1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD8+ und USB-Festplatte

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von boxenluda, 7. Mai 2010.

  1. boxenluda

    boxenluda Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin,

    habe bis jetzt den PVR mit einem 16GB USB-Stick betrieben.
    Wenn man jedoch die HD-Sender aufzeichnet wird der schnell voll.

    Deshalb wollte ich meine 2,5" 160GB USB-Festplatte anschließen.
    Habe sie komplett auf FAT32 formatiert.
    Nun das Problem:

    Hinterer Anschluss: zu wenig Strom, Platte blinkt nur
    Vorderer Anschluss: genug Strom, wird aber am Receiver nicht angezeigt.

    USB-Stick funktionert vorne wie hinten einwandfrei.

    Hat jemand einen USB-Festplatte an seinem HD8+ angeschlossen?
    Habe ich was vergessen?

    mfg
    Hauke
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.394
    Zustimmungen:
    835
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: HD8+ und USB-Festplatte

    eventuell must du dir ein Netzteil für die HDD besorgen
     
  3. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    3.372
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
  4. boxenluda

    boxenluda Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8+ und USB-Festplatte

    @Rohrer

    Vielen Dank für den Tip mit der Festplatte.
    Habe mir jetzt das gleich Modell (nur mit 500GB) gekauft.
    Gibt es zur Zeit bei Amazon für 66,- Euronen.

    Wurde sofort erkannt und läuft wunderbar.

    mfg
    Hauke
     
  5. Swingflo

    Swingflo Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8+ und USB-Festplatte

    Hab eine Samsung Portable S2 320Gb am hinteren USB.:D
    Bis heute keine Probleme, hab schon einiges aufgenommen. Platte ist auch nicht zu hören(Laufgeräusche), was ich sehr wichtig finde :winken:
     
  6. boxenluda

    boxenluda Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8+ und USB-Festplatte

    So, habe jetzt ab und zu folgemdes Phänomen mit der oben beschriebenen Festplatte:
    Wenn der Receiver an ist, geht die Festplatte ja automatisch mit an.
    Wenn ich dann fertig TV gesehen habe und den Receiver ausschalte
    geht er nicht in den Stand-By sondern bleibt an und im Display steht,
    "Bitte warten...". Normalerweise sollte der Receiver ja aus gehen und die Festplatte auch.

    Hat das jemand auch schon mal beobachtet?
     
  7. PeterL

    PeterL Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Löwe Connect 32, Technisat HD8+,
    AW: HD8+ und USB-Festplatte

    Hallo, kommt beim ausschalten nicht immer der Spruch Bitte warten. Ich sag mal ja. Der HD8+ holt sich Daten (Programminfos). Was macht die Festplatte sonst? Ich suche noch .Favorit die obengenannte Platinum
    Viele grüße, Peter
     
  8. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    3.372
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    AW: HD8+ und USB-Festplatte

    Gelegentlich habe ich das gleiche Problemchen, aber nicht immer. Frag mich nicht wieso, weshalb, warum. Meist hilft dann einfach noch mal kurz einschalten, und dann wieder ausschalten.


    Rohrer
     
  9. Küppner

    Küppner Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    2016 4K-Panasonic 49DXW604, HD8+, HD+, unicam evo mit sky komplett.
    AW: HD8+ und USB-Festplatte

    Habe mir ebenfalls obige Platinum 500GB bei amazon gekauft. Läuft, bis jetzt, problemlos und habe schon paar mal aufgenommen, auch mit PVR. Habe sie im TSD formatiert. Zum Auslesen nehme ich den digiextractor und zum Umwandeln den mediaport. Receiversoft 2.45.0.1422. Auch das Ausschalten der Platte und des Receivers erfolgt (bis dato) problemlos.
    MfG.
     
  10. boxenluda

    boxenluda Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8+ und USB-Festplatte

    So, nachdem bei mir das jetzt immer öfter auftrat, dass der Receiver nicht komplett ausgeht, habe ich die Festplatte erstmal ab.

    Aber leider brachte das kein Unterschied. Liegt dann wohl nicht an der Festplatte sondern eher am neuesten Update von Technisat.

    Bei mir hilft dann nur noch die Betätigung des An/Aus Schalters an der Rückseite des HD8+. :mad:
     

Diese Seite empfehlen