1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD suisse Probleme mit HD S2 (Schweizer Thread)

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hschenk, 27. Januar 2008.

  1. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    Anzeige
    Schweizer Thread - HD suisse Probleme

    Gewisse Leute fühlen sich offenbar gestört, dass wir Schweizer in diesem Forum über Probleme berichten, die (nach deren Meinung) nur Schweizer-Sender betreffen.
    Vielleicht ist da auch etwas Neid im Spiel, wir Schweizer sind derzeit die einzigen, die mit einem öffentlich rechtlichen deutschsprachigen HDTV-Sender bedient werden.

    Deshalb eine Bitte an Schweizer HD S2 Benutzer: Schreibt diesbezügliche Berichte in diesem Thread.

    Nach wie vor sind die HD suisse Probleme vorhanden.
    Ruckler scheints immer dann zu geben, wenn der Sender geschaut und gleichzeitig aufgenommen wird.
    Bei mir kann ich mit Viaccess-Modul über Timer gar nichts aufnehmen, schwarze Scheibe, Kiste hängt sich beim Vorspulen sogar auf.

    Ein gestriger Versuch hat gezeigt, dass es geht, wenn ich die sataccess-Smartcard ins AlphCrypt Classic Modul stecke.
    Ich werde diesen Versuch noch ein paar Mal wiederholen, um einen Zufall auszuschliessen.
    Wenn es so bleibt, werd ich mich beim Hersteller des AplhaCrypt vergewissern, dass dieses Modul auch die Einträge des Senders zulässt. Möglicherweise hätten wir dann wenigstens vorläufig eine brauchbare Lösung.
    Werde weiter über meine Erfahrungen berichten.
     
  2. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: HD suisse Probleme mit HD S2 (Schweizer Thread)

    Ganz sicher nicht. Ich hoffe dass das in Deutschland möglichst lange hinaus gezögert wird. Die Kosten tragen bei den ÖR ja alle, für ein paar die sich dann neue Empfänger leisten können. Dabei kann kaum jemand bei den üblichen TV-Größen (bis 32") den Unterschied von gut gemachtem 16:9 zu HDTV ausmachen. Erst Recht nicht mit Billig-TV`s. Ich finde diesen Zwang zur Umstellung der dabei nach und nach entsteht fürchterlich. Das hatten wir ja gerade, als pö a pö das analoge Fernsehen abgeschaltet wurde. Eine Subvention der Wirtschaft in dieser Art finde ich sehr Ungerecht. Bisher wurde bei Umstellungen dieser Art immer auf Kompatibilität geachtet, das geht hierbei nur mit riesigem finanziellem Aufwand (weil beide Systeme viele Jahre parallel laufen müssten), die Kosten würden/werden enorm steigen, bei sehr, sehr geringem Gewinn für die Masse der TV-Seher. So einen Gewaltakt kann sich hoffentlich nur die Schweiz leisten.

    Ein schweitzer Thread ist sehr schön, es geht ja immer um das Gleiche und man kann jetzt nichts mehr durcheinander werfen. Ich hoffe Ihr findet eine Lösung für Euer Problem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2008
  3. mjb

    mjb Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Schweiz
    AW: HD suisse Probleme mit HD S2 (Schweizer Thread)

    Ich hatte diese Nacht "Vitus" aufgenommen, dabei den Receiver nicht angefasst...

    Aufnahme heute geschaut und regelmässig Ruckler drin, nicht starke, aber dennoch sehr störend. Ich hatte dabei das rote Viaccess-Modul + Original-Karte.

    Habe aber schon von einem User (ebenfalls Schweizer und auch im Besitz der Original Sat-Access-Karte) gehört, dass er mit dem Diablo keine Probleme hat.
    Nächste Nacht werde ich das Diablo ebenfalls ausprobieren...

    Die Nacht danach dann mit Alphacrypt + Original-Karte....

    Gruss Marcel
     
  4. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: HD suisse Probleme mit HD S2 (Schweizer Thread)

    Also ich habe zwei Alphacrypt Module drin und bei mir ruckeln die Pianeta Terra Sendungen ganz übel wenn ich versuche das aufzuzeichnen. Pappa ante Portas mit Loriot hatte immer wieder Bildausfälle und Artefakte.

    Ich konnte gestern Great balls of Fire ruckelfreien aufzeichnen. Wieso das ging ist mir ein Rätsel.

    Könnte an den Sendungen liegen.

    Welche Hardware Version habt ihr? Ich habe Version 28 und die Original 500 GB Seagate.
     
  5. mjb

    mjb Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Schweiz
    AW: HD suisse Probleme mit HD S2 (Schweizer Thread)

    Heute habe ich um 18.15 Uhr sportpanorama auf HD suisse programmiert, Receiver auf HD suisse in den Standby gesetzt (habe nur 1 Kabel dran). Aufnahme lieft bis 20 Uhr.

    Dann so gegen 19.45 Uhr die Sendung von Anfang an geschaut und.....


    keine Ruckler!

    Warum denn das? Die Aufnahme in der Nacht hat nicht funktioniert, die jetzt eben (inkl. Anschauen während der Aufnahme hat funktioniert)

    Gruss Marcel
     
  6. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: HD suisse Probleme mit HD S2 (Schweizer Thread)

    Danke däfür! Ich fühle mich nicht gestört, denke nur, dass es so für alle Beteiligten einfacher ist das auseinander zu halten. Man kommt sonst schnell mit den unterschiedlichen Fehlern durcheinander. Es merkt halt nicht jeder dass es "Ruckeln" und "Schweizer Ruckeln" gibt, und schon gibt`s falsche Antworten. Der alte Thread ist ja dadurch ein Knobelbecher geworden. Hier ist es jetzt konzentriert.
     
  7. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD suisse Probleme mit HD S2 (Schweizer Thread)

    Bittergalle, sorry, hier geht es ausschliesslich um Problemlösungen zum einwandfreien Empfang von
    HD suisse
    , nicht um irgendwelche TV-Diskussionen. Viele Schweizer wollen HDTV, vorallem auf die Fussball-EM hin. Und eben bei Fussball (bin zwar kein Fan, sehe aber ab und zu einen guten Match) ist der Unterschied eben gegenüber noch so gutem SD-TV sehr erheblich.
    HD suisse ist übrigens als Sender eigenständig und sendet nicht dasselbe Programm wie SF.

    Und Du siehst HD suisse ja nicht, oder?
    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2008
  8. rudip

    rudip Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    41
    AW: HD suisse Probleme mit HD S2 (Schweizer Thread)

    Am besten machen wir uns eine Zeit aus, wo wir gleichzeitig HD Suisse aufzeichnen. Ich habe es noch nie geschafft, eine Sendung ruckelfrei aufzuzeichnen. Ich habe schon geschrieben, dass während der Testfase immer eine Viertelstunde die Verschlüsselung ausgeschaltet wurde. Es waren genau die gleichen Fehler. Ich habe natürlich das Modul schnell ausgezogen. Es hat wahrscheinlich nichts mit dem Modul zu tun. Tatsache ist, wenn das Gerät auf Stopp steht (die HD nicht läuft) funktioniert das Gerät!

    Gruss Rudi
     
  9. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD suisse Probleme mit HD S2 (Schweizer Thread)

    Ich glaube alle HD S2 weisen Hardware-Version 28 aus.

    An den Sendungen selbst könnte es höchstens dann liegen, wenn diese in unterschiedlicher Bitrate oder mit unterschiedlicher Anzahl AC3 Tonspuren gesendet würden.
    Einer der Schwierigkeitsfaktoren ist eben der, dass es manchmal geht und manchmal nicht.

    Ich habe bereits Input von einem User erhalten, bei dem es immer geht (Zitat):
    SmarDTV
    Viaccess 1.0V484
    Application:V1.10.000
    Produktnummer: 904
    Die Karte ist Viaccess 2.6. Es gibt noch viele mit 2.5. Die gehen seit Januar 08 nicht mehr.


    Eine weitere Aussage hier: http://www.satdiscount.ch/start/pd1158327204.htm?categoryId=100
    Viaccess CI-Module für Viaccess 1 & 2 und MPEG 4 (HDTV Programme)
    Dieses Module funktioniert auch einwandfrei für den neuen HD Suisse Channel

    Werde mal dort nachfragen, ob dieses Modul schon im HD S2 getestet wurde dann bestell ich eins.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2008
  10. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HD suisse Probleme mit HD S2 (Schweizer Thread)

    Es ist ein Unterschied, ob schauen+aufnehmen oder vie Timer aus dem Standby aufnehmen.
    Schauen+Aufnehmen mit Viaccess-Modul geht bei mir, aber mit vielen Rucklern, die identsich auf der Aufnahme sind.
    Via Timer aus Standby geht bei mir mit dem Viaccess-Modul überhaupt nicht, nur schwarze Scheibe und Absturz beim Vorspulen.
    Stecke ich die sataccess Smartcard ins AlphaCrypt-Classic Modul und setze nur dieses ein, gehts auch über Timer, ohne Ruckler.

    Ganz makaber.
    Weiteres siehe einen Beitrag weiter.
    .
     

Diese Seite empfehlen