1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDD/DVD Recorder der in WMV oder DivX (avi, xvid) aufnimmt?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Gordon Gekko, 28. September 2008.

  1. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Anzeige
    Gibt es nen Recorder, der per RGB/Scart, YUV *träum* oder HDMI *träum* in WMV oder DivX aufnimmt?
    (auch auf Dual Layer)

    Die Panasonicrecorder spielen diese zwar ab, aber nehmen sie auch in WMV/DivX auf?

    Und noch ne Frage...
    Nen extra Thread wollte ich dafür nicht aufmachen:
    Gibt es mittlerweile Recorder, die auch in Dolby Digital 5.1 von externen Quellen aufnehmen?


    Ich nutze seit 2005 nen Panasonic DVD-Recorder, und bin mit diesem sehr zufrieden, aber die oben beschriebenen Sachen währen schon cool :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2008
  2. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: HDD/DVD Recorder der in WMV oder DivX (avi, xvid) aufnimmt?

    Sechsundvierzig Leser und keiner weiß was :(

    Gibt es echt keinen Rekorder, der diese beiden (oder eins der) Formate beherrscht?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDD/DVD Recorder der in WMV oder DivX (avi, xvid) aufnimmt?

    Nein. solche Formate sind für Aufnahmen eher unüblich. ausserdem wird es auch keinen Recorder mit HDMI Eingang geben
    Jaein gibt es aber das sind dann keine DVD konformen Filme. Sie können nur auf dem selben Gerät in 5.1 abgespielt werden.
    Am besten Du siehst Dich bei HDD Receivern um deren Daten Du dann auf dem PC in Dein gewünschtes Format bringst.
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: HDD/DVD Recorder der in WMV oder DivX (avi, xvid) aufnimmt?

    Das Problem ist die Prozessorleistung - um *IN ECHTZEIT* (was kaum ein günstiger aktueller PC-Prozessor schafft) in der geforderten Auflösung und noch dazu akzeptabler Qualität Bild+Ton ohne Aussetzer NEU in den angesprochenen Formaten encodieren zu können, müsste soviel RAM+Rechenpower unter der Haube einer solchen Kiste stecken, dass der Preis am Markt kaum durchsetzbar wäre. Dazu kommen noch die Lizenzkosten für propietäre Formate wie WMA...

    Das ganze ist auch technisch Unsinn, da digitales Fernsehen ja bereits fertig encodiert in MPEG2 bzw MPEG4 (HDTV) und MP2- oder AC3-Ton als Datenstrom ankommt und dieser nur noch mitgeschrieben und die fertigen Streams höchstens anschliessend neu gemuxxt werden müssen. Hier bleiben dann auch alle Infos wie Mehrkanalton etc. erhalten. Dasselbe gilt auch für andere HD-Quellen...

    Hol dir am besten einen kleinen MediaPC oder VDR fürs Wohnzimmer und stelle damit deine Sachen zusammen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2008
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDD/DVD Recorder der in WMV oder DivX (avi, xvid) aufnimmt?

    Wobei die CPU damit nichts zu tun hat wenn man dies per Hardware macht.
    Bei MPEG 2 wird das ja auch nicht mit der CPU gemacht, da reicht für so eine TV Karte eine 100MHz CPU locker aus um in Echzeit den analogen Datenstrom zu digitalisieren.
     
  6. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: HDD/DVD Recorder der in WMV oder DivX (avi, xvid) aufnimmt?

    Da ich mein Programm über T-Home empfange, fallen die oben genannten Optionen flach.


    Was ist mit den Panasonic-Rekordern, die beim brennen in DivX umwandeln?

    Hab mit auf Panasonic.de schon die anleitungen durchgesehen, aber da steht, nicht, ob man verschiedene Qualitätsstufen wählen kann.

    In 1024x576, werden die wohl kaum brennen, oder?
    Wenn nicht, währe auch 720x576 akzeptabel, solange man die Bitrate/Qualität einstellen kann.
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: HDD/DVD Recorder der in WMV oder DivX (avi, xvid) aufnimmt?

    Da gibt es doch ne gepimpte Bose Box die dann auch ne HDD drin hat.
    Von den Größen hast Du nicht wirklich Ahnung?
     
  8. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    AW: HDD/DVD Recorder der in WMV oder DivX (avi, xvid) aufnimmt?

    Macht kein Rekorder, auch nicht von Panasonic.
     
  9. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: HDD/DVD Recorder der in WMV oder DivX (avi, xvid) aufnimmt?



    Die kenne ich noch nicht!
    Kann man damit IPTV empfangen und aufnehmen?

    Wieso?

    [​IMG]




    Dann habe ich mich vertan, dachte die haben einen, der beim (/vor dem) Brennen umwandelt.
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: HDD/DVD Recorder der in WMV oder DivX (avi, xvid) aufnimmt?

    warum nicht so eine Multimediafestplatte kaufen.
    Die kann sowas, je nach bedarf auch mit HDMI und divx, wmv usw...
     

Diese Seite empfehlen