1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD8-S : Bildqualität / Sender-Umschaltzeit

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mike-hado, 17. Mai 2010.

  1. mike-hado

    mike-hado Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an ale hier im Forum,
    habe als ein Neubesitzer eines HD8-S zwei Fragen, die sich jetzt bei den ersten Gehversuchen ergeben haben :

    1. Habe irgendwo gelesen (Quelle nicht mehr vorhanden), dass der HD8 eine ausgezeichnete Umschaltzeit von 1 Sec. zwischen den Sendern haben soll.
    Bei mir sind es eher 4-5 Sec. , der Bildschirm wird richtig schwarz.
    Ist das OK oder noch anders einstellbat, oder spielt die Art des LNB's vielleicht eine Rolle?
    Habe eine Selfsat H21D-Einheit auf dem Balkon mit Singel-LNB.
    Ausgerichtet auf Astra 19,2.

    2. Ich versuche mich an die HD-Qualitäten meiner Kette (H21D, HD8-S und Samsung UE40B600) heranzutasten.
    Quellmaterial abgespielt über DVD, BlueRay oder ext. HDD in 720x und 1080x ist wirklich traumhaft (bin bis jetzt nur analog gewohnt ...).
    Man sieht jetzt Sachen, von dennen man nicht wusste, dass sie vorher auch schon dagewesen sind :)
    Was mich etwas stutzig macht sind ARD und ZDF in HD. Man kann ja auf Astra zwische SD und HD ja umschalten.
    Der Unterschied zwischen SD und HD ist schon sichtbar.
    Ich hätte aber gedacht, dass ZDF in HD noch dichter an DVD-Qualität wäre.
    Aber vielleicht waren meine Erwartungen zu hoch geschraubt.
    Kann es vielleicht sein, dass da eine Bandbreiten-Einschränkung mit im Spiel ist ?.

    Über entsprechend aufklärende Tipps wäre ich dankbar ...!

    mike-hado

    :EDIT
    Habe gerade auf ZDF "die Verführung einer Fremden" geguckt / aufgezeichnet.
    Hier stimmte die Qualität, die Nachrichten danach waren irgendwie verschleiert.
    Hmm, irgendwie komisch ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2010
  2. Inspekteur

    Inspekteur Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8-S : Bildqualität / Sender-Umschaltzeit

    Hallo, ich habe auch den HD 8-S Receiver und die Umschaltzeiten dauern bei mir ca. 2-3 sek. , es sei den ich habe zwei Sender hintereinander die auf der gleichen Polarisation arbeiten, dann dauert es ca. 1 sek.

    Es könnte aber auch bei Dir an dem LCD/Plasma liegen, ich hatte am Anfang bei meinem Panasonic GW10 die Bilddarstellung falsch eingestellt, so das sich die Auflösung immer an das Sendeformat angepasst hat, dadurch hat die Umschaltzeit auch so lange gedauert. Jetzt habe ich meinen Plasma auf "optimal 16:9" stehen und die Umschaltzeit ist wirklich kurz.

    Wenn Du wirklich gute HD-Bilder haben möchtest, dann versuche es mit dem Sender "Servus TV HD" 11302, H, 22000, DVB-S2, der Sender läuft mit 1920 x 1080
     
  3. mfranz

    mfranz Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD8-S : Bildqualität / Sender-Umschaltzeit

    Den Satz verstehe ich nicht. DVD ist SD-Auflösung. Da sollte HD-TV erheblich besser sein.

    Nicht alles, was die HD-Kanäle senden ist auch HD-Material. Vieles wird hochskaliert. ZDF markiert in den Programmzeitschriften HD-Sendungen.
     
  4. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD8-S : Bildqualität / Sender-Umschaltzeit

    Du solltes wissen, dass wirklich sehr wenige Sendungen in nativ HD ausgestrahlt werden, also kannst du auch meistens keinen großen Unterschied sehen.
    "Hör Zu" druckt diese Info bei ARD und ZDF aus.

    Bei den Privaten ist es noch weniger. Die schämen sich sogar, deshalb geben die diese Info schon gar nicht raus.
     

Diese Seite empfehlen