1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Verbindungsfehler bei 825er

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von polenpeter, 14. Juli 2004.

  1. polenpeter

    polenpeter Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    136
    Anzeige
    Hallo hab zwar fast alle alten beiträge im forum durchgeschautt aber so richtig hab ich keine hilfe gefunden!
    Drum jetzt meine fragen [​IMG]
    ich hab in den hss825 ´zuerst eine fujitsu plate mit 20 gig und 5400 umdrehungen [​IMG] eingebaut und es kam der hd-verbindungsfehler ! hab die platte vorher mit f-disk platt gemacht also alle partitionen gelöscht so das nix mehr drauf ist! und als master ist sie auch gejumpert! da dies ja nich ging hab ich noch eine western digital platte genommen ebenfals mit 20 gig und 5400! bei der kommt leider auch dieser fehler!! hat vielleicht jemand noch ein plan woran das liegen könnte! die neuste firmware und channellist hab ich raufgespielt. Es funktioniert auch alles bis auf die platte halt!!
     
  2. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.407
    AW: HD-Verbindungsfehler bei 825er

    Hallo,

    nur mal so ein Gedanke von mir.
    fdisk löscht leider nicht den Inhalt einer Platte, sondern nur die Partitionstabelle, d.B. nur einige Sektoren von Spur 0 einer Platte.
    Versuchs mal mit einem Tool das die Platte komplett löscht.
    http://www.radonmaster.de/pvr-ripper/cleandrive.exe
    Vorsicht! Nicht versehentlich die falsche Platte anschließen.
    Die Daten sind dann wirklich unwiderbringlich gelöscht
     
  3. polenpeter

    polenpeter Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    136
    AW: HD-Verbindungsfehler bei 825er

    So hab jetzt sogar die platte lowlevel formatiert mit nem orginal tool vom hersteller! aber es ist immernoch dieser ****** fehler :(
    hat noch jemand irgendeine idee!!??

    danke
     
  4. FendiMan

    FendiMan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Wien
  5. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.407
    AW: HD-Verbindungsfehler bei 825er

    Hat das Low-Level-Format-Tool irgendwelche Fehler gemeldet?
    Bitte mal die Platte mit einem Diagnosetool (am besten vom Platten-Hersteller) überprüfen.

    Die Fehlermeldung deutet auf ein Festplattenproblem hin.
     
  6. polenpeter

    polenpeter Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    136
    AW: HD-Verbindungsfehler bei 825er

    huhu! anke für eure tips.

    hab das cleandrive runtergeladen gehabt es hat aber nich so richtig funktioniert!
    darum hab ich halt das orginal tool vom hersteller genommen und hab die platte dannach auch mit dem diagnose tool getestet und die platte hatte keine fehler! ich werd dann aber heute nachmittag dieses tool nochmal ausprobieren! wenns dann immernochnich geht kauf ich mir ne dreambox :)!
     
  7. FendiMan

    FendiMan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Wien
    AW: HD-Verbindungsfehler bei 825er

    Welches Betriebssystem hast Du?
     
  8. polenpeter

    polenpeter Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    136
    AW: HD-Verbindungsfehler bei 825er

    huhu
    ich hab diese image raufgemacht HSS825_190.bin sollte das neuste sein oder??
    wenn du den reciever meinst
    amsonsten habsch xp prof. drauf aufm pc wenn du das wiederum meinst ;)
    gruß
     
  9. FendiMan

    FendiMan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Wien
    AW: HD-Verbindungsfehler bei 825er

    Zu Cleandrive:
    Die Cleandrive.exe kopierst Du auf C, dann gehst Du auf Start > Ausführen und gibst CMD ein, dadurch öffnet sich die Eingabeaufforderung.
    Dort schreibst Du cleandrive "Laufwerksbuchstabe": rein, natürlich ohne die "".
    Danach wird die Platte komplett überschrieben, wichtig ist es, den richtigen Laufwerksbuchstaben auszuwählen, die Daten auf der Platte sind dann komplett weg.
     
  10. polenpeter

    polenpeter Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    136
    AW: HD-Verbindungsfehler bei 825er

    Also es funzt immer noch net :( , hab da noch so eine frage strürtzt die kiste bei euch auch so oft ab ?? also meistens wenn mann von nem normalen kanal auf einen verschlüsselten wechselt ! hab jetzt 3 software versionen getestet und ´richtig gut war es bei keiner! werd mir doch wohl nen anderen decoder zulegen.
     

Diese Seite empfehlen