1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-Sender ruckeln - Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von oliver12345, 1. September 2013.

  1. oliver12345

    oliver12345 Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo liebe foren-gemeinde!

    ich habe folgendes problem: einige sender der privaten ruckeln in unregelmäßigen abständen, besonders aufgefallen ist es mir bei vox HD und pro7 HD. Einwandfrei laufen dagegen bspw. ARD HD und ZDF HD...

    da ich die sender über kabel deutschland beziehe habe ich dort angerufen und ihm das problem geschildert. er sagte mir, dass es an den frequenzen liegen wird und pro7 HD und vox HD bspw. über die selbe niedrigere frequenz läuft anders als die öffentlichen, deshalb ruckeln erst genannte und letzt genannte halt nicht.

    er empfiehl die kabel zu überprüfen weil er sagt, dass wahrscheinlich ein altes oder zu langes kabel schuld an der fehlenden datenmenge sei, die dazu führe, dass das bild ab und zu ruckelt... dazu sollte ich außerdem eine neue antennen-dose in die wand schrauben weil die andere schon ziemlich alt war.

    leider konnte nichts das ruckeln beheben...

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, dazu eine kurze beschreibung der verkabelung: aus der antennen-dose führt ein ca. 7,5 meter langes kabel bis zu einem switch, der einmal abzweigt zu einem alten röhrenfernseher, und einmal zum 60 zoll flat, an dem oben beschriebenes problem auftritt. das kabel nach dem switch ist ca. 3 meter lang und geht direkt in den tv da ich ein CI+ modul habe, wo die kabel deutschland karte drin ist.

    ich habe im internet jetzt öfter etwas über verstärker gelesen... kann sowas helfen? da ich nur das signal für den flat verstärken möchte würde mir dann ein verstärker reichen? ich hab bei ebay bspw. diesen hier gefunden:

    20dB INLINE Verstärker SAT-DVB-T-KABEL Sat-Verstärker Leistungsverstärker 20 db | eBay

    könnte ich den einfach nach dem swicht dazwischen schalten?

    ich würde mich sehr über eure hilfe freuen!

    oliver
     
  2. Velociraptor

    Velociraptor Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: HD-Sender ruckeln - Kabel Deutschland

    Hallo,

    erstmal zum Verstärker. So ein Verstärker verstärkt (wie der Name es sagt) und ist nicht in der Lage ein gestörtes Signal zu verbesseren. Und so heisst es erst einmal Fehlersuche betreiben.

    Du schreibst etwas von einem Switch den Du eingebaut hast. Was ist das genau für ein Teil? Kann es sein das Du einen Verteiler meinst?

    Wenn Du dieses Teil aus dem Signalweg entfernst und 60"er direkt an die Antennendose anschließt, ist der Fehler immer noch vorhanden?

    Kannst Du genauere Aussagen zu dem 7,5m langen Antennekabel treffen?
    Welchen Durchmesser hat es? Steht irgend etwas drauf? Auf keinen Fall solltest Du diese fertig konfektionierten Billigkabel verwenden. Die haben meistens schlechte Übertragungseigenschaften.
     

Diese Seite empfehlen