1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Sat Receiver für max. 100€

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Zajkarov, 30. Oktober 2014.

  1. Zajkarov

    Zajkarov Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag,

    Könnt ihr mir evtl. einen HD Sat Receiver empfehlen für max. 100€.
    - Es sollte SD und HD empfangen können.
    - HDMI Anschluss haben
    - Programme aufnehmbar (am besten per extern. angeschlossene USB Festplatte)
    - Diseqc 1.0 / 1.1 / 1.2 haben

    Nunja an sich so ziemlich das beste sein, was man so für 100€ bekommt.
    Mir gefällt das UFSConnect916 sehr sehr gut, also zumidnest von dem, was ich gelesen habe, was es kann.
    Ist aber deutlich über meinem Budget.
     
  2. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD Sat Receiver für max. 100€

    Hallo!

    Ich hab den Clarketech 4100 plus, kostet aber ca. 130 Euro.

    Hat alle Anforderungen, außerdem noch LAN um Youtube oder Internet-TV-Programme zu nutzen, sowie CI-Schacht und 2 Kartenleser (zur Zeit noch für Sky-Karte nutzbar)

    Negativpunkt ist aber das schlechte Bild bei SD-Programmen,
    HD-Programme haben allerdings eine überragende Bildquali.

    Außerdem aktualisieren sich Programminfos beim Zappen sehr verzögert oder ich hab eine falsche Einstellung.

    Empfehlen würd ich auch Ferguson Ariva, um 60 Euro. Hatte früher einen Ferguson und Bildquali war auch Top.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Sat Receiver für max. 100€

    Die Bildqualität vom Clarke-Tech ist auch bei SD-Programmen gut, du wirst eine falsche Einstellung haben
    oder dein TV-Gerät versaut die Bildqualität :LOL: :rolleyes:! > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/341236-clarke-tech-4100-plus.html :D

    Auch diesen Receiver anschauen > AB CryptoBox 650HD - LeoSat Online Shop :cool:

    Infos zum http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/336297-ferguson-ariva-203-a.html (ab 72 €) :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2014
  4. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD Sat Receiver für max. 100€

    Ein gebrauchter Kathrein UFS 913 käme auch in Frage, den bekommt man mit etwas Glück bei ebay für unter 100 Euro:

    Klasse Bildqualität bei HD und auch bei SD.
    externe Festplatte anschliessbar .
    sehr guter EPG
    Netzwerk Interface um damit Aufnahmen vom PC aus zu timen oder Aufnahmen von der Festpaltte auf den PC zu speichern
    Serienaufaunahme möglich.
    2 Tuner
    gute Fernbedienung
    schnelle Umschaltzeiten
    Man kann Enigma oder Neutrino als Image aufspielen und damit ergeben sich tolle Möglichkeiten.
    2x Ci Modul Schacht
    Senderliste am PC bearbeiten.
    USB Ansschluss vorne

    Ich kann den UFS 913 nur empfehlen :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2014
  5. Zajkarov

    Zajkarov Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD Sat Receiver für max. 100€

    Je höher die Zahl :
    Also Kathrien UFS 9XX desto besser ist das Produkt, oder ?
    Ich finde den nirgends im Neuzustand zu kaufen.
    Klar, wenn der Receiver absolut gut ist, würde ich den evtl. auch im Neuzustand kaufen, also für 200€.
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD Sat Receiver für max. 100€

    Welcher SAT-Receiver für wenig Geld?
     
  7. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HD Sat Receiver für max. 100€

    Ufs913 wird nicht mehr produziert. Daher bekommt nur noch gebrauchte Geräte für relativ kleines Geld (z.B.Bei Mykathrein 90€) als Top Twin HD Receiver mit Mediathek Support.

    Der Nachfolger ist der Ufsconnect916 mit aktuellere Hardware. Leider ist das Gerät zu neu, dass der Nichtherstellersupport zur Zeit noch nicht wie beim Ufs913 vorhanden ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2014

Diese Seite empfehlen