1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDD Rec. Sharp HR 300 harmoniert nicht mit dig. Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von lt.-dan, 26. August 2005.

  1. lt.-dan

    lt.-dan Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Ein nettes Hallo.

    Ich habe folgendes Problem und würde mich über Hilfe sehr freuen. Zunächst die Kompenenten:

    - Festplattenrecorder Sharp HR 300

    - digitaler Sat Receiver Telestar Starsat 1 bzw. das Nachfolgemodell.

    Beide Geräte sind in Ordnung und funktionieren einzeln einwandfrei.

    Jetzt gibt es ja zwei Anschlussvarianten: Bei der ersten geht vom Receiver je eine Scart-Verbindung an den TV und eine an den Recorder. Bei dieser Verbindung hab eich folgendes Problem:

    Recorder: Die Zeitversetzte Wiedergabe (also das verzögerte Anschauen einer Sendung, die gerade aufgenommen wurde) funktioniert nicht.

    Ebenso wenig das Aufnehmen einer Sendung und das gleichzeitige anschauen einer auf der Festplatte gespeicherten Sendung

    Diese Funktionen mache ja eigentlich einen Großteil des Vorteils eines Festplattenrecorders aus.



    Bei der anderen Anschlussvariante, also Scart-Verbindung vom Receiver an den Recorder und von diesem an den TV funktioniert zwar alles hervorragend, aber: Problem:

    sehr schlechte Bildqualität am TV

    Nun bitte ich dringend um Hilfe. Ich dachte, es liegt am Sat-Receiver. Daher habe ich mittlerweile das dritte Modell im Test. Es kann doch nicht sein, dass zwei relativ (!) moderne Geräte nicht miteinander harmonieren.

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich mit eurer Hilfe das Problem lösen könnte. So macht’s nämlich keinen Spaß.

    Übrigens: Mit einem alten analogen Receiver funktioniert alles hervorragend.

    Danke schon mal für Eure Hilfe und viele Grüße,

    lt.-dan
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: HDD Rec. Sharp HR 300 harmoniert nicht mit dig. Sat-Receiver

    Zu der 1.Variante: Sehe ich das richtig, daß Du gar keine Scart-Verbindung vom Recorder zum TV hast? Dann kann das doch nicht funktionieren!

    Zu der 2.Variante (das ist die richtige): Ich vermute, die benutzten Scart-Buchsen sind auf unterschiedliche Bildformate (RGB, Y/C, FBAS) eingestellt. Vergewissere Dich das alle drei Geräte (TV+Recorder+Receiver) auf das gleiche Bildformat eingestellt sind. Dafür gibt es an den drei Geräten irgendwelche Menü-Einstellungen für die einzelnen Buchsen. Die beste Bildqualität erreichst Du wenn alles auf "RGB" eingestellt ist.
     
  3. lt.-dan

    lt.-dan Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    AW: HDD Rec. Sharp HR 300 harmoniert nicht mit dig. Sat-Receiver

    Ja, bei der Variante 1 besteht dann in der Tat keine Scartverbindung zum TV.

    Zum anderen, werde das mal prüfen, bin erst ab Mittwoch wieder zu Hause. Ich vermute aber stark, ich habe beides auf RGB eingestellt.

    Was könnte es sonst für ein Problem sein?

    O.k., unterhalten wir uns dann weiter, wenn ich es wirklich gecheckt habe.

    Vielen Dank auf alle Fälle, nette Grüße,

    lt.-dan
     

Diese Seite empfehlen