1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD8-S Probleme mit der Wiedergabe!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von RX_Ricko, 1. Mai 2009.

  1. RX_Ricko

    RX_Ricko Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo -> ich starte hier neues Thema! da bis jetzt keine Antwort

    Ich habe Probleme mit meinem HD8-S
    Die erste Festplatte Matrox 1TB schaltete sich während der Aufnahme einfach ab (war das vieleicht ein Schlafmodus!?). :eek:
    Nach dem Umtasch habe ich jetzt die IOMEGA auch 1TB. Partitionen: 800GB als PVR, 32GB als PVR und 32GB als FAT32.
    Die funktioniert aber....
    Alle Aufnahmen landen leider nur im Hauptordner "Eigene Aufnahmen". Es lassen sich auch nueue Ordner einrichten.
    Das exportieren vom Hauptordner zu neuem Ordner funktioniert zwar, die Filme (mit Namen und Größe) sind dort vorhanden. Aber Wiedergabe über OK/PVR/nueuer Ordner/Film... funktioniert nicht.
    Auch export auf einen USB-Stick (PVR Format, 8GB) endete nach ca 10Min. mit Abbruch!

    --> ich wähle im "extern1" den Film im Hauptordner auf der Festplatte, (Partition 800GB), dann auf gleicher Partition im "extern2" den neuen Ordner, wähle "exportieren" - das Ganze dauert ca.20Min. bei 2GB<--

    Kurze Zeit hatte ich keinen Zugriff (Bild war schwarz), jetzt läuft der Film aber Ton und Bild zittern (ca.0,5sek Pausen...).:w&uuml;t:
    Exportieren auf Partition 32 GB PVR bringt gleiche Ergebnisse!

    Laut Technisat schuldig ist die Festplatte :confused:
    Welche Festplatte ab 500GB läuft problemlos mit dem Receiver:love:
    (wichtig hier ist das Verschieben/exportiern..)


    Grüße
    Ricko
     
  2. Honda Steffen

    Honda Steffen Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD8-S Probleme mit der Wiedergabe!

    Die beste Platte scheint WD passport my essential zu sein.
    Alle grössen gehen.
    Ich hab die mit 320 GB und das verschieben,kopieren geht einwandfrei.
     
  3. RX_Ricko

    RX_Ricko Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8-S Probleme mit der Wiedergabe!

    Danke für die Infos!

    ich werden die FP tauschen oder nur mit dem PC nutzen!
    Das Technisat keine Empfehlungen bezüglich FP gibt das ist nicht oOK:w&uuml;t:

    Grüße
    Ricko
     
  4. langhaarieger

    langhaarieger Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD8-S Probleme mit der Wiedergabe!

    Ich betreibe die Western Digital My Book Essential mit einem TB an dem HD8-S.Mit dieser gab es bisher überhaupt keine Probleme.Sie geht auch in den Sleep-Modus wenn sie nicht gebraucht wird, und schaltet sich mit dem HD-S8 an und aus.
     

Diese Seite empfehlen