1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Sender gehen im Wohnzimmer nicht rein...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von philllies, 30. März 2012.

  1. philllies

    philllies Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin die Tage in eine neue Wohnung im Anschlussgebiet von Kabel Deutschland gezogen und bin soweit zufrieden.

    Nun zu meinem Problem...

    Im Vorraum kommt das Antennenkabel in meine Wohnung, wenn ich dort meine Skyreceiver anstecke und z.B. auf Cinema HD gehe, kommt das Programm fehlerfrei rein. Signalstärke kann ich leider nix zu sagen da ich keinen Dunst hab wie man des am Skyreceiver sieht. Beim Suchlauf war die Quali 100% und Stärke nie unter 60% sag ich mal...

    Von diesem Antennenkabel geht mit einem Verbindungsstück ein ca. 10m langes Kabel ins Wohnzimmer wo sich dann die Anschlussdose von KD befindet. Wenn ich dort meinen TV aufbaue und auf Cinema HD gehe, kommt nicht wirklich ein Bild rein, nur ein bisschen verwischtes Irgendwas.
    Wenn ich dort nen Suchlauf starte ist die Signalstärke<20%...

    Gibt es eine Möglichkeit das Kabelsignal zu verstärken und wenn ja kann mir dann jemand einen guten Verstärken empfehlen den es am besten bei Conrad zu kaufen gibt?

    Schonmal vorneweg vielen dank für eure Hilfe.

    Gruß
     
  2. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: HD Sender gehen im Wohnzimmer nicht rein...

    Das Problem hatte ich auch mal.

    Wichtig und wohl auch ausreichend ist hier ein sehr gutes Kabel. Ich habe ein paar Euro mehr investiert und schon ging alles ohne Probleme.

    r.
     
  3. philllies

    philllies Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Sender gehen im Wohnzimmer nicht rein...

    Ja neues Kabel habe ich mir auch überlegt, aber es ist halt durch die Wände neben den Türstöcken gezogen worden usw... Wollte es dann lieber erst mit anderen Hilfsmittelschen probieren.

    Einem Verstärker sollte ja nichts im Wege stehen, weil das Signal ja ordentlich in der Wohnung ankommt, oder? Kann mir hier jemand einen empfehlen den man am besten bei Conrad kaufen kann?

    Gruß
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: HD Sender gehen im Wohnzimmer nicht rein...

    Für 10m brauchts keinen Verstärker. Wenn das Kabel Mist ist, verschlimmerst du durch Eigenrauschen des Verstärkers und Übersteuerungseffekte die Sache nur.
     
  5. philllies

    philllies Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Sender gehen im Wohnzimmer nicht rein...

    Also hilft nur neues Kabel ziehen? :(

    Werde jetzt erstmal die ganzen Stecker überprüfen und mal schauen ob es abhilfe schafft... Da KDG die erste Dose im Wohnzimmer verbaut hat, hätte ich doch Anspruch das sie es für mich erledigen oder? Glaub irgendwas im Hinterkopf zu haben vonwegen bis zur ersten Anschlussdose?

    Gruß
     
  6. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Sender gehen im Wohnzimmer nicht rein...

    Bei Kabel TV Only ist KD nur bis zum Hüp im Keller zuständig.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HD Sender gehen im Wohnzimmer nicht rein...

    Nicht zwangsläufig. oft sind die auch gleichzeitig NE4 Anbieter und damit bis zur Dose zuständig.
    Näheres erfährt man entweder dierkt bei der KDG oder beim Wohnungsverwalter.
     
  8. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Sender gehen im Wohnzimmer nicht rein...

    Kabel Deutschland entstört nur die Hausverkabelung wenn ein Inet&Phone Vertrag genutzt wird, ansonsten ist am HÜP schluss.
     
  9. philllies

    philllies Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Sender gehen im Wohnzimmer nicht rein...

    So habe das Problem jez gelöst weiss nur ned recht warum... hab erst die Verbindung zwischen Kabel das in die Wohnung und dem das dann ins Wohnzimmer geht kommt durch ne richtige Kopplung ersetzt. keine Verbesserung... jetzt habe ich die kabeldose einfach ab montiert ein manderl hingebaut und das in den receiver, und siehe da.... perfekter hdempfang.

    Jez die frage. auf der dose steht 14db von kathrein. war sie einfach zweitklassig angeschlossen oder ist sie einfach falsch?

    Gruß
     
  10. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: HD Sender gehen im Wohnzimmer nicht rein...

    Meines Wissens darf man in einem Mehrfamilienhaus (oder in der eigenen Wohnung) nicht so einfach eine Antennendose entfernen und das Kabel direkt an den Receiver anschließen.
    Die Ausnahme ist wenn das Kabel mit einem Stecker zur ersten Dose führt.
    Da muss der Fachmann ausmessen und die richtige Dose einsetzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2012

Diese Seite empfehlen