1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hdcp problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von neul1ng, 1. Mai 2014.

  1. neul1ng

    neul1ng Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    ich hab folgendes problem.

    ich habe seit neusten eine sat-anlage mit einen humax nano hd receiver.

    mein fernsehr ist ein philips 37plf5604h/12.

    laut philips seite soll dieser hdcp unterstützen. aber ich bekomme von meinen recevier jedes mal einen fehlermeldung das ich die beiden über scart verbinden soll.

    laut philips-hotline kann dieser tv keine digitalrecevier über hdmi verwenden.. was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann.

    ich habe gelesen man könnte das vielleicht mit einen hdmi splitter inkl. edid-chip umgehen.

    kann mir jemand einen empfehlen? bin bei amazon leider noch nicht so richtig fündig geworden.

    vielen dank schon mal.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.927
    Zustimmungen:
    3.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: hdcp problem

    Ich würde einfach mal ein besseres HDMI Kabel probieren. ;)
     
  3. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: hdcp problem

    Das typische Philips-Problem mal wieder und die Aussage des Herstellers, dass man HDMI nicht nutzen kann, zeugt schon von sehr professionellem Auftreten dazu.

    Der Hersteller hat in einigen seiner TV-Geräte diese Problematik und ist nicht gewillt, da für Besserung zu sorgen. Am Kabel liegt es sicher nicht; man könnte nur versuchen, entweder dem Fernseher die neueste Software zu installieren und zu hoffen, dass es dann funktioniert oder mittels anderer Zuspieler (auch die Humax-Geräte sind ja recht restriktiv, was HDCP angeht und generell spielt auch bei diesem Hersteller jeglicher Kundenservice eher eine untergeordnete Rolle) zu probieren, ob der Philips dann ein Bild darstellen will. Auch mit HDMI-Splittern kann man nur probieren, ob es funktioniert, da auch da das HDCP-Signal möglicherweise nicht Philips-gerecht weitergeleitet wird.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.927
    Zustimmungen:
    3.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: hdcp problem

    HDCP wird aber nicht bei allen Sendern unterstützt daher wird es mit Sicherheit nicht daran liegen wenn das Problem bei allen Sendern auftritt. Bei den ÖR wird HDCP garnicht benötigt!
    Daher HDMI Kabel tauschen, meist liegt es daran wenn solche Fehlermeldungen kommen. Der TV unterstützt jedenfalls HDCP.

    Eventuell auch mal ein anderes Gerät am TV testen (oder den Receiver an einem anderen TV Gerät)
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.346
    Zustimmungen:
    1.522
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: hdcp problem

    Es kann aber sein, dass der Receiver fälschlich kontinuierlich bei allen Sendern das HDCP-Flag setzt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.927
    Zustimmungen:
    3.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: hdcp problem

    Das darf er aber nicht! Dann würde ich den zurückgeben.
     
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.346
    Zustimmungen:
    1.522
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: hdcp problem

    Humax ist halt auch nicht mehr das, was es mal war.
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.329
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: hdcp problem

    Die waren mal was?
     
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: hdcp problem

    Philips und Humax sind einzeln schon für HDCP-Probleme und in Kombination sicher noch mehr dafür bekannt, dass derartige Geschichten nicht immer zur Zufriedenheit der Kunden ausfallen. Gerade bei Philips sind mir in letzter Zeit einige Geschichten mit HDCP-Problemen untergekommen und immer war eigentlich das zuspielende Gerät wohl in Kombination dazu nicht kompatibel.

    Das Kabel als erstes zu tauschen kann man schon versuchen, auch, weil es die günstigste Variante erstmal ist. Aus meiner Erfahrung heraus würde ich aber letztlich den Humax als Zuspieler und verursachende Störquelle tauschen.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.927
    Zustimmungen:
    3.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: hdcp problem

    Aus meinen persönlichen Erfahrungen waren immer die Kabel sogar von Markenherstellern, schuld.
    Ich hatte mir sogar mal einen neuen Medialer gekauft weil inhaltlich der hätte einen wackelkontakt. Der neue lief dann auch eine Monate problemfrei bis dort auch kein Bild mehr kam. Es lag wirklich nur am Kabel.
     

Diese Seite empfehlen