1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ und der TWIN-Receiver Vantage HD8000s

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Mattmax, 3. Januar 2012.

  1. Mattmax

    Mattmax Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Bisher bin ich immer davon ausgegangen, das ein Twin-Receiver das gleichzeitige Sehen und Aufnahmen von zwei unterscheidlichen Sendern ermöglicht. Mein Vanti hat das auch von Anfang aus gemacht. Nun habe ich mir Anfang 2011 eine HD+ - Karte mit dem entsprechenden Modul zugelegt. (Anmerkung am Rande: über den Sinn und Zweck einer solchen Karte will ich nicht diskutieren!) Zunächst lief noch alles normal, soweit ich mich erinnern kann. Dann kam im III./IV. Quartal 2011 einmal ein Update für das Modul, welches installiert werden musste.
    In der letzten Zeit ist mir nun aufgefallen, dass nur noch das Sehen weniger Sender möglich ist, wenn gleichzeitig eine Aufnahme läuft. Als Beispiel wird eine Sendung auf SAT1-HD aufgenommen kann nicht mehr RTL-HD (und andere) geschaut werden. Da ich eigentlcih der Auffassung bin, dass das zum Anfang nicht so war, mache ich diesen Phänomen an dem Modul-Update fest und nur bedingt am Vanti.
    Haben andere auch schon so eine Feststellung gemacht? Ist das von HD+ so gewollt?
    Vielleicht haben andere auch shon eine solche Feststellung gemacht oder können sie bestätigen.
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.384
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD+ und der TWIN-Receiver Vantage HD8000s

    HD+ war der Anfang vom Übel, warum hast du dich nicht vorher im DF-Forum informiert?

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...aerer-hd-technik-und-dem-ungenormten-ci.html:
    Zum Legacy-Cam / HD+ Modul: Aufruf zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+ :D
    Receiver nach HD+ Update (Legacy-CAM Nutzungsmöglichkeit) "für immer versaut":
    Unicam, weiß jemand mehr ?
    HD Plus mit Digicorder HD S2 Plus --> !!!!!!
    http://www.digi-tv.ch/hdtv-und-3d-tv...html#post70259

    VANTAGE hat mit dem Beitritt zum Plus-Kartell seine Kundenorientierung verloren, diesen Hersteller sollte man heute nicht mehr empfehlen!
    Früher gab es sogar alternative Firmware für den 1100 HD bis 8500 HD, diese wurde nach der Entscheidung der CI+ Unterstützung von den Freaks nicht mehr weiterentwickelt, das kundenfeindliche Verhalten von VANTAGE (HD+ und CI+ Gängeltechnik mit Fernzugriff) schadet dieser Firma erheblich.

    Probier mal, ob du die letzte verfügbare saubere Firmware noch auf dem Vantage 8000 S aufspielen kannst (evt. auch empfohlene EMU-FW, die HD 01 und die V13 soll damit auch ohne CI-Modul funzen) und nutze bei Bedarf ein Unicam oder ein Giga-Blue, Infos im Nachtfalke ULC, dort erst informieren.

    Das sind empfehlenswerte Hersteller von gängelfreier Technik:
    Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

    Discone ;)

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5102605-post3155.html
     
  3. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HD+ und der TWIN-Receiver Vantage HD8000s

    Das liegt wohl am Receiver.

    Ich kann mit der Dreambox während einer oder mehrerer laufender Aufnahmen von HD+ schauen, was ich will.
     
  4. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: HD+ und der TWIN-Receiver Vantage HD8000s

    Hallo,

    Auf dem Vantage solltest du ein Unicam oder GigaCam Blue mit in beiden fällen die Giga Blue soft Giga__Blue_3.30 mit dem Loader 1.0 (nicht 1.1) aufspielen und im unteren Schacht des HD 8000S betreiben.

    Die Soft auf dem Vantage sollte die HD_02.55T-O sein, ich betreibe diese Konfiguration mit zusätzlich einem Alphacrypt TC im oberen Schacht und der Vantage läuft störungsfrei.

    Grüße.

    Horst.
     
  5. Mattmax

    Mattmax Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD+ und der TWIN-Receiver Vantage HD8000s

    Nur zur Verdeutlichung: Ich habe eine schwarze HD+ - Karte und ein CI Modul. Das Modul hat die Version 7.00.xxx und wurde letzmalig am 03.11.2011 aktualisiert. Die Aktualisierung erfolgt automatisch, also ohne ein aktives Eingreifen des Users / Bedieners!
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2012
  6. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: HD+ und der TWIN-Receiver Vantage HD8000s

    ... und genau da liegt wohl auch das Problem. Man hat mit dem neuen Update die Funktion eingeschränkt, so dass der Vantage es nicht mehr erlaubt, gleichzeitig ein anderes Programm anzusehen, während eine Aufnahme gemacht wird. Bei 'HD+' passiert das immer wieder, dass die Empfangsgeräte in ihren Funktionen massiv eingeschränkt werden. Leider!
     
  7. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ und der TWIN-Receiver Vantage HD8000s

    Da ich schon länger ein Giga Twin Blue Rev. II im Einsatz habe (auch mit Software 3.30), würde mich interessieren, wie sich der Loader 1.0 von der Version 1.1 unterscheidet. Ist der 1.0 nur für die Rev. I?
     
  8. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: HD+ und der TWIN-Receiver Vantage HD8000s

    Hallo,

    Bei der Version 1.1 kannst du noch die Key's einspielen, (ORF oder andere) ich habe dennoch irgendwo gelesen das es mit der 1.1 und dem Unicam ärger gibt, bei dem original GigaCam sollte es aber Funktionieren.

    Den unterschied zwischen Loader 1.0 und 1.1 siehst du sofort beim öffnen des Loader's.

    Grüße.

    Horst.
     
  9. Mattmax

    Mattmax Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD+ und der TWIN-Receiver Vantage HD8000s

    Habe den Hinweis wieder gefunden und werde diese Kombination heute nachmittag mal durchtesten...
     
  10. Sushiman

    Sushiman Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HD+ und der TWIN-Receiver Vantage HD8000s

    auf der vantage homepage ist ein haufen alter firmware für den 8000er zum download, da sollte wohl die richtige dabei sein, oder?
     

Diese Seite empfehlen