1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDD Recorder LG RH 200 MHS - Abspielproblem

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von funky49, 24. März 2008.

  1. funky49

    funky49 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hab seit längerem den Recorder von LG. Bislang ohne Probleme. Gestern habe ich mir nun einen neuen Fernseher zugelegt (Philips 42PFL9732D/10) und an diesen den Recorder per HDMI angeschlossen.

    Seitdem kann ich keine normalen (Kauf)DVDs abspielen. Es kommt immer die Meldung:

    "Unbekanntes Aufnahmemedium. Bitte prüfen."

    Dabei will ich ja garnichts aufnehmen, sondern nur was abspielen.

    Ich habe zwischenzeitlich auch schon von HDMI auf Scart gewechselt - aber keine Besserung in Sicht. Jedes Mal, wenn ich auf "Play" drücke, steht im Display "Reading", dann die besagte Fehlermeldung und das Laufwerk öffnet sich.

    Kurioserweise konnte ich beim allerersten Versuch eine Kauf-DVD abspielen. Danach wollte ich einen anderen Film gucken und das wars. Nichts ging mehr. Auch der Film, den ich am Anfang geguckt habe, geht jetzt nicht mehr abzuspielen.

    Ich bin sicher, dass ich keinerlei Veränderungen vorgenommen habe und habe auch schon beide Bedienungsanleitungen (Recorder und TV) durch. An den DVDs liegt es auch nicht, die kann ich auf einen anderen DVD-Spieler ganz normal abspielen.
    Hat einer von Euch evt. einen Tipp?

    Danke & Gruß
    Dani
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2008

Diese Seite empfehlen