1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD1000 spinnt seit heute Abend

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von hespertal, 19. Mai 2006.

  1. hespertal

    hespertal Gold Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.473
    Anzeige
    also ich habe seit 17.oo Uhr plötzlich keinen Empfang mehr. Hatte die Version .10 drauf und wollte lediglich den neuen Kika Kanal einstellen. Danach ging gar nichts mehr weder Bild noch Ton kommt. Auch mehrfaches Abklemmen von Antenne u. Strom hilft nichts. Er bootet zwar, aber kurz nach der StandBy Meldung im Display schaltet sich der Humax einfach ab. Vielleicht weiss jemand, was man tun kann, um mal wieder einen Empfang zu erhalten. Habe zunächst einen anderen Receiver dran geklemmt damit die Kinder gucken können.
    Habe zwar mal eine E-Mail an Humax geschickt, aber da muss man ja immer erst mal mehrfach reklamieren, bis man dann von irgend einer Tussi vertröstet wird.
     
  2. Uwe40

    Uwe40 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    83
    AW: HD1000 spinnt seit heute Abend

    Hi,
    falls Du CI-Module im Schacht hast, dann entferne diese mal beim Starten. Hilft bei mir jedenfalls.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2006
  3. hespertal

    hespertal Gold Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.473
    AW: HD1000 spinnt seit heute Abend

    habe auch das CI MOdul und eine separat eingesteckte Premiere Karte entfernt. Mehrfach vom Netz genommen usw. hat nichts geholfen.
    Er kommt bis StandBy Modus u. schaltet sich dann automatisch aus. Einschalten mit der FB geht nicht. Man kommt auch nicht mehr ins Menü.
    Werde ihn wohl morgen früh dem Händler zurückbringen u. ggf. einen anderen, neuen Humax HD1000 mitnehmen.
     
  4. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: HD1000 spinnt seit heute Abend

    Hi hespertal eine Möglichkeit eines Resets müßte es auch in dem Falle geben! Gruß
     
  5. hespertal

    hespertal Gold Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.473
    AW: HD1000 spinnt seit heute Abend

    warte da auch gar nicht lange auf die Reaktion von Humax, die dauert ja doch mind. 3 Wochen. Habe heute morgen das Gerät gegen ein neues umgetauscht. Leider war der Philips immer noch nicht da, sonst hätte ich den genommen.
    Dennoch interessiert mich das Problem weiter, warum die Kiste nach dem Einschalten von StandBy sich sofort wieder verabschiedet u. dann keine Möglichkeit mehr besteht über das Menu Einstellungen zu ändern.
     
  6. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: HD1000 spinnt seit heute Abend

    Hi diese Möglichkeit besteht auch wenn in deinem Gerät ein Kurzschluß ist zb. Tuner oder Cam bzw. der verbrauchte Strom beim einschalten aus dem Standby zu hoch, spricht die Elektronische Sicherung des Schaltnetzteiles an,und schaltet das gesammte Gerät, wenn Defektes Bauteil angesteuert wird, aus Sicherheitsgründen ab. Bei ungünstiger Kabel und Antennenanlage kann man den bestimmt??? elektrostatisch sehr empfindlichen Phillipstunerchip (Phillipstunerchips nehmen alles übel) sehr leicht zerschießen wenn man sich nicht an die Sicherheitsvorschriften hält beim Kabeleinstecken und abziehen.Die Folgen sind dannach oft stärkeres erwärmen des Tunerchips, zeitweilige sporadische Signalausfälle,Bild aussetzer nach 5-10min betrieb,bis zum kompletten Bauteilschluß: in dem Falle schaltet dann die Elektronischesicherung entgültig ab. Reset der Sicherung durch Netzsteckerziehen und gleiches Spiel wieder von Vorne. PS: Für falsche Aufstellung mit mangelhafter Belüftung gilt gleiches,wird die Konfektionskühlung unterbunden erreicht der Chip nach Stunden auf seiner Gehäuse Oberfläche über 100° . Die wenigsten Geräte und Kabel sind heute auch ordentlich geerdet, bzw meist dann nur rein zufällig, sodas elektrostatische Aufladungen und Massepotenzialunterschiede erst gar nicht entstehen.Kaum ein Anschluß ist heute nach DIN geerdet es wird einfach immer wieder vergessen. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2006
  7. hespertal

    hespertal Gold Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.473
    AW: HD1000 spinnt seit heute Abend

    Hallo Willhelm: Danke für die ausführliche Beschreibung. Aber ich habe das Gerät mehrfach komplett vom Netz genommen und neu angeschlossen, auch an anderen Fernsehern oder wie sollte ich sonst einen Reset nach Deiner Meinung durchführen? An der Hitze kanns nicht liegen, da der Receiver frei auf dem Lautsprecher steht. An einer ungünstigen Antennenlage kanns auch nicht liegen weil ich allein an diesem TV drei verschiedene Sat Receiver stehen habe und diese beiden anderen alle drei anschließend funktioniert haben.
     
  8. FranzB

    FranzB Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    56
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000
    Philips 42PF9830
    Premiere S02, SRG
    AW: HD1000 spinnt seit heute Abend

    Hallo

    Hatte das selbe Problem und habe den Receiver gegen einen neuen ausgetauscht, der neue verhält sich jedoch gleich.
    Lösung:
    Nachdem die StandBy-Meldung im Display kommt und dann mit einem Knacks wieder verschwindet, kannst Du auf der Fernbedienung einfach die (gelbe) Einschalt-Taste drücken, und der Humi kommt wieder. Wenn die FB nicht geht, kann man die Einschalt-Taste (ganz links) am Gerät drücken, dann solte er auch wieder kommen.

    Gruss, Franz
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2006
  9. hespertal

    hespertal Gold Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.473
    AW: HD1000 spinnt seit heute Abend

    das wäre ja allzu leicht. Das hab ich natürlich auch probiert. Hat aber in beiden Fällen u. bei mehreren Versuchen, auch an unterschiedlichen Fernsehern nichts geholfen. Der Receiver hat sich spätestens nach 5 Sekunden grundsätzlcih wieder verabschiedet. Ich nehme an, dass irgend eine Sicherung defekt war. Aber wieso und warum? Vielleicht antwortet der Humax KD noch in diesem Jahr u. gibt eine vernünftige Erklärung ab, was ich aber bezweifle.
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: HD1000 spinnt seit heute Abend

    Ich wuerde kein elektronisches Geraet auf einen Lautsprecher stellen.. Kann es sein, dass das Schaltnetzteil vom Magnetfeld des LS beeinflusst wird..?
     

Diese Seite empfehlen