1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Version von ARD, ZDF, Arte, Anixe und Vox werden nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von nahaase, 4. Juni 2010.

  1. nahaase

    nahaase Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Wohn in Süd-Schweden in der nähe von Malmö. Luftlinie knappt 100 km von Rügen entfernt. Habe zwei Schüsseln, eine für Thor und die andere für Astra(mit Sharp Universal Quad LNB BS 1 R8 EL 400 A), die ich an einen HD Sat Receiver des Betreibers Canal Digital angeschlossen habe. Das verwendete Gerät ist eine abgewandelte Version des Sagem HD ITSD81.

    Das unterstützt DVB-S2. Ist also für den Empfang von HDTV geeignet. Die 13 von Canal Digital zur Verfügung gestellten HD Sender kann ich auch empfangen. Diese werden über DVB-S2 ausgestrahlt.

    Über Astra empfange ich all die gewöhnlichen freien Sender. ARD, ZDF, und all die anderen. Doch die HD Version der im Titel genannten Sender werden bei der Kanalsuche nicht gefunden. Ich habe schon versucht die Sender manuell mit eingabe der Frequenz zu suchen aber dies bringt auch nichts. Trotz guten Empfang werden die Sender nicht gefunden.

    Achso, habe auch versucht nur die Schüssel für Astra mit dem Receiver zu verbinden. Bei erneuter Kanalsuche bleibt das Problem aber bestehen.

    Hat hier eine von Euch vielleicht eine paar Ideen was ich noch machen kann um auch die HD Sender zu Empfangen?

    Gruss aus dem Süden des Nordens.
     
  2. Sat10

    Sat10 Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HD Version von ARD, ZDF, Arte, Anixe und Vox werden nicht gefunden

    Hallo nahaase,

    willkommen im Forum.
    Da du nur die SD Sender aus Deutschland empfängst,
    und die deutschen HD-Sender atm nur im Lowband zu finden sind,
    liegt die Vermutung nahe, dass das Lowband bei dir nicht funktioniert.

    Prüfe bitte mal, ob du den ARD Digital Transponder im Lowband findest, bestehend aus Eins Extra, Eins Plus, Einsfestival(SD), Arte Deutsch (SD) und Phoenix.
    Wenn ja, beschränkt sich das Problem wirklich nur auf die HD-Sender

    Schöne Grüße nach Schweden
     
  3. nahaase

    nahaase Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Version von ARD, ZDF, Arte, Anixe und Vox werden nicht gefunden

    Hejsan Sat10 (so wie die Schweden Grüssen)

    Ja, stimmt genau. Diese Sender fehlen auch. Heisst also das ich Probleme mit dem Lowband habe. Was das jetzt genau heisst werden ich nachforschen müssen oder hast du einen schnellen Tipp was die Ursache und Lösung sein könnte?

    Danke für die Hilfe.
     
  4. nahaase

    nahaase Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Version von ARD, ZDF, Arte, Anixe und Vox werden nicht gefunden

    Hab jetzt noch weiter gesucht. Bedeutet das Lowbandproblem dass wahrscheinlich das LNB der Verursacher ist? Es handelt sind um ein Quad LNB was nicht an einen Multischalter verbunden sondern direkt zum Receiver. Das LNB was ich habe ist aber genau dafür gedacht. Sollte ich einfach mal ein anderes ausprobieren? Gibt es grundsätzlich Probleme mit Quad LNB's?
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD Version von ARD, ZDF, Arte, Anixe und Vox werden nicht gefunden

    Nicht grundsätzlich - aber immer öfter. Am besten ist immer ein Quattro-LNB + Multischalter.
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: HD Version von ARD, ZDF, Arte, Anixe und Vox werden nicht gefunden

    Möglicherweise liegt ein Übersteuerung des Receivers aufgrund eines zu hohen Pegels vor.

    Zu Testzwecken mal ein mäßig nasses Tempotuch über des LNB stülpen.
    Hier war das (wie so oft) erfolgreich:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4122352-post23.html
     
  7. Sat10

    Sat10 Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HD Version von ARD, ZDF, Arte, Anixe und Vox werden nicht gefunden

    Hast du die LNBs für Thor und Astra über einen DiSEqC-Schalter zusammengeführt? Wenn ja, verbinde das Astra-LNB mal direkt mit dem Receiver, um diesen auch als Fehlerquelle auszuschließen.
    Die Vermutung, dass das LNB einen Defekt hat liegt schon nahe.
    Wenn du das Risiko eines Fehlkaufes minimieren willst, schau mal ob du dir vielleicht ein anderes LNB besorgen kannst zum Testen, oder du vielleicht sogar dein anderes LNB zum Testen verwendest.
     
  8. nahaase

    nahaase Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Version von ARD, ZDF, Arte, Anixe und Vox werden nicht gefunden

    Danke nochmal für alle Tips!

    Folgende Sachen habe ich bis jetzt probiert.

    1. Nasses Tempotaschentuch = kein Erfolg
    Die Empfangsstärke ändert sich nur ein wenig und ich Empfange ein paar weniger Sender. Bedeutet dass der Pegel noch zu hoch ist? Ich habe ja fast vollen Empfang.

    2. Ohne DiSEqC-Schalter Kanalsuche durchführen = kein Erfolg
    Das Problem besteht. Habe ein bisschen besseren Empfang als vorher.

    3. Umtausch des Quad-LNB zu dem Single-LNB was ich für Astra hatte hat auch nicht gebracht. Astra und Thor Kanäle funktionieren noch genauso wie bevor.

    PS: Habe vor jeder neuer Kanalsuche den Receiver Null-gestellt.


    So, nichts hilft. Hat jemand noch einen Tipp?
     
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.765
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: HD Version von ARD, ZDF, Arte, Anixe und Vox werden nicht gefunden

    Heißt das, dass einige Sender weg sind?
    Welche denn?
     
  10. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD Version von ARD, ZDF, Arte, Anixe und Vox werden nicht gefunden

    Hast Du speziell nach ASTRA-Transponder 51 = 10743,75 MHz, H, 22000 ksymbols/s, DVB-S QPSK gesucht?

    P.S.: Und sind die LNB-Einstellungen korrekt? Bei einem (in Deutschland) handelsüblichen Universal-LNB gilt:

    Low-Band LOF = 9,75 GHz
    Switch Frequency = 11,7 GHz
    High-Band LOF = 10,6 GHz
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2010

Diese Seite empfehlen