1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hd1000

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Ralph66, 14. August 2008.

  1. Ralph66

    Ralph66 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    378
    Ort:
    Neukloster
    Anzeige
    hallo zusammen
    da ich bald einen neuen Receiver(Sat) brauche und premiere habe wollte ich gerne Mal grundsätzlich wissen da ich davon keine ahnung habe ob man auch einen Hs Receiver erst mal für kurze Zeit mit dem Scart Kabel normal an eine röhre anschließen kann? und wie ist dann das bil bei normalen sendern? ich weiß das HD über rohre nicht grht.Denn ich wollte mir nicht 2mal einen Receiver kaufen. sag mal bitte hab ich das richtig gesehen hat der receiver keine intigrierte Festplatte hat sowas nur der Icord?
    ich hätte nämlich schon gerne einen mit platte aber beim icord traue i mich nicht so ganz wegen der verschlüsselungs umstellung.
    würdet ihr den HD 1000 empfehlen ?
    achja wenn i zb. doch den icord nehmen sollte kann ich dann mit nur einer anschlussleitng irgendwie ein programm aufnehmen u eins sehen?
    danke für die hilfe schon myl im voraus
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Hd1000

    Das sind ungefähr ein Dutzend unterschiedlicher Fragen... Ich empfehle generell erstmal die "Einleitungthreads" zum digitalen Sat-Empfang zu lesen, dann wird vieles klarer. Also:

    -Du kannst den HD-1000 ganz normal über Scart an einen Röhrenbildschirm anschliessen. Dann siehst du alle Programme (auch die HD-Sender) ganz normal in "Röhrenqualität"
    -Nein, der HD-1000 ist ein einfacher "zapping receiver" und besitzt keine Festplatte. Es lässt sich auch keine anschliessen. Bis dato gibt es keine von Premiere zertifizierte HDTV-fähige PVRs (=Personal Video Recorder, Festplattenreceiver). Für einen Premiere-Nutzer ist es in der Tat riskant, einen nicht-zertifizierten Receiver anzuschaffen. Ich rate entweder auf einen zertifizierten HDTV PVR zu warten(soll irgendwann mal ein iCord Version mit diesem Merkmal geben), oder sich erstamal mit einem nicht HDTV-fähigem PVR (zertifiziert sind die Humax PDR Modelle) zufrieden zu geben...
    -Du kannst auch mit einem Twin-Tuner Receiver wie dem iCord bei nur einer Anschlussleitung nur die Programme gleichzeitig schauen/aufnehmen, die auf einem Band (Lo,Hi,Hor,Ver) liegen. Am besten du lässt deine Sat-Empfangsanlage so aufrüsten, dann dir an der entspr. Stelle zwei Leitungen zur Verfügung stehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2008

Diese Seite empfehlen