1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD8+ - Festplattenmenü wird immer langsamer...

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von buesing, 22. August 2012.

  1. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    Anzeige
    Moin zusammen!

    Ich habe den HD8+ inkl. einer 2,5"-Seagate-HDD seit etwa 2 1/2 Jahren im Betrieb. Von denn 500GB sind derzeit ca. 200GB belegt.

    Seit einiger Zeit ist die Kombination unglaublich langsam geworden -das Initialisieren der Platte nach dem Einschalten dauert mehrere Minuten, das Bewegen nach Aufruf der Aufzeichnungen ist nur mit einer unglaublichen Verzögerungen möglich (nach Drücken der nach oben Taste erfolgt die eigentliche Bewegung z. T. erst 10 Sekunden später).

    Technisat empfiehlt, einen Flashreset zu machen und die Platte zu formatieren. Super, dann dann sind alle Aufzeichnungen weg und die Programmliste darf ich auch neu einrichten.

    Hat jemand noch eine andere Idee?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: HD8+ - Festplattenmenü wird immer langsamer...

    Hallo,

    Probiere doch einmal einen USB Stick oder eine andere Platte, wenn alles wieder schneller wird solltest du deine filme auf den Computer holen und die Platte formatieren.

    Die Platte defragmentieren könnte auch helfen, normalerweise sind 200 GB belegt, dennoch hast du bestimmt viele Aufzeichnungen gelöscht und deshalb sind vorhandene Aufzeichnungen in Fragmente auf der ganzen Platte verteilt.

    Mit Freundlichem Gruß.

    Horst.
     
  3. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    AW: HD8+ - Festplattenmenü wird immer langsamer...

    Hallo Horst!

    Stimmt, eine gute Idee! Ich habe also mal schnell eine FAT32-formatierte andere 2,5"er Platte (hing an einem anderen Receiver) geleert und an den Technisat angeschlossen, um zu testen. Wohlgemerkt, komplett geleert.

    Ergebnis: der HD8+ erkennt die Platte gar nicht erst :eek: Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, warum nicht...EDIT: eben per PC die komplette Partition der Platte gelöscht, um sie am TS neu zu formatieren. Gleiches Ergebnis, Platte läuft am TS an, wird aber nicht erkannt. Sehr seltsam alles.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2012
  4. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: HD8+ - Festplattenmenü wird immer langsamer...

    Hallo,

    Du musst in das Menü Aufnahmemedien Verwalten die Platte testen und als Aufnahmemedien anmelden oder auch auf Automatisch stellen.

    Grüße.

    Horst.
     
  5. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    AW: HD8+ - Festplattenmenü wird immer langsamer...

    Hab' ich versucht, aber der TS bleib dabei - kein Speichermedium gefunden.

    Sei's drum, ich werde meine (alte) Platte morgen komplett neu formatieren und dann mal weitertesten...
     
  6. bms

    bms Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HD8+ - Festplattenmenü wird immer langsamer...

    Wieso versuchst Du nicht zunächst den obigen Tipp von horst mit der Defragmentierung am PC, bevor Du die Platte formatierst und damit alles löschst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2012
  7. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    AW: HD8+ - Festplattenmenü wird immer langsamer...

    Defragmentierung am Receiver? Wie soll das funktionieren?
     
  8. bms

    bms Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HD8+ - Festplattenmenü wird immer langsamer...

    Sorry, beim HD8+ natürlich am PC
     
  9. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HD8+ - Festplattenmenü wird immer langsamer...

    Festplatte am PC anschliessen und mit den kostenfreien Programm Auslogics Disk Defrag über die Option Defragmentieren & Optimieren wieder so schnell wie am ersten Tag machen und das ohne das Du deine Aufnahmen verlierst. Wunder Dich aber nicht, die Defragmentierung wird mehrere Stunden dauern aber es lohnt sich. ;)

    Das gleiche Problem wie Du, hatte ich nämlich bei meinem S1 auch gehabt. Das wurde irgendwann so quälend langsam das mich das schon extrem genervt hat.
     
  10. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.345
    Zustimmungen:
    3.163
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: HD8+ - Festplattenmenü wird immer langsamer...

    Es kann auch sein das die Platte das zeitliche segnet.
    Ein Festplattenfehler muss sich nicht immer durch Lesefehler äußern.
     

Diese Seite empfehlen