1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD8-S erkennt WD Elements 1 TB nicht

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Schoos, 31. März 2010.

  1. Schoos

    Schoos Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin neu hier und hoffe hilfe zu finden.

    Ich hab einen HD8-S und hab mir vor kurzer Zeit eine externe western digital elements 1TB gekauft. der receiver hat die neueste software über usb bekommen (2.40.0.9 1465) und die festplatte ist vom pc her formatiert auf eine logische partition fat32 mit insgesamt 931gb speicher nach der formatierung. jedoch erkennt mir der receiver die platte überhaupt nicht als aufnahmemedium, "automatisch" bleibt grau hinterlegt und es tut sich nix. die beiden usb-ports gehen aber mit meinem usb-stick, der wird als aufnahmemedium erkannt. nur halt die hdd nicht. hab auch schon längere zeit gewartet 15-20 min, aber es passiert einfach nichts.:confused:

    hat irgendwer eine idee was ich noch machen kann? hat doch der reveiver ne macke oder hab ich irgendwas übersehen? partitionsprogramm am pc ist acronis.

    für hilfe wär ich sehr dankbar!!!

    viele Grüße

    georg
     
  2. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: HD8-S erkennt WD Elements 1 TB nicht

    Hallo,

    Probiere mal den Receiver ohne Platte hochzufahren, wenn der Receiver im normalen betrieb ist die USB Festplatte anschliessen, unmittelbar danach gibt es eine Warnung das ein USB Gerät angeschlossen wurde.

    Sollte dies nicht der fall sein ist die platte nicht kompatibel (zufiel Stromverbrauch)

    Grüße.

    Horst.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD8-S erkennt WD Elements 1 TB nicht

    Nur eine logische Partition? Üblicherweise erstellt man in so einem Fall eine primäre Partition.

    cu
    usul
     
  4. Schoos

    Schoos Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8-S erkennt WD Elements 1 TB nicht

    eben diese meldung das ein usb-gerät angeschlossen wurde kommt leider nicht. das was mich stutzig macht, ist eben, das diese platte von technisat empfohlen wurde und daher auch funktionieren sollte:-(

    hab jetzt noch umformatiert auf primär, mal sehen obs was bringt. bin aber eher skeptisch mittlerweile.

    gruß georg
     
  5. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: HD8-S erkennt WD Elements 1 TB nicht

    Hallo,

    Versuche es mal mit einem aktivem USB Hub.

    Grüße.

    Horst.
     
  6. Schoos

    Schoos Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8-S erkennt WD Elements 1 TB nicht

    langsam aber sicher verzweifel ich, mit dem aktiven usb-hub ist es das selbe. der hub funktioniert aber tadellos.
     
  7. ProgFan

    ProgFan Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    TS->DigiPlus STR 1, Digit HD8-S
    AW: HD8-S erkennt WD Elements 1 TB nicht

    Hi Schoos,

    das Dateisytem ist im Receiver aber schon auf FAT32 eingestellt, oder?
     
  8. Schoos

    Schoos Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8-S erkennt WD Elements 1 TB nicht

    ja klar, aber wie schon gesagt bei "aufnahmemedien verwalten" bleibt automatisch grau hinterlegt und der receiver merkt nicht das eine hdd dran hängt! ich find das ganze echt schade das es so blöd läuft, es wär ja schließlich eine gute technik und idee von ts.

    gute nacht

    georg
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD8-S erkennt WD Elements 1 TB nicht

    Ganz sicher das DIESER Receiver mit Hubs klarkommt?

    Der Panasonic TV mit dem ich es neulich probierte konnte mit Hubs nichts anfangen.

    cu
    usul
     
  10. ProgFan

    ProgFan Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    TS->DigiPlus STR 1, Digit HD8-S
    AW: HD8-S erkennt WD Elements 1 TB nicht

    Ich habe einen aktiven HUB dazwischen hängen. War bei mir die Lösung wegen Startproblemen in Verbindung mit HDD in ICYBOX.

    Schoos,

    vielleicht mal den Receiver ausschalten und vom Netz nehmen. Die Platte aber vorher abhängen.

    Eine Möglichkeit wäre noch, die Platte mit dem Receiver selbst zu formatieren.
    Dazu die Platte an den PC hängen und die erstellte Partition löschen und dann an den Receiver hängen.
    Wird die Platte dann erkannt, formatieren.

    Ich persönlich ziehe aber das TSD-Format vor.
     

Diese Seite empfehlen