1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Suisse wirklich nur natives HD ?

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Frank H, 6. Februar 2010.

  1. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    Anzeige
    Da habe ich beim gerade laufenden Film "Kick it like Beckham" so meine Zweifel.

    Gruß Frank
     
  2. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: HD Suisse wirklich nur natives HD ?

    Schau mal auf die Bitrate-manchmal haben da Sendungen eine geringere Bitrate als bei SF zwei...
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD Suisse wirklich nur natives HD ?

    Woher kommt die Idee das auf einmal alle Quellen in HD her gezaubert werden können. Manche Sachen gibts schlicht und einfach nicht in HD.
    Keine Ahnung wie es bei diesem Film ist, aber die Anforderung das ein HD Sender durchgehend in nativen HD senden soll ist lächerlich.

    cu
    usul
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Suisse wirklich nur natives HD ?

    Die Bitrate hat damit aber nix zu tun - die kann bei skaliertem SD ja nicht niedriger sein, nur weil es skaliert ist. Die Auflösung und der Bildinhalt sind doch trotzdem da.
    Bei Spielfilmen auf HD suisse kann man aber öfters zweifeln. Ich hab da mal eine Aufnahme von "Final Destination" gesehen, die sah schlimmer aus als die DVD des Films. Die Blu-ray hingegen sieht nicht so schrecklich aus.
    Offiziell gibt es auf HD suisse nur natives HD (mal abgesehen von der SF-Werbung, die beim Sport manchmal mit übernommen wird), aber gerade bei Filmen gibt es doch immer wieder den ein oder anderen Ausrutscher, der stark auf skaliertes SD schließen lässt.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD Suisse wirklich nur natives HD ?

    Und was machen sie bei Material was es nicht in HD gibt? Auf der HD Variante solange nen Testbild (natürlich in HD) zeigen? ;)

    cu
    usul
     
  6. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: HD Suisse wirklich nur natives HD ?

    Du missverstehst ihn-es wird nur natives Material gesendet.Wenn es diesen Film nicht nativ gibt,läuft er auch nicht;)
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Suisse wirklich nur natives HD ?

    HD suisse ist ein reiner HD-Kanal. Im Gegensatz zu anderen HD-Sendern wie den beiden ORF-Sendern, Das Erste HD, ZDF HD oder den ganzen HD+ Sendern gibt es keine SD-Variante des Senders. HD suisse ist ein Gemeinschaftskanal von SF, TSI und TSR - läuft irgendwo auf den Sendern eine Live-Übertragung, die in HD produziert wird (Skispringen, Fußball oder was weiß ich) kommt die auch parallel auf HD suisse hochaufgelöst. Der Rest des Tages wird mit anderen HD-Sendungen (Filme, Dokus, Serien, Musik usw.) aufgefüllt. Also so, wie man sich einen richtigen HD-Kanal vorstellt. Nur gibt es da eben manchmal diese Ausrutscher, wie "Kick It Like Beckham" oder "Final Destination", die ziemlich übel aussehen und einem dann doch Zweifel aufkommen.

    Infos zu dem Sender gibt es aber hier genügend:

    HD suisse, HD suisse
     
  8. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    AW: HD Suisse wirklich nur natives HD ?

    Danke für eure Antworten, man muß ja langsam annehmen das die Mischsendermarotten jetzt auch von anderen HD-Sendern übernommen werden, siehe ServusTV, da schreibt ein User im HD+Forum über eine heute ausgestrahlte Sendung, die auch ziemlich übel ausgesehen haben soll.

    Gruß Frank
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Suisse wirklich nur natives HD ?

    Bei Servus TV ist das aber schon von Anfang an so, dass da immer wieder was in SD dazwischen ist. Bei HD suisse sind es aber eher seltene Einzelfälle, die so komisch aussehen. Wie man auf der von mir verlinkten Seite beim Schweizer Fernsehen lesen kann sagt man ja selbst, dass auf HD suisse nur echtes HD läuft. Sollten die wenigen Ausreißer tatsächlich natives HD sein, dann hat man wirklich das übelste Master erwischt, das überhaupt verfügbar war.
     
  10. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.866
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: HD Suisse wirklich nur natives HD ?

    Ich muss noch mal das "llächerlich" von usel aufgreifen:
    Lächerlich ist sein Unwissen, dass es glücklicherweise HD-Kanäle gibt, die von vorn herein so konzipeirt sind, dass nur HD-Quellmaterial gesendet wird.
    Frank H hat ein sehr schönes Wort gewählt: "Mischsendermarotten" !
    Ich rede auch schon lange von einer "Mischsenderseuche", wenn dem Zuschauer sogar bewusst verheimlicht wird, wie wenig wirkliches HD im Programm ist.
    So wie User usel kennen sehr viele HDTV-Einstieger nur diese Vollprogramm-Übernahmen und wissen einfach nicht, dass bereits am 01.01.2004 HDTV in Europa ganz anders eingeführt wurde. Inzwischen nutzen aber sehr viele TV-Anstalten das Argument, es gebe schließlich noch sehr viel SD zu senden, brutal aus.
    Es gibt schließlich Millione usel's, die meinen, es ginge nicht anders...
     

Diese Seite empfehlen