1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD8-S Propleme mit Samsung Festplatte

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von pezi777, 31. Januar 2010.

  1. pezi777

    pezi777 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an Alle
    Meine Tochter und Schwiegersohn haben Zwei HD8-S mit einer Samsung 2,5 Zoll Externen Festplatte.
    Wenn man die Festplatte ansteckt stürzt der HD8-S ab , einmal bin ich bis zur Formatierung gekommen dann wieder aus .
    Es stand in einem Feld das diese Festplatte nicht erkannt wird, was tun.
    Welche 2,5 Zoll passen.
    mfg Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2010
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: HD8-S Propleme mit Samsung Festplatte

    z.B. Western Digital My Passport Essential
     
  3. pezi777

    pezi777 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8-S Propleme mit Samsung Festplatte

    Hallo arcade99
    Die funktioniert garantiert?
    mfg Peter
     
  4. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: HD8-S Propleme mit Samsung Festplatte

    Hallo,

    Am sichersten klappt es mit einer platte mit eigener Stromversorgung.

    Grüße.

    Horst.
     
  5. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: HD8-S Propleme mit Samsung Festplatte

    was heißt schon "garantiert"?

    Ich kann Dir nur sagen, dass diese Platte offensichtlich die meist genutzte HDD in Verbindung mit dem HD8-S ist und ich noch von niemand gehört habe, dass Sie nicht funktioniert hätte. Ich selber habe auch eine und es gab nie ein Problem. Western Digital sind nach Aussage von Technisat selbst auch die Platten, mit denen man dort selbst testet und die man auch empfiehlt. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass nicht auch viele andere Platten völlig problemlos laufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2010
  6. rise

    rise Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: HD8-S Propleme mit Samsung Festplatte

    kommt es da nicht auch auf die gehäuseelektronik der externen platte drauf an?
     
  7. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: HD8-S Propleme mit Samsung Festplatte

    Ich hab zwar nur nen HD S2, der ne eingebaute Platte hat, aber zum Kopieren der Aufnahmen wird in der BDA ausdrücklich vom Betrieb von Platten ohne eigenes Netzteil abgeraten!
    Grund ist der, das die USB-Buchse nicht genügend Strom liefert.
    Um eine 2,5" Platte evtl.trotzdem zu betreiben, da könnte man evtl, nen USB Hub mit eigenem Netzteil vorschalten.
    Für den betrieb am PC gibts ein Y-Kabel, daß sich den Strom von 2 USb-Buchsen holt, nur die Daten gehen über eine.
    Aber beim HD8-S dürfte das nicht gehen.
     
  8. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD8-S Propleme mit Samsung Festplatte

    Ich hab heute eine 2,5''-Seagate Freeagent mit 250GB am HD8-S in Betrieb genommen. Funzte absolut problemlos.

    kc85
     
  9. satneuling

    satneuling Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HD8-S Propleme mit Samsung Festplatte

    habe mir heute die 2,5" 320gb usb festplatte aus der aldi werbung geholt und damit sporadisch das problem, dass die festplatte nicht erkannt wird es folgt ab und zu die meldung "zuletzt übernommenes aufnahmemedium konnte nicht gefunden werden"

    ich gehe davon aus, dass die platte nicht geeignet ist?!
     
  10. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: HD8-S Propleme mit Samsung Festplatte

    Wie schon gesagt: Wenn man die richtige Platte nimmt, dann funktioniert das alles bestens mit 2,5". Man sollte sich eben vor dem Kauf der Platte schlau machen, welche mit dem HD8-S harmoniert. Diesbezüglich gibt es ja hier und im Hifi Forum jede Menge Feedback. Es gibt also keinen Grund für ein Platte mit externer Stromversorgung.

    PS: Der HD8-S hat 2 USB Steckplätze und könnte damit grundsätzlich auch via Y Kabel betrieben werden. Da ein Steckplatz aber unter der vorderen Abdeckung liegt, sieht das unschön aus. Aber das ist ja auch gar nicht nötig.
     

Diese Seite empfehlen