1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-TV + HD-Receiver separat integriert?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Brueti, 8. Juni 2007.

  1. Brueti

    Brueti Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    98
    Anzeige
    Hallo erstmal.

    Ich brauche Euren Rat, es geht um folgendes:
    Ich möchte mir einen HD ready oder full HD LCD-Fernseher zulegen.
    Da mit diesen Geräten das analoge PAL Bild (KabelBW) grundsätzlich schlecht ist, brauche ich dazu einen DVB-C receiver um die angebotenen Digitalprogramme zu empfangen.

    Meine Frage, was würdet Ihr empfehlen. (Nur als Beispiel)
    a) LCD-TV HD ready/full (Samsung, Sharp, etc.) plus externen, zusätzlichen DVB-C HD-Receiver.
    b) LCD-TV HD ready/full mit integriertem DVB-C HD-Receiver, z.B. Loewe Spheros R37 Full HD+.

    Vorteile bei Variante a).
    Leichter Gerätetausch wenn Receiver / TV kaputt oder veraltert.
    Vorteile bei Variante b).
    Komfortable Bedienung mit nur einer Steuerung.

    Bin gespannt auf Euere Meinung bzw. Empfehlung.
    Gruß Brueti.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HD-TV + HD-Receiver separat integriert?

    Bei Kabelempfang würde ich gar keinen HD Receiver empfehlen.
    Aber wen schon das erstere alles extra.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: HD-TV + HD-Receiver separat integriert?

    Ich bin für Variante b) :)
     
  4. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: HD-TV + HD-Receiver separat integriert?

    Ich würde beide Varianten nicht in Erwägung ziehen. Mir fehlt die Berücksichtigung eines digitalen Aufnahmegerätes, wenn man schon auf digital umstellt.


    Golphi
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: HD-TV + HD-Receiver separat integriert?

    Die Variante b) (Loewe Spheros HD+) hat einen HDTV Festplattenrecorder drin ;)
     
  6. Brueti

    Brueti Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    98
    AW: HD-TV + HD-Receiver separat integriert?

    Vielen Dank
    für Eure Meinung und Eure Hilfe.

    Ich werde den Loewe bestellen.
    In den Tests schneidet er ja gut ab, vorallem wegen der Ausstattung.
    Hoffentlich ist das Bild mit normalem Digital-Kabel-Signal nicht mau.
    Hat eine/r von Euch Erfahrung?
    Und, wie hoch schätzt Ihr die Standzeit einer eingebauten Festplatte (DigitRecorder) die dauernd mitläuft?

    Gruß Brueti.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2007
  7. Brueti

    Brueti Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    98
  8. Brueti

    Brueti Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    98
    AW: HD-TV + HD-Receiver separat integriert?

    Hallo Leute.

    Der Loewe Spheros R37 full-HD+ wurde bestellt und geliefert.

    Ob diese Entscheidung richtig war kann ich noch nicht definitiv sagen.
    Zur Installation auch nicht da der Fernseher vorinstalliert fom Fachgeschäft angeliefert wurde. Angeblich dauert die Erstinstallation ca. eine Stunde.

    Vorerst meine ich reichen die 37" für ein Wohnzimmer vollkommen aus.
    Noch sieht er gewaltig aus. Kann aber sein man gewöhnt sich schnell daran und meint danach es hätte auch größer sein können.

    Die Ausstattung und die Bedienung ist gewaltig.
    Die Optik gefällt mir, ist aber Geschmackssache.
    Das PAL-Bild ist deutlich besser als erwartet, das HD-Bild gigantisch.
    Das normale DIGITAL-Bild unterschiedlich, mal fast HD und mal wie analog.
    Nicht nur von Sender zu Sender sondern auch beim gleichen Sender gibt es recht große Qualitätsschwankungen zwischen den Sendungen.
    Woran das liegt weiss ich nicht.

    Das war vorerst ein kleiner Zwischenbericht.
    Die ersten Erfahrungen werde ich in einem separaten Thema ansprechen und hoffe auch da auf Eure Hilfe.

    Dank und schönen Gruß,
    Brueti.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.384
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD-TV + HD-Receiver separat integriert?

    Das liegt vor allem an der Datenrate des Senders(im Kabel) Wenn diese zu niedrig ist kommt es zu Artefakten bei schnellen bewegungen wärend langsame Bewegungen besser dargestellt werden.

    Schau mal bei ZDF, da sollte das nicht vorkommen.

    Gruß Gorcon
     
  10. Brueti

    Brueti Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    98
    AW: HD-TV + HD-Receiver separat integriert?

    Danke Gorcon für die Erklärung.

    Habe auf ZDF auch mal grieseliges Bild gehabt.
    War irgend so ein Filmchen, "Der Landarzt" glaub ich war´s.
    Und ein alter Schwarz/Weiss-Film war der Hammer.
    Meine Frau rief "Der Fernseher ist kaputt!"
    Diese miese Qualität ist früher beim Röhrenfernseher gar nicht aufgefallen.
     

Diese Seite empfehlen