1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Theo.Lingen, 2. Januar 2012.

  1. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    HD Plus will auch im nächsten Jahr weiter wachsen. Sowohl die Zahl der TV-Apps im jüngst gestarteten HbbTV-Portal als auch die der Sender soll steigen. Dabei stellt sich die Frage, ob das alles noch für 50 Euro im Jahr zu haben sein wird.

    Das TV-Portal umfasst derzeit 25 Apps. Nach Angaben von HD-Plus-Geschäftsführer Timo Schneckenburger soll die Zahl bereits im ersten Quartal 2012 auf über 100 ansteigen. Darüber hinaus wird ab dem kommenden Jahr Super RTL HD auf der Plattform starten. Laut Schneckenburger wird noch der "ein oder andere weitere Sender" hinzukommen.

    Damit ist klar, dass HD Plus weitere Transponder-Kapazitäten benötigen wird. Über einen Engpass macht sich Schneckenburger hier keine Sorgen. Er rechnet nach der Abschaltung der analogen Satellitenverbreitung am 30. April 2012 mit genügend freiwerdenden Ressourcen auf der Astra-Position 19,2 Grad Ost. Allerdings wird die Ausweitung des Angebots auf HD Plus entsprechende Kosten mit sich bringen. "Sicher wird es früher oder später eine Anpassung geben müssen, alleine schon wegen der allgemeinen Preissteigerung", erklärt Schneckenburger mit Blick auf die Jahresgebühr für den Empfang der HDTV-Plattform. Wann diese kommen und wie hoch sie ausfallen wird, ließ der HD-Plus-Geschäftsführer indes noch offen.

    Qualle: Digital Insider
     
  2. sw_fcb

    sw_fcb Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
  3. manu1503bw

    manu1503bw Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    HD+
    iPad
    Samsung Smart
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    bei diesem Abzockunternehmen wundert mich nichts und sowas unterstützt ihr mit 50 Euro bald vielleicht 80 Euro
     
  4. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Sorry, das habe ich übersehen.

    Kann ein Mod mein Thema bitte löschen?
     
  5. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Das war von Anfang an klar, daß das kommen wird.
    Noch ein Argument, um darauf zu verzichten.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Inzwischen hat es das HD+ Konsortium geändert, dass HD+ NICHT teurer wird!

    Es heißt

    Wird das Angebot teurer, wenn mehr Sender dazu kommen ?

    Dass HD+ PayTV ist, war ja bereits hier im Forum in der SES Astra Broschüre festgestellt worden
    Das ist doch alles verarsch....
     
  7. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Wer war denn bitte so naiv zu glauben das das für ewig 50 € kosten wird?? Sie werden 3 Jahre preisstabil sein.. und dann wird es eine moderate Anpassung geben.
     
  8. Time Robber

    Time Robber Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Receiver Panasonic SA-XR700,Pioneer DV 600,Philips 47/7606, ASW Cantius VI Front,Kef Q1 Rear,Kef Q9 Center .BluRay Player Philips BDP7500 gesteuert über Logitech Harmony One.
    Coolstream Neo². PS3
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    sind denn nicht alle naiv, die HD+ nutzen?;)
     
  9. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    nativ..nicht naiv..
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD+ schließt Preiserhöhung nicht aus

    Für nur 50.- Euro können Sie bei uns völlig umsonst hochauflösendes Privatfernsehen geniessen... ;)
     

Diese Seite empfehlen