1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD1 per Topfield auf DVD

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Knightsbridge, 15. November 2004.

  1. Knightsbridge

    Knightsbridge Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Kreis BB
    Anzeige
    Hallo Leute,

    hat von Euch jemand Erfahrung mit der Aufzeichnung von HD1 bzw AstraHD?
    Hat schonmal jemand probiert die Dateien in voller Auflösung auf DVD zu ziehen?
     
  2. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: HD1 per Topfield auf DVD

    Es gibt wohl seit kurzem einen (oder ein paar ganz seltene) HDTV-DVD-Spieler (hab vergessen, wie die nun heißen).
    Das Problem wird aber sein, dass die vob-Muxer der meisten DVD-Authorer das noch nicht können. Probier's mal mit ifoedit, ich möchte jetzt nicht frei heraus sagen, dass es dort nicht geht. Aber einen HDTV-Player brauchste trotzdem.
    Wenn keiner vorhanden, dann bleibt wohl nur die Umkodierung des Films nach 720 x 576 mit einem MPG2-Encoder. Und da sollen angeblich auch noch nicht alle mitspielen.
     
  3. Knightsbridge

    Knightsbridge Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Kreis BB
    AW: HD1 per Topfield auf DVD

    naja mit ifo edit gehts eben nicht. Fehlermeldung "too many frame drops" oder so.
    habe einen HDTV Fernseher an dem ein PC angeschlossen ist. Wenn ich die *.rec Datei demuxe hab ich ja nur die *.mpv oder *.mpa. Kenn halt kein Programm welches die Datein zumindest auf ein mpeg in hoher Auflösung wandelt. Die DVD Datei vob usw. können ruhig 1920*1080 sein. eine wandlung war ja zu schade :-/
     
  4. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: HD1 per Topfield auf DVD

    Kannst mal schauen, ob es mit dem einfachen Multiplexen der mpa und mpv klappt. Stichwort mplex1 oder Imago Muxer. Für den PC reicht ja ein mpeg-Programmstrom. Mit vobs und einer standardgemäßen DVD-Struktur tun sich die Authorer wohl alle noch schwer in HDTV.
     

Diese Seite empfehlen