1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDD für USB-Recording

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Peter511, 3. Juli 2016.

  1. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi,
    ich suche für meine Panasonic DXW734 noch eine passende USB-Festplatte fürs aufnehmen.
    Allerdings bin ich mir unschlüssig, ob ich eine 2,5" oder 3,5" kaufen soll.
    Prinzipiell würde ich ein "Fertigpaket" (also Festplatte plus Gehäuse) bevorzugen. Diese gibt es beides von WD.
    Nur welche Größe ist die Frage.
    Gibt es Gründe was für oder gegen 2,5" bzw. 3,5" spricht.

    Danke
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    2,5" Festplatten sind sehr leise und werden über den USB-Anschluss mit Strom versorgt. Dadurch werden sie automatisch mit dem Fernseher ein- und ausgeschaltet und benötigen kein eigenes Netzteil. 3,5" Festplatten sind deutlich lauter und benötigen eine separate Stromversorgung. Für die Nutzung im Wohnzimmer würde ich unbedingt eine 2,5" Festplatte bevorzugen. Es gibt auch extra "TV-Sets" bei denen eine Halterung für die Festplatte dabei ist, so dass sie auf der Rückseite des Fernseher befestigt werden kann. Diese Festplatte sind i.d.R. auch extra für PVR-Zwecke getestet.
     
  3. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für deine Antwort.
    Ich habe die "Western Digital 1TB My Passport AV TV" im Visier.
    In den Kommentaren von Amazon wird jedoch auch von Problemen mit Panasonic -TVs geschrieben.
    Ist da was dran?
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Diejenigen, die von Problemen geschrieben haben, werden sicherlich auch welche gehabt haben. Panasonic hat aber sicher mehr als ein Modell in den letzten 10 Jahren hergestellt, daher würde ich das nicht generalisieren. Im Zweifel hilft nur ausprobieren.

    Empfehlen kann ich aus persönlicher Benutzung die Intenso Memory Blade. Die lief an einem Comag SL 40 HD Satreceiver und jetzt an einem Samsung JU6450 Fernseher tadellos und ist sehr leise. Hat aber nur 500 GB, kommt ohne Halterung und das mitgelieferte Kabel ist nur ca. 30 cm lang.
     
  5. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hat noch jemand Erfahrung mit einer der beiden Platten gemacht?
     
  6. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    73
    Reichlich ;).

    Je nachdem wo du das Ding hinstellst, kann auch das Geräusch einer angeblich leisen 2,5er störend sein. Eine feste Halterung hinterm Fernseher sollte einiges dämpfen.

    Ein moderner TV sollte den Anlaufstrom für eine 2,5er liefern können, aber du kannst Probleme bekommen, wenn du ein längers USB-Kabel verwendest.

    Es kommt auch drauf an, ob die Platte öfter mal abhängen willst. Da ist hinterm TV nicht wirklich praktisch.

    Würde ich das nochmal bei mir installieren, würde ich entweder eine 3,5er nehmen, diese auf eine Fliese weit weg vom TV irgendwo versteckt mit einer (aktiven) USB-Verlängerung hinstellen oder eine 2,5er hinter den TV fest anschrauben.

    Ich habe eine My Passport, älteres Modell. Die erste hat so stark vibriert, dass ich beim Hersteller reklamiert habe. Das getauschte Gerät hat deutlich weniger vibriert, aber zu stark, um im Schrank zu liegen. Was geholfen hat, war die Platte umzudrehen, dass die Gummiefüsse nach oben zeigen und die Platte so guten Kontakt zum Boden hatte. Das Kabel was bei war, war vielleicht 20 cm lang und mit einem längeren Kabel ging das teilweise nicht mit dem Anlaufstrom. Damals gab es nicht so viele 2,5er ohne Y-Kabel. Was gegangen wäre, wäre ein Hub mit Stromversorgung dazwischen, aber da kann ich dann auch gleich eine 3,5er nehmen. Vom Stromverbrauch ist da mit den modernen Netzteilen nicht viel unterschied (Prozentual natürlich schon, aber ob das jetzt 2 oder 5 Watt sind... meine alten VHS Rekorder hatten 20 Watt nur dass die Uhr leuchtet.)

    Bei den 2,5er von WD kannst du am PC mit einem Tool die Standbyzeiten konfigurieren.
     
  7. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Würde die 2,5" Platte mit der beiliegenden Halterung an der Rückseite des TVs anbringen.
    Abhängen will ich sie eigentlich nicht mehr.
     
  8. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    73
    Na dann feste anschrauben und den usb3 anschluss vom TV verwenden :).
     
  9. Peter511

    Peter511 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Wie meinste feste anschrauben.
    Gibts Probleme mit Vibrationen?
     
  10. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    73
    u.U. Geräusche.
     

Diese Seite empfehlen