1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+Verlängerung, jetzt Hinweis 110

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Michael251, 14. Mai 2012.

  1. Michael251

    Michael251 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    LCD-Fernseher Panasonic TX-D32LN73F
    TechniSat TechniStar S1+
    AV Receiver Onkyo HT-R390
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir vor einem Jahr eine HD+-Karte gekauft und konnte die entsprechenden Sender auch über Satellit empfangen und ansehen. Nun stand eine Verlängerung an, die ich online durchgeführt habe.
    Jedoch habe ich seit der Verlängerung kein Bild und keinen Ton mehr, dafür den Hinweis 110 (Die Karte ist nicht geeignet!). Mehrfache Anrufe bei der Hotline haben ergeben, dass die Karte bis Mai 2013 freigeschaltet ist, mehrfach wurde versucht, die Freischaltpin erneut zu senden. Dazu sollte ich jeweils einen HD+ Sender einstellen und mindestens eine Viertelstunde abwarten. Das habe ich getan, sogar bis zu einer Stunde, gebracht hat es aber nichts. Die Hotline erklärt nur, die Karte wäre in deren System als freigeschaltet erfasst. Hier tut sich aber nichts, weder Bild noch Ton.
    Angeblich kann die Karte nicht defekt sein, da bei falsch eingelegter Karte eine Fehlermeldung (Karte falsch eingelegt) erscheint. (?)
    Was kann ich noch tun? Die kostenpflichtige Hotline kann offensichtlich nicht helfen.

    Vielen Dank
    Michael
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD+Verlängerung, jetzt Hinweis 110

    Welche Farbe hat die HD+ Smartcard und welche Empfangsgeräte (am besten mit Firmwareangabe) verwendest Du?

    Bist Du völlig sicher, dass Du die Kartennummer bei der Verlängerung 100% korrekt eingegeben hast?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2012
  3. Michael251

    Michael251 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    LCD-Fernseher Panasonic TX-D32LN73F
    TechniSat TechniStar S1+
    AV Receiver Onkyo HT-R390
    AW: HD+Verlängerung, jetzt Hinweis 110

    Hi,
    bei der Karte handelt es sich um eine HD02-Karte, eine Seite schwarz, die andere weiß.
    Beim Sat-Receiver handelt es sich um einen TechniSat, den TechniStar S1+, Software 2.46.0.7 (2035c), Signatur Jan 24 2012.
    Es sind keine neuen Software-Updates vorhanden.

    Gruß
    Michael
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD+Verlängerung, jetzt Hinweis 110

    Karte mal in einem anderen HD+ Gerät testen. Dann weist Du ob die Karte defekt ist, oder der Kartenleser des Receivers.
     
  5. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD+Verlängerung, jetzt Hinweis 110

    Das ist eigentlich alles so, wie es sein sollte. Was zeigt der Receiver denn als Ablaufdatum der Karte an?

    Falls möglich, ein anderes Gerät ausprobieren wie von @Nelli22.08 vorgeschlagen. Ansonsten evtl. mal beim TechniSat-Support nachfragen, ob da Probleme bekannt sind bei der Verlängerung.

    Als letztes Mittel sollte es eigentlich möglich sein, die Karte zwecks Reparatur/Umtausch an HD+ einzuschicken. Wenn Du bei denen verlängert hast, müssen die es ja in ihrer Datenbank haben, bis wann die Karte gültig sein müsste, und das ggf. in der Karte korrigieren, oder einen Defekt feststellen und die Karte tauschen...
     
  6. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD+Verlängerung, jetzt Hinweis 110

    Kommt da ggf. nicht ne Mail mit einer Freischaltpin?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD+Verlängerung, jetzt Hinweis 110

    Nein. Die Karte wird durch Eingabe der Kartennummer und der entsprechenden Geheimzahl freigeschaltet. Da gibts keine mail und auch keinen PIN.

    Wen Die Freischaltung nicht klappt, hat man die Möglichkeit über eine 900 Hotlinenummer Hilfe anzufordern. Aber das kostet Richtig Kohle.
    Ansonsten 50 € in den Wind gesetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2012
  8. Michael251

    Michael251 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    LCD-Fernseher Panasonic TX-D32LN73F
    TechniSat TechniStar S1+
    AV Receiver Onkyo HT-R390
    AW: HD+Verlängerung, jetzt Hinweis 110

    Na klar, die Mail mit der Freischaltpin kam sofort, damit habe ich die Karte ja anschließend online freigeschaltet. Die Hotline hat ja mitgeteilt, dass die Karte in deren Datenbank bis Mai 2013 freigeschaltet wurde. Den Freischaltcode haben sie ja mehrfach nochmals an die Karte gesendet. Aber offensichtlich erfolglos, sonst käme ja nicht mehr die Fehlermeldung.
     
  9. Michael251

    Michael251 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    LCD-Fernseher Panasonic TX-D32LN73F
    TechniSat TechniStar S1+
    AV Receiver Onkyo HT-R390
    AW: HD+Verlängerung, jetzt Hinweis 110

    Falsch, ich musste die Kartennummer eingeben und den Freischaltcode, den ich per Mail erhalten habe.
     
  10. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD+Verlängerung, jetzt Hinweis 110

    Wenn ich die Anleitung richtig verstehe:
    https://www.hd-plus.de/download/web-shop/anleitung-hd-plus-verlaengerung.pdf
    bekommt man die Freitschaltpin entweder direkt beim Händler zum Freirubbeln oder online per e-mail, muss sie dann aber auf der Webseite zusammen mit der Kartennummer eingeben (oder das eben der telefonisch der Hotline durchgeben), und dann kommt die Verlängerung über das Satellitensignal rein.

    Schwachstellen sind dabei die Angabe der Kartennummer (falls die keinen gescheiten Prüfzahlen eingebaut haben) und die fehlende Möglichkeit einer Rückmeldung von der Smartcard. Bedienungsfehler (kein HD+ Programm eingeschaltet, oder vielleicht auch nur nicht das richtige? Ich würde immer RTL HD einschalten...), Softwarefehler im Gerät, falsch eingesteckte oder fehlerhafte Smartcard - nur ein fehlendes Glied in der Kette und die Sache geht schief.

    Hier müsste HD+ mehr Transparenz schaffen und spezifizieren, genau auf welchen Transpondern die Verlängerungen ausgestrahlt werden und wie oft und lange, und welche Möglichkeiten der Kunde hat, wenn es nicht klappen sollte (erneutes Senden, schlimmstenfalls Kartentausch).
     

Diese Seite empfehlen