1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[HD+TV 6/12] Philips-LED-LCD-Serien PFL6007 und PFL8007 im Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Oktober 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.282
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Viel wurde bereits über Philips' neue LED-LCD-Serien geschrieben. Die Testredaktion der HD+TV verglich die diesjährige Mittel- und Oberklasse anhand zweier 55-Zoll-Modelle und kam zu einem überraschendem Ergebnis.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Also als Philips TV Besitzer kann ich nur sagen: Das ist der softwaremäßig schlechteste TV den ich jemals hatte. Und bei keinem TV vorher musste ich jemals den Netzstecker ziehen, beim Philips regelmässig
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.192
    Zustimmungen:
    3.872
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: [HD+TV 6/12] Philips-LED-LCD-Serien PFL6007 und PFL8007 im Test

    Hab ich von gelesen.Ich wollte mir erst den 8007 kaufen aber nach dem ich gelesen habe wie Philips mit den Softwarefehler umgeht hatte sich das erledigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2012
  4. ChrisH77

    ChrisH77 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT20E, Vu+ Ultimo mit VTI 6.0.X, Technisat Digit HD8-S, SKY HD, Panasonic BD30, PS3, PS4, Onkyo TXR875, Enteratin VDSL25
    AW: [HD+TV 6/12] Philips-LED-LCD-Serien PFL6007 und PFL8007 im Test

    Also ich würde mir von denen auch keinen Tv mehr kaufen.
    Ich hatte damals einen TV und einen Premiere HD Kabelreciever von Philips, es war nicht möglich HD zu schauen da der Reciver das Bild von Premiere HD nicht an den TV ausgegeben hat.

    Anfang diesen Jahres hat sich ne Freundin zu ihrem HD Kabelreciver von Philips, auch einen Phillips TV und den dazu passenden Bluray Player von Phillips gekauft und siehe da, sind beide geräte am TV angeschlossen gibt der HD Reciever kein Bild mehr aus, zieht man den Bluray Player ab läuft er.

    Sowas dürfte heute nicht mehr sein und schon gar nicht wenn man alle Geräte von ein und der selben Marke hat.
     
  5. montemolinarius

    montemolinarius Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 / Homecast S CI 8000PVR/ AC light / 85cm Astra 19,2 mit 4fach LNC
    AW: [HD+TV 6/12] Philips-LED-LCD-Serien PFL6007 und PFL8007 im Test

    was soll denn das für eine neue softwareversion sein die da zur verfügung gestellt wurde???
    die derzeit aktuelle ist jeden falls verbugt und langsam bis zum geht nicht mehr!!!!:mad::mad::mad:
     

Diese Seite empfehlen