1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Vision 32: HDTV-LCD mit Multi-Tuner für Satellit, Kabel und DVB-T

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von dvb-t-hessen, 11. September 2005.

  1. dvb-t-hessen

    dvb-t-hessen Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    71
    Anzeige
    Da Sat.1 und Pro7 ja bald in HDTV über Sat senden, wollte ich mal fragen, ob jemand das Ding schon mal live gesehen hat und ob jemand weiss ob man mit 1366 x 768 Display die HTDV Sendungen mit einer Auflösung von 1920 x 1080 (Sat.1, Pro7) gescheit gucken kann?
     
  2. Gespenst

    Gespenst Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    81
    AW: HD-Vision 32: HDTV-LCD mit Multi-Tuner für Satellit, Kabel und DVB-T

    Für mich stellt sich noch die Frage ob das Gerät auch mit MPEG4 umgehen kann. Bis jetzt hat ProSiebenSat1 ja alle HDTV Filme über MPEG2 verbreitet.
     
  3. dyewitness

    dyewitness Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    206
    AW: HD-Vision 32: HDTV-LCD mit Multi-Tuner für Satellit, Kabel und DVB-T

    Man sollte eigentlich HD ready bei < als 1080i verbieten... .
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: HD-Vision 32: HDTV-LCD mit Multi-Tuner für Satellit, Kabel und DVB-T

    Dann steigt der Preis um den Faktor 3.
     
  5. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.989
    Ort:
    an der Quelle
    AW: HD-Vision 32: HDTV-LCD mit Multi-Tuner für Satellit, Kabel und DVB-T

    Der Preis für den HD Vision 32 liegt laut TechniSat bei 1799,- €.:winken:

    Zu MPEG 4 kann ich leider nix sagen.
     
  6. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    AW: HD-Vision 32: HDTV-LCD mit Multi-Tuner für Satellit, Kabel und DVB-T

    Der eingebaute Empfänger kann zwar so ziemlich alles, aber kein HDTV/MPEG4 dekodieren. HDTV kann über den HDMI-Eingang dargestellt werden, daran wird dann z.B. der Premiere HD-Receiver angeschlossen. Das Gerät wurde im Rahmen der IFA präsentiert und zeigte ein wunderschönes Bild - sowohl in SD- als auch HD-Auflösung.

    Ich finde nicht, dass man bei einer Bilddiagonale von 81 cm einen grösseren Unterschied zwischen der Auflösung 1920x1080 und 1248x766 sieht.
     

Diese Seite empfehlen