1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD8+ Aufnahmen auf original Sprache

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jacare, 2. Januar 2010.

  1. Jacare

    Jacare Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe ein Technisat HD8+ gekauft und nutze dazu per Alphacrypt Modul eine S02 Sky Karte. Es gibt viele Sender die auf Deutsche und auf original Sprache übermitteln sind (z.B. Englisch). Wenn ich die PVR-Aufnahme-Funfktion mit Timer nutzen will, wie kann ich vor die Sprache wählen? Die Standard Sprache von SKY-Cinema (z.B) ist auf Deutsch, aber ich will auf Englisch aufnehmen. Danke in Voraus, Jacare
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD8+ Aufnahmen auf original Sprache

    mit der Audio Funktionstaste auf Englisch stellen.
     
  3. Jacare

    Jacare Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8+ Aufnahmen auf original Sprache

    ok, aber wie kann ich es vor programmieren? Die Receiver ist in Stand-by (ich nutze die Timer funkion). Gruß, Jacate
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HD8+ Aufnahmen auf original Sprache

    Du brauchst es nicht programmieren, die Technisat Geräte nehmen immer alles komplett auf, also alle Tonspuren und sogar die Videotext Daten. Wenn du eine Aufnahme anschaust ist alles so wie bei der Ausstrahlung, du kannst die Tonspuren wechseln, und du kannst sogar den Videotext aktivieren.

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen