1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hd1

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von HDMike, 12. Dezember 2004.

  1. HDMike

    HDMike Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    68
    Anzeige
    Hallo HDTV-Interessierte,

    ich muß Euch einfach mal mitteilen, wie sehr beeindruckt ich von HD1 bin.

    Vor etwa 10 Tagen habe ich meinen Quali bekommen. Ich habe ihn gleich mit einem 6 Jahres-Abo für HD1 (vormals EURO 1080) gekauft.

    Eigentlich trieb mich nur die Neugierde, wie es wohl so ist, meinen größeren LCD-TV mit einem endlich mal auflösungsmäßig ausreichenden Bildsignal zu füttern und gleichzeitig mit einer der ersten zu sein, die das überhaupt technisch machen können (denn wer hat bisher schon 'ne echte HDTV-Quelle in seinem Equipment).

    Nach diesen 10 Tagen bin ich aber nicht nur von der natürlich extrem guten 1080i-Bildqualität beeindruckt, sondern auch von HD1.

    Ich hätte es nicht für möglich gehalten, was dieser Sender bereits Interessantes sendet.

    Mitte letzter Woche kam ein grandioses Live-Konzert von John Mayall, zusammen mit Eric Clapton. In Dolby Digital 5.1. !

    Unglaublich, wie das rüberkam. Der absolute Genuss. Extrem gute Bild- und Tonqualität.

    Und nun heute, vor rund einer Stunde ELTON JOHN AT ROYAL ALBERT HALL - die Übertragung seines legendären Konzerts.

    Zusammen mit dem Royal Akademie-Symphonie-Orchester - ca. 20 Streicher, 10 Bläser, 10 Background-Sängeringen, und , und, und. Ein grandioser Klangteppich.

    Ein Auftritt in der Royal Albert ist die Krönung einer jeden Musiker-Karriere. Und sie wird nur wenigen, den Besten, gewährt.

    Und wenn man dann so etwas in HDTV-Qualität und in Dolby Digital 5.1 an einem großen TV-Schirm miterleben darf, dann ist das mehr, als zumindest ich mal bisher geträumt hatte.

    (Bisher hatte ich eher Albträume von der Bildqualität mancher Sat-Programme).


    Ich freue mich nun schon auf Mittwoch: TOTO Live.


    Ein Hoch auf HD1 !!!


    Herzliche Grüsse an alle - Mike
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Hd1

    Hallo HDMike ! Endlich mal wieder ein neuer HDTV-Freak hier in dieser Runde. Ich kann Deine Begeisterung gut verstehen. Genau dieses Erlebnis hatte ich schon vor exakt einem Jahr. Meine Lobeshymnen wurden damals noch so gut wie nicht zur Kenntnis genommen oder gar ignoriert.- Inzwischen hat sich das ja nun zum Glück etwas geändert.

    Dein Lob betrifft nicht nur die hervorragende technische Qualität, sondern auch den Programminhalt von HD1. Letzteres habe ich allerdings inzwischen öfters relativieren müssen. Es gab eigentlich in dem einen Jahr nur 3 mal solche erlebnisreiche Tage, wie Du sie hier schilderst: Anfang Januar, Anfang Mai und Anfang September. Da gab es jeweils etwa für 14 Tage neues Material. Z.Z. kommt gar nichts Neues. Alles was Du erwähnst läuft schon mindestens seit Mai in der 20. Wiederholung. Du hast Glück, denn die nächsten neuen Sendungen sind ab 1.1.05 zu erwarten, und bis dahin ist auch alles andere für Dich neu.
    Viel Spaß !
     
  3. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Hd1

    *LOL* ..da hast in den 10 tagen ja schon fast das gesamte programm gesehen und kannst dich auf die wiederholungen freuen. 6 jahre sind schon ziemlich mutig.. ..entweder gibt es dann immer noch dieselben wiederholungen oder gar nichts mehr :D
     
  4. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Hd1

    Das Programm und die Wiederholungsfrequenz ist ganz normal. HDNet (erster reiner HD Kanal in den USA) hatte damals das gleiche Schema. Mit dem Vorschlaghammer geht es auch nicht, Leute. ;)


    CableDX
     
  5. HDMike

    HDMike Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    68
    AW: Hd1

    Solange ich HDTV nicht aufnehmen finde ich Wiederholungen nicht nur negativ - denn immer kann ich nicht schauen und dann kommt es dankenswerterweise ja nochmal.

    Und solange für mich die Wiederholungen noch neu sind ...

    ... wird meine Begeisterung anhalten - bis jetzt bin ich mal total beeindruckt.

    Mike
     
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Hd1

    Hallo CableDX, hallo sderrick ! Da treffen wir uns also nach einem Jahr wieder zum gleichen Thema.

    Niemand will HDTV mit dem Vorschlaghammer !
    Es stimmt wohl, dass dieses Schema von vorn herein so geplant war. Das Schlimme dabei war und ist aber, dass es nicht von vorn herein so propagiert wurde. Im Gegenteil: Es wurde von vorn herein gelogen!
    Nur einige wenige Zitate:
    Sept. 2003: "Ab 1.1.04 werden 2 Programme gesendet."
    Noch im Nov. 2003: "Das erste Programm wird unverschlüsselt ausgestrahlt."
    Mitte Dez.2003: "Das erste Programm wird voraussichtlich verschlüsselt."
    Ende Dez.2003: "Ab 1.1. werden täglich 6 Stunden neues Programm gesendet."
    Anfang Jan 2004: "Es werden täglich 4 Stunden neues Programm gesendet."
    April 2004: "Das Abendprograqmm wird verschlüsselt"
    Sept.2003: "Ab16.Okt. wird schon ab 16 Uhr verschlüsselt."
    Okt.2003: "Anfang Dezember wird es mehrere Tonkanäle geben.

    Noch mal: Wenn dieses Schema von vorn herein fest stand, sind die ersten Zuschauer von Etappe zu Etappe bewusst fehlinformiert worden.

    Dennoch: Ein Glück, dass Alfacam den Anfang gemacht hat. Die Vermarktung war und ist aber unfair und hinterlistig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2004
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Hd1

    ..solange es nichts kostet (23E) :D ..trotzdem schalte ich nur selten ein, denn das programm ist zum weglaufen :cool:
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Hd1

    Nein, zum Weglaufen ist das Programm nicht. Die Konzerte sind Spitzenklasse. Natürlich kann man für 10 Konzerte in einem Jahr keine Smartcard verkaufen. Überhaupt ist es noch immer kein Programm, wenn dann höchstens ein "Versuchsprogramm". Auch dieses kann interessant und reizvoll sein, aber darf doch noch nicht als Pay-TV vermarktet werden. Da gebe ich sderrick vollkommen recht.
     
  9. Heissduscher

    Heissduscher Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Hd1

    Hallo,

    da hier einige versammelt sind, die HD-1 kennen, wage ich ich doch die etwas verwegene Frage zu stellen: Machen Konzerte in HDTV eigentlich Sinn? Insbesondere bei klassischen Konzerten macht doch hauptsächlich der Ton die Musik. Schon vor Jahren konnte ich nicht nachvollziehen, dass meine Mutter hellauf begeistert war, als sie bei Bekannten eine Gesangsaufnahme auf Laserdisc gesehen hat. Bei Opern, Musicals, Ballett, also allem, wo es wirklich was zu sehen gibt, verstehe ich sofort, dass ein grandioses Bild begeistert. Aber ist es wirklich wichtig zu sehen, welchen Finger die 2. Geige hebt?

    Heißduscher
     
  10. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Hd1

    Wer den letzten schrei zu hause haben will und sich dafür in unkosten gestürzt hat, will ja auch futter dafür. Da kommt es dann weniger auf inhalt als auf überhaupt verfügbare programme an. Mir fehlt aber bisher die einrichtung für's filmerlebnis. Nach kurzem technikcheck zählt dann nur der inhalt und der ist für mich kaum interessant. Vor einem halben jahr gab's z. b. Rock in Rio. Das hatte ich zum grössten teil live in recht miesem sdtv gesehen. Jetzt hatte ich zufällig davon ausschnitte in hdtv gesehen. Nach kurzer zeit habe ich umgeschaltet ;)
     

Diese Seite empfehlen