1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD8-S - Probleme mit HD Recording

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von nessi75, 17. Mai 2010.

  1. nessi75

    nessi75 Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen, mein Problmem kommt zwar aus Tschechien aber ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Mein Gerät ist also HD-8sx /X für Tschechien/ und dazu habe ich eine externe Festplatte WD My Book Essential 500GB /ext. Stromanbindung/. Auf dieser Festplatte habe ich 180GB für PC gelassen /zum Exportieren aus HD8/. Den Rest der Kapazität habe ich für Technisat gelassen. Diese habe ich über das Gerät formatiert = ohne Probleme. Die Aufnahmen und export intern /in der Festplatte/ funktioniert einwandfrei. Problem kommt aber wenn ich HD aufnehmen möchte! Z.B. habe ich Discovery HD Showcase aufgenommen und zirka nach 10 minuten stoppte sich das Bild und Ton. Ich habe auch andere Aufnamhe probiert wo nicht so grosser Datenfluss war. Ergebniss - das gleiche! Was aber interessant war, war die Aufnamhe von Astra HD Demo, wo der Datenfluss ganz gross ist. Hier ist die Aufnahme zirka 45 Minuten ohne Probleme gelaufen. Könnte mir bitt ejemand erklären, warum diese Störung kommt? Besten Dank im Voraus an alle die mir helfen!
     
  2. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: HD8-S - Probleme mit HD Recording

    Hallo, die Angaben sind zu ungenau.
    Bitte prüfen, ob es bei nicht-verschlüsselten Programmen, z.B. den deutschen Programmen "Das Erste HD", "ZDF HD", "Anixe HD" oder dem europäischen Kanal "Arte HD" auch zu solchen Problemen führt.
    Es kann auch an der Entschlüsselung liegen, da ich annehmen muss, dass wir vom selben Discovery HD, welches nach meiner Kenntnis verschlüsselt ausgestrahlt wird, reden.
    Eventuell mal auch mit einer anderen Festplatte testen, falls exemplarischer Fehler möglich wäre. Der interne HDD-Test des HD8-S ist hier zu ungenau, ob die PVR-Tauglichkeit tatsächlich perfekt ist.
    Auch mal testen, ob mit dem Technisat-eigenen TSD-Dateiformat oder mit FAT32 formatierter Partition die selben Probleme auftreten.
     

Diese Seite empfehlen