1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ und Dolby Digital Probleme

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von dreckigersocken, 7. November 2010.

  1. dreckigersocken

    dreckigersocken Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    habe seit kurzem ein HD+ Reciver und zwar einen Easyone S-HD+
    Wie ich mittlerweile festgestellt habe, eher ein sehr unterdurchschnittliches Model, aber das ist egal.

    Wollte mir heute den Film Next angucken und das natürlich mit Dolby Digital Sound.

    Also Programm Pro7HD ausgewählt und geniesen, dem war aber nicht so, es wurde kein Dolby Digital Sound übertragen.
    Habe dann alle Einstellungen überprüfet und das mehrfach und zu guter letzt auf das normale Pro7 geschaltet und siehe da ich hatte aufeinmal Dolby Digital Sound.

    Anschgeschlossen ist der Receiver wie folgt:
    Bild per HDMI direkt an den TV
    Sound per Coax Kabel direkt an meinen Denon AVR

    Ich habe bereits die vermutung das bei den HD-Sendern der Dolby Digital Ton nur über das HDMI Kabel übertragen werden kann und über das Coax Kabel nur Stereo Sound kommt.

    Oder die zweite Vermutung ist das bei HD+ kein Dolby Digital Sound verfügbar ist.

    Könnte es davon etwas sein oder gibt es dafür eine andere Ursache?

    Würde mich sehr über ein paar Tips freuen wie ich das Problem beseitigt bekomme.

    Viele Grüße

    David
     
  2. dhwz

    dhwz Silber Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HD+ und Dolby Digital Probleme

    Es gibt kein Problem bei dir, der Film wurde auf dem HD-Kanal einfach nur in DD2.0 übertragen warum auch immer.

    Wie du sicherlich sehen kannst ist der Ton bei Bad Boys wieder in Ordnung. :D
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD+ und Dolby Digital Probleme

    Das ist der berühmte HD+ Mehrwert.:winken:
     
  4. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ und Dolby Digital Probleme

    und das sind die berühmten Troll Aktionen... :winken:
     
  5. dreckigersocken

    dreckigersocken Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+ und Dolby Digital Probleme

    hach ja habs noch gemerkt das bei BadBoys dann DD 5.1 kam.
    Ist ja echt toll das man theoretisch für HD+ bezahlt und dann fast schon weniger bekommt, hat bestimmt die Bandbreite für DD 5.1 nicht mehr gereicht :D
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ und Dolby Digital Probleme

    Die Nachtwiederholung des Films war übrigens auch in DD5.1 zu hören. Ich hab die WDH von "Bad Boys" aufgenommen, da war noch ein Stück von dem Film davor zu sehen und da war eine 5.1 Abmischung zu hören.
     
  7. dreckigersocken

    dreckigersocken Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD+ und Dolby Digital Probleme

    also kein echtes 5.1 sondern eher gutes Dolby Prologic?
    Würde ja erklären das mir kein Dolby Digital angezeigt wurde ;)
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: HD+ und Dolby Digital Probleme

    Wenn es kein DD 5.1 war, dann war es eben Dolby 2.0. Das "ProLogic XXX" (egal welche Version) mach (wenn ich mich jetzt nicht ganz irre) dann der DSP deines Receivers raus.
     

Diese Seite empfehlen