1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Umstieg

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von telex, 14. Januar 2008.

  1. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    923
    Ort:
    aus der Zone
    Anzeige
    wenn man von Röhre auf Full HD umsteigen möchte , reicht ja nicht nur der Plasma oder LCD als Neuanschaffung aus. Weiterhin benötigt man ja:

    BluRay Player
    HD Satreceiver mit int. oder extern. Festplatte
    Xoro Player um auch eigene HD Videos abzuspielen

    hab ich was vergessen? teure Angelegenheit oder wie seht ihr das?
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: HD Umstieg

    HD Satreceiver stimmt schon, jedoch mußt du nicht unbedingt einen mit Festplatte kaufen.

    HD - DVD Player wäre noch eine Option.

    Du mußt jedoch nicht alles auf einmal kaufen.

    Wenn du einen guten DVD Player hast, dann ist die Qualität auch schon nicht schlecht.

    Grüsse
     
  3. Bodo666

    Bodo666 Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    19
    AW: HD Umstieg

    Hallo zusammen,
    neben meinem neuen LCD-TV von Philips habe ich nun auch den ein oder anderen SAT HD-Receiver im Auge (Kathrein oder Vantage).
    Ich frage mich nur, wo genau liegt denn dann die absolute Verbesserung im Bild, da ja sowieso nur die beiden Premiere HD Kanäle echtes HD senden?!?

    Ich habe momentan noch eine DBox2 mit Neutrino über YUV angeschlossen.

    Würde also der Kathrein UFS-910 (z.B.) einen wahnsinnig besseres Bild ergeben wenn man die Premiere HD-Kanäle mal außen vor lässt und nur die normalen Free-TV Sender vergleicht?
    Erreicht man also nur durch Anschließen von HDMI <-> HDMI statt wie bei mir über die SCART (YUV) <-> Componente ein gewaltig besseres Bild?
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: HD Umstieg

    nein
     
  5. Bodo666

    Bodo666 Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    19
    AW: HD Umstieg

    Mit anderen Worten: Ich brauche mir also keinen HD-Receiver zu kaufen, wenn ich die beiden Premiere HD-Kanäle nicht sehen möchte? :confused:
    (weil bei einigen Sendern sieht man eben einige Pixel und hatte gehofft solche Probleme mit einem HD Receiver beheben zu können)

    Da bleibt also nur abzuwarten, dass die Sender in weiter Zukunft endlich in HD ausstrahlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2008
  6. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: HD Umstieg

    Es gibt noch Sat1 und Pro7, die senden auch ab und an in HD, aber das wars denn auch schon. Ich nutze es echt selten <<LEIDER>>
    Aber wenn dann mal ein guter Film läuft, so wie Star Wars, dann ist das schon nicht übel. Desperate Housewifes muß ich jetzt nicht unbedingt in HD sehen (also ich muß es gar nicht sehen, aber wenn ...).
    Das "normale" Fernsehen verbesserst du damit jedenfalls nicht.
     
  7. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: HD Umstieg

    Vielleicht wäre es Sinnvoller mal die Satanlage zu überprüfen oder neu Auzurichten, dann "Pixelt" da auch nichts.
     
  8. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.488
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: HD Umstieg

    Das ist aber sehr optimistisch, bei manchen sogen. "Free-TV"-Sendern werden die Pixelblöckchen frei Haus mitgeliefert, weil die gesendete Datenrate für ein gutes Digitalbild nicht reicht (< 4 Mbit/s)...

    Gruß Klaus
     
  9. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: HD Umstieg

    Bei den großen: ARD, ZDF, RTL Group, Sat1Pro7 sogar bei Tele5 ist das aber nicht der Fall.

    Vielleicht bei DSF und Konsorten
     
  10. Snurf

    Snurf Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    418
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 42 PFL 9703/10; Samsung LE 26 A 330
    Beamer: Epson EH-TW3600
    SAT: Technisat HD S2 (500 GB), Technisat Digit Isio S1;
    Blu-Ray: Panasonic DMP BD 55 EG; Samsung BD-P 1600; PS3
    Sound: Yamaha RX V 567
    AW: HD Umstieg

    Ich habe mir einen Technisat HD S2 gekauft und das normale Bild, ARD, ZDF, VOX ... ist deutlich besser (über HDMI) als bei meinem S2! Das Bild sieht wirklich deutlich besser aus.
     

Diese Seite empfehlen