1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDCP-Problem mit Digicorder HD S3

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Hardes880, 16. Mai 2012.

  1. Hardes880

    Hardes880 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe seit geraumer Zeit das Problem, dass beim zappen zwischen verschiedenen Sky Programmen das Bild irgendwann schwarz bleibt und ich den Receiver resetten muss. Ich vermute, dass es in dem Moment passiert, wenn ich zwischen einem Sender mit HDCP und einem Sender ohne HDCP wechsel. Teilweise bleibt der Fehler aber auch aus. Das OSD vom receiver ist weiterhin vorhanden und der Ton des Senders über den Verstärker auch.

    Folgende Gerätekonstallation:

    Technisat Digicorder HD S3 mit Sky CI+ Modul --> HDMI Leitung --> Onkyo AV Receiver --> HDMI Leitung --> Epson Beamer

    Alle Geräte laufen mit der jeweils vom Hersteller aktuellsten Firmware.

    Nehme ich anstatt des Digicorders einen Humax PDR iCord HD, läuft alles einwandfrei.

    Technisat ist so ein Problem natürlich nicht bekannt.

    Kann das Problem ggf. auch mit dem CI+ Modul von Sky zusammen hängen?

    Hat jemand noch ne Idee?

    Gruß Hardes
     
  2. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: HDCP-Problem mit Digicorder HD S3

    Gibt es im Menü deines Receivers eine HDCP-Einstellung ?
    Standardmäßig ist diese in der Regel auf Auto eingestellt, wenn ja dann stelle das doch mal auf AN um.

    Gruß
    ekl69
     
  3. docskh

    docskh Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDCP-Problem mit Digicorder HD S3

    Hallo,

    habe das gleiche Problem mit HD S3, CI+ Modul (SmardTV) an einer Bose V20 Anlage mit Samsung TV. HDCP-Einstellungen in allen Varianten ausprobiert, ohne Ergebnis.
    Beim Zappen zwischen verschiedenen HD Programmen ist das Bild irgendwann schwarz, bleibt und ich muss den Receiver resetten. Ton läuft im Hintergrund normal über die Bose.
    Die Anzeige am Receiver schaltet die Programme um. Nach Neustart wieder zeitlang ohne Probleme, bis ich paarmal umschalte.

    Gruß
    docskh
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2012
  4. docskh

    docskh Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDCP-Problem mit Digicorder HD S3

    Ich habe heute mit verschiedenen HDMI-Kabeln gespielt, weil ich einen Beitrag gelesen habe, dass es daran liegen könnte.
    Und siehe da, nach dem Austausch des HDMI-Kabels vom TechniSat-Receiver zur Bose - ich habe ein Kürzeres genommen - funktioniert es. Keine schwarzen Bildschirme mehr. Beim Umschalten auf HD+ Programme zwar etwas Zeitverzögerung, aber es schaltet um ohne dass das Bild verschwindet. Das war es anscheinend.
    Wen der Artikel interessiert: audiovision online - HDMI-Probleme lösen

    Viele Grüße
    docskh:winken:
     
  5. docskh

    docskh Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDCP-Problem mit Digicorder HD S3

    Zu früh gefreut. Nachdem das Gerät einen Tag lang funktioniert hat sind die Aussetzer auch wieder nach dem HDMI-Kabel-Tausch aufgetreten.
    Sie treten auch auf, wenn ich das CI+-Modul herausnehme und normal herumzappe. Suche geht weiter.
    Auf dem Receiver ist die Firmware 2.50.0.2 (1865c) BL6 (386).
    HDMI-Auflösung ist auf 1080i gestellt. Farbraum YCbCr 4:4:4. HDCP steht auf an.
    Vielleicht kennt sich jemand aus?
    VG docskh
     
  6. rororo

    rororo Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40ZF355D
    Panasonic DRM-EX 85 EGS
    Technisat Digit Isio S1
    Samsung HT-C6200 Home Cinema
    AW: HDCP-Problem mit Digicorder HD S3

    Hallo!
    HDMI-Auflösung ist auf 1080i gestellt. Stell mal auf 1080p um.
     
  7. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: HDCP-Problem mit Digicorder HD S3

    :confused: Oder 4: 2: 4
     
  8. docskh

    docskh Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDCP-Problem mit Digicorder HD S3

    Hallo,
    ich habe das Problem anders gelöst.
    Ich habe den Receiver, vorbei an der Bose, direkt am TV angeschlossen. Ton läuft nach wie vor direkt über opt. Verbindung zur Bose.
    Seitdem keine Umschaltprobleme mehr. Auch HD+ Kanäle schalten einwandfrei.

    VG docskh
     

Diese Seite empfehlen