT1 von Vantage

    Genau so ist es! Zumal ja das Hauptaugenmerk darauf gelegt wird, dass die Linux-software das legacy-Modul unterstützt. Was der Kunde will oder ob sein Gerät auch tadellos läuft, das scheint in diesem Hause niemanden mehr zu interessieren. Es sei denn, man sieht als Kunden die großen Anbieter wie Astra, KDG..
     
  9. Schmunzel

    Schmunzel Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    2x Humax PR-HD1000 S mit Nagra3-KL
    1x Humax VACI-5300 S
    1x Humax BTCI-5900 C
    1x Inverto IDL-5650 S
    je 1x Nokia dBox 1 S [DVB2000/BN 1.3]
    1x Octagon SF-718 FTA
    je 1x Pollin DR-3002 HD PVR Twin,DR-3002 C-HD PVR Twin,DR-1000 HDE,
    1x ReelBox Avantgarde II S
    1x Sagem dBox 2 S [Linux/Neutrino]
    1x Smart MX04 HDCI.
    je 1x TechniSat DigiCorder S1,S2,HD S2,HD S2 plus,SkyStar USB 2 HD CI,MultyVision 40 ISIO,
    1x TeleStar DigiNova HD
    1x Topfield TF-4000 PVR
    1x Panasonic DMR-EX95V
    ... u.s.w.
    AW: HDMI-Bug: Weiteres Update für Linux-Receiver VT1 von Vantage

    Stimmt,sondern über Installation -> Grundeinstellungen -> Werkseinstellungen !

    :):)
     

Diese Seite empfehlen